Asus a7n8x DeLuxe 2.0

Diskutiere Asus a7n8x DeLuxe 2.0 im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; :cf Hallo, habe mal ne Frage zum Multi bei meinem Board. Ich habe mir einen Barton 2500+ AQZEA und 512MB-DDRAM Corsair XMS3200 PC400 zugelegt und ...



 
  1. Asus a7n8x DeLuxe 2.0 #1
    Volles Mitglied Avatar von chantalus

    Mein System
    chantalus's Computer Details
    CPU:
    AMD 3700+ 64 San Diego
    Mainboard:
    MSI K8N Neo2 Platinium 54G
    Arbeitsspeicher:
    A-Data 2x512MB PC4000
    Festplatte:
    Samsung SP2514N 2x250GB
    Grafikkarte:
    Leadtek TDH400 6800@16/6
    Soundkarte:
    Onboard Sound
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BF
    Gehäuse:
    Thermaltake Xaser III
    Netzteil:
    Tagan TG480-UO1
    3D Mark 2005:
    2-3 €
    Betriebssystem:
    Windows XP Service Pack 2.61
    Laufwerke:
    DVD - RW LG-HL20 - DVD Toshiba 1912

    Standard

    :cf

    Hallo,

    habe mal ne Frage zum Multi bei meinem Board.
    Ich habe mir einen Barton 2500+ AQZEA und 512MB-DDRAM Corsair XMS3200 PC400 zugelegt und möchte natürlich auch ein bischen Ocen.
    Im Bios habe ich die möglichkeit den Mullti auf 13x166 zu stellen, habe ich auch gemacht aber bei hochbooten steht da 833Mhz, eigendlich müsste da 3000+ stehen.
    Wenn ich aber 12,5x166 (2800+) oder 10,5x200 (3000+) einstelle ist alles Richtig, wie kommt das?
    Und dann noch möchte ich gerne wissen wie hoch die V-Core bei 11x200 sein muss, ich habe es mit 1,8V schon mal probiert und bei Prime95 war schon nach 6 Minuten schluss.
    Die Temperatur war dann von 43 auf 52 Grad angestiegen, war mir dann ein wenig zu hoch.
    Dann möchte ich noch wissen ob man den Speicher ändern kann läuft bei 166Mhz mit 7-3-3-2 und mit 200Mhz 8-3-3-2,5.

    Danke schon mal im voraus.

    Chantalus
    :co

    Mein System:

    Asus A7N8X DeLuxe 2.0 Bios 1007
    Athlon 2500+XP AQZEA
    Corsair PC 400 XMS 3200 512MB
    Hercules AIW 9800SE@9800Pro
    IBM 120GB 7200 U/min
    CPU Lüfter Thermaltake Vulkano 9

  2. Standard

    Hallo chantalus,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asus a7n8x DeLuxe 2.0 #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hi !

    Das ist normal, dein Board unterstützt nur wählbare Multis bis 12,5 ! Danach fängt das Board wieder mit dem kleinsten an.

    Wieviel V-Core du wählen musst, kann dir keiner sagen, jede CPU ist anders ! Aber auf Grund der 52 Grad solltest du dich mit weniger zufrieden geben.

    Die Corsair Speicher müssten auch mit 5-2-2-2 laufen :bj

  4. Asus a7n8x DeLuxe 2.0 #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von chantalus

    Mein System
    chantalus's Computer Details
    CPU:
    AMD 3700+ 64 San Diego
    Mainboard:
    MSI K8N Neo2 Platinium 54G
    Arbeitsspeicher:
    A-Data 2x512MB PC4000
    Festplatte:
    Samsung SP2514N 2x250GB
    Grafikkarte:
    Leadtek TDH400 6800@16/6
    Soundkarte:
    Onboard Sound
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BF
    Gehäuse:
    Thermaltake Xaser III
    Netzteil:
    Tagan TG480-UO1
    3D Mark 2005:
    2-3 €
    Betriebssystem:
    Windows XP Service Pack 2.61
    Laufwerke:
    DVD - RW LG-HL20 - DVD Toshiba 1912

    Standard

    :ch

    Hallo,

    das ist doch doch mal ne Aussage.
    Ich werde ihn mit 10,5x200 bei 43 Grad laufen lassen, das reicht ja auch.

    :cb

    Chantalus

  5. Asus a7n8x DeLuxe 2.0 #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von chantalus

    Mein System
    chantalus's Computer Details
    CPU:
    AMD 3700+ 64 San Diego
    Mainboard:
    MSI K8N Neo2 Platinium 54G
    Arbeitsspeicher:
    A-Data 2x512MB PC4000
    Festplatte:
    Samsung SP2514N 2x250GB
    Grafikkarte:
    Leadtek TDH400 6800@16/6
    Soundkarte:
    Onboard Sound
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BF
    Gehäuse:
    Thermaltake Xaser III
    Netzteil:
    Tagan TG480-UO1
    3D Mark 2005:
    2-3 €
    Betriebssystem:
    Windows XP Service Pack 2.61
    Laufwerke:
    DVD - RW LG-HL20 - DVD Toshiba 1912

    Standard

    :cf

    Hallo,
    ich nochmal:

    habe das mit den Latenzen mal versucht auf 5-2-2-2 bei 10,5x200, hatte aber Win Schutzfehler.
    Bin jetzt auf 5-3-3-2 jetzt funzt.
    Frage muss man die V-Core vom Speicher auch ändern
    und wenn ja, wie ???

    :cs

    Chantalus

  6. Asus a7n8x DeLuxe 2.0 #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hi...!

    Ja die V-DIMM kannst du erhöhen, bis 2,8 Volt relativ Risikofrei.... :bj


Asus a7n8x DeLuxe 2.0

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.