ASUS A7N8X Deluxe 2.0

Diskutiere ASUS A7N8X Deluxe 2.0 im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; hallo leute. ich bin gerade dabei, mir einen neuen computer zusammenzustellen und habe deshalb einige fragen. also zunaechst mal, mein rechner soll schoen stabil laufen. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 24
 
  1. ASUS A7N8X Deluxe 2.0 #1
    Junior Mitglied Avatar von gwodomorr

    Standard

    hallo leute.
    ich bin gerade dabei, mir einen neuen computer zusammenzustellen und habe deshalb einige fragen.
    also zunaechst mal, mein rechner soll schoen stabil laufen. er wird vermutlich vorwiegend fuer grafikanwendungen (adobe, discreet) verwendet und natuerlich auch zum spielen. da ich ehrlich gesagt keinen bock habe, mir in zwie wochen einen neuen zu kaufen sollte er auch die naechsten komponentengenerationen noch aushalten. deshalb faende ich s-ata und g-lan eigentlich ganz gut.
    so und nach mehreren reviews und viel nachdenken bin ich jetzt beim ASUS A7N8X Deluxe 2.0 gelandet. da soll dann ein amd 2700+ drauf und noch so 512 mb ddr. overclocking muss nicht unbedingt sein, es sollte erstmal stabil laufen und nicht dauernd spinnen (wie mein p6bat-a+ ...)
    ja, das waers eigentlich.
    koennt ihr mir das board empfehlen, jetzt mal abgesehen vom preis? postet eure erfahrungen, auch mit anderen boards, von denen ihr vielleicht findet, dass siebesser passen wuerden.
    ach, und danke im vorraus

    groan :cb

  2. Standard

    Hallo gwodomorr,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ASUS A7N8X Deluxe 2.0 #2
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Das Board hat in vielen Tests am Besten abgeschnitten!
    Es ist momentan (wenn man vom Overclocking absieht) mit das Top-Board. Du musst nur darauf achten, dass du die Rev. 2.0 und ein Nforce2 Ultra 400 Board erwischst.

  4. ASUS A7N8X Deluxe 2.0 #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von gwodomorr

    Standard

    hm, da hast du natuerlich recht. was glaubst du, ist dieses angebot hier in ordnung, von der beschreibung her?

  5. ASUS A7N8X Deluxe 2.0 #4
    Volles Mitglied Avatar von Absurdistan

    Mein System
    Absurdistan's Computer Details
    CPU:
    E6750@3,2Ghz@1,18V@Zalman9700NT@400x8/G0
    Mainboard:
    Gigabyte GA965-DS3P Rev.3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x2Gb Mushkin und 2x1Gb Corsair
    Festplatte:
    2xSamsung 250Gb F1
    Grafikkarte:
    HIS Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP93G
    Gehäuse:
    Termaltake Armor Jr.
    Netzteil:
    Corsair HX 520 Watt
    3D Mark 2005:
    18954
    Betriebssystem:
    Vista Home Premium 64 Bit Sp1
    Laufwerke:
    Samsung SH-D163A/Plextor 740A/Plextor 130A

    Standard

    hi

    also ich würde dir zum ga-7nnxp raten wurde getestet und soll sehr gut sein(ca.170 euro)

    ich habe eine abgespeckte die ga-7n400pro und da ist leider kein g-lan drauf aber ansonsten gut ausgestattet(ca.120 euro)

    also bei mir läuft es sehr gut

    cu

    Absurdistan

  6. ASUS A7N8X Deluxe 2.0 #5
    Forum Stammgast Avatar von BastiKiller27

    Mein System
    BastiKiller27's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+
    Mainboard:
    Asus A8N-Sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB MDT PC-400
    Festplatte:
    2x 160GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Albatron 7800gt
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 172x
    Betriebssystem:
    Debian/Etch

    Standard

    Also das Board ist schon the Best aber wenn du viel mit grafik und ähnlichen zu tun hast wie filme rippen und und würde ich eher zu einem P4 c prozzi mit dem asus P4P800 deluxe raten ist einfach schneller beim speicher zugriff und und aber das muß jeder selber wissen also ich werde mein zweit rechner nen P4 c prozzi spendieren aber zum zocken und normalen betrieb ist das aus a7n8x rev2. supi und als prozi für dieses board würde ich denn Barton 2500+ empfehlen der läuft meistens auch als 3200+ :4

  7. ASUS A7N8X Deluxe 2.0 #6
    Volles Mitglied Avatar von pcclteufel

    Mein System
    pcclteufel's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Duo E6600 2x3,26 Ghz by Ultra-120 eX
    Mainboard:
    EVGA nForce680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2048MB OCZ PC2-8000 CL4 KIT Titanium Alpha VX2
    Festplatte:
    4x Seagate Barracuda 160GB
    Grafikkarte:
    BFG GeForce 8800 GTX
    Soundkarte:
    Auzentech Prelude
    Monitor:
    Samsung 940b
    Gehäuse:
    Lian Li PC-G 70
    Netzteil:
    PCP&C Silencer 750 Quad
    3D Mark 2005:
    10423
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    kann ich nur bestätigen, das board ist der hammer.
    einfach zu handhaben und nett zum oc´en. :)

    und halt standart asus ausrüstung/support.
    rev. 2.0 ist pflicht

  8. ASUS A7N8X Deluxe 2.0 #7
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von gwodomorr

    Standard

    yupp, dann erstmal danke, das a7n8x kommt in die tuete. ich sag euch dann, wenns laeuft...

  9. ASUS A7N8X Deluxe 2.0 #8
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by BastiKiller27@1. Sep. 2003, 20:42
    .....normalen betrieb ist das aus a7n8x rev2. supi und als prozi für dieses board würde ich denn Barton 2500+ empfehlen der läuft meistens auch als 3200+ :4
    Hi.

    Ja, genau dieses Board und diesen Barton hab ich auch. Ich bin gerade am zusammenbauen und am rumspielen. Hab versuchsweise auch ein bisschen schon im BIOS rumgespielt :) und auch mal den FSB auf 200 gestellt und den Multiplikator lassen. Neustart --> und dann stand da wirklich XP3200+.

    Kann ich des ohne Probs verwenden (natürlich mit entsprechende Kühlung).

    Und ist die Einstellung von FSB 200 mit einem entsprechenden Multiplikator um auf die 1,8 GHz zu kommen besser als 166x11 ???

    Thx,
    Rolf


ASUS A7N8X Deluxe 2.0

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.