ASUS A7N8X-E De Luxe Übertaktbarkeit?

Diskutiere ASUS A7N8X-E De Luxe Übertaktbarkeit? im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Moin Gemeinde Also das mein oben genanntes Board nicht sooo der grosse OC-Gigant ist ist ja allgem. bekannt. Aber das ich nicht über 205 MHZ ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. ASUS A7N8X-E De Luxe Übertaktbarkeit? #1
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard ASUS A7N8X-E De Luxe Übertaktbarkeit?

    Moin Gemeinde

    Also das mein oben genanntes Board nicht sooo der grosse OC-Gigant ist ist ja allgem. bekannt. Aber das ich nicht über 205 MHZ FSB komme kommt mir kommisch vor. Meine BIOS Einstellungen sind folgende:

    CPU AMD Barthon 2500@11 x 205@1,675 VCore
    RAM OCZ 2 x 512@2,7 DIMMCore C2.6.6.8 Commrate 2T

    Die CPU Temeraturen liegen im grünen Bereich, also unter 55C. Selbst mit 1,8 VCore was ich auch schon probiert habe.

    Den AGP Port habe ich fix auf 66 mhz eingestellt. Alle Onbordkomponenten sind disablet. Die PCI Ports für den Raidcontroller und die Soundkarte sind fix vergenben/reserviert.

    Aber ich kann machen was ich will, wenn ich den fsb über 206mhz anhebe wird die Kiste instabil. Selbst PCMark04. mit dem ich bei 205mhz "gewaltige" 3564 Pkt. mache, bricht spätestens beim Webrenderingtest ab bzw. die Kiste hängt sich auf! Da fange ich erst gar nicht mit Prime an.

    Ich ersuche euch um Tips bzw. Erfahrungswerte damit ich die Fehlerquelle eingrenzenen kann. Das kann doch nicht sein das ich nicht mal auf stabile 210 mhz komme.

    THX im voraus

    Michl

  2. Standard

    Hallo michl,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ASUS A7N8X-E De Luxe Übertaktbarkeit? #2
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Hmmmm, 12 Hits und keiner Erfahrungswerte? *nachobenschieb*

  4. ASUS A7N8X-E De Luxe Übertaktbarkeit? #3
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Also meins geht bis über 230MHz... - bei Dir wird halt der Proz limitieren, evtl. auch die (zum Nforce2 oft schlecht kompatiblen) OCZ-RAMs! Wenn die schon bei 205MHz ´n Mod-Bios mit 2T und 2,7V brauchen...! Meine zwei 512er doublesided von MDT gehen bis 230MHz@2-3-3-11-1T@2,7V (@2,6V bis 220MHz) und der seit einiger Zeit dazu gesteckte 1024er (ebenfalls von MDT) geht bis 225MHz@2-3-3-11-1T@2,7V und das is auch die Memtest- und Prime-stabile (jeweils rund 12 Std. gelaufen) Grenze für den Betrieb mit allen drei Riegeln im DualChannel...

  5. ASUS A7N8X-E De Luxe Übertaktbarkeit? #4
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Ich tippe auch auf den RAM (wegen Disharmonie zum Asus). Der Prozzie kann sicher mehr , übrigens ein "Barton" ohne "H" ;).

    Auf einem anderen Board gehen die OCZ sicher wie die "Sau".

  6. ASUS A7N8X-E De Luxe Übertaktbarkeit? #5
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Und ich kann aus meinem Erfahrungsschatz nur sagen, VORSICHT, da sich bei diesem ASUS-Board, zumindest bei mir, 3 mal das BIOS komplett verabschiedet hat. Es war jedesmal ein neues Flashen (Komplizert, da mit startbereitem BIOS-CHIP gestartet werden muß und WÄHREND DES BETRIEBES der Baustein ausgetauscht werden musste...) oder direkt ein neuer Baustein (25 Euronen bei Alternate...zu "meiner Zeit"...) nötig war...;-(...und bei der ersten Rev. kam ich nicht über 192 Mhz FSB...EGAL, welches RAM und welche CPU...und bei REV.2.0 kam ich nicht über 203 hinaus...daher damals das DFI....;-)))...

  7. ASUS A7N8X-E De Luxe Übertaktbarkeit? #6
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Blinzeln

    FetterIT - beim X-E gibts NUR EINE Revision! Du meinst das X, also den Vorgänger...! --> Da geht die erste Revision oft leider nichmal @200MHz und zusätzlich gabs vom X ohne -E noch ne Serie mit fehlerhaften Bios-Chips...
    --> Du weißt halt auch nich alles, auch wennde gern so tust - gelle?!? Is ja nich so schlimm, man lernt ja schließlich sein Leben lang...

  8. ASUS A7N8X-E De Luxe Übertaktbarkeit? #7
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    FetterIT - beim X-E gibts NUR EINE Revision! Du meinst das X, also den Vorgänger...! --> Da geht die erste Revision oft leider nichmal @200MHz und zusätzlich gabs vom X ohne -E noch ne Serie mit fehlerhaften Bios-Chips...
    --> Du weißt halt auch nich alles, auch wennde gern so tust - gelle?!? Is ja nich so schlimm, man lernt ja schleißlich sein Leben lang...
    Jepp, das meinte ich...

    UND, wo habe ICH mal geschrieben, das ich ein ORAKEL bin...???...Kann ich mich nicht dran erinnern...

  9. ASUS A7N8X-E De Luxe Übertaktbarkeit? #8
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Reden

    ... hörst Dich für mich halt manchmal so an...

    --> Weniger is manchmal mehr und ´n bissel Zurückhaltung hat noch keinem geschadet... - Du (und wohl auich einige andere hier...) weißt schon, was ich meine... --> Ich auch nich bös gemeint - musste halt mal raus!


ASUS A7N8X-E De Luxe Übertaktbarkeit?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.