Asus A7N8X-E im Dual Channel Mode

Diskutiere Asus A7N8X-E im Dual Channel Mode im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Moin, liebe Kollegen.... Nach einer Woche Tests und stundenlanger Suche im Netz möchte ich hier für andere Leidensgenossen meine Erfahrungen zum Besten geben. Ich habe ...



 
  1. Asus A7N8X-E im Dual Channel Mode #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Asus A7N8X-E im Dual Channel Mode

    Moin, liebe Kollegen....
    Nach einer Woche Tests und stundenlanger Suche im Netz möchte ich hier für andere Leidensgenossen meine Erfahrungen zum Besten geben.

    Ich habe mir nach mehreren Jahren PC-Selbstbau-Abstinenz mal wieder ein Asus- Board gegönnt. Ausschlaggebend für den nForce2 Chipsatz war die Möglichkeit, "Dual-Cannel" zu nutzen, um eine 30%ige Durchsatzerhöhung zu bekommen. Nur leider ist das nicht so einfach.

    Prozessor ist ein XP3000+ mit 400 MHz FSB. Betriebssystem wurde mit dem "alten" 266er RAM im untertakteten Modus installiert. Kein Problem und stabil, auch DUAL CHANNEL lief stabil, nur leider mit "angezogener Handbremse".
    Danach kaufte ich 2x Transcend (TS64MLD64V4F)DDR-400 512MB 8-3-3-3er Timing. Alle 15 Minuten Blue Screen mit verschiedenen Begründungen im 200MHzDDR400-Mode. 333 läuft stabil. Also zurückgegeben.
    Dann versprach mir ein lieber Kleinteilehändler in Bergedorf, RAM sei absolut kein Problem mit diesem Board und verkaufte mir 2x512MB von Elixir! Damit ging dann erstmal garnichts. Kein POST. Stinksauer hab ichs wieder zurückgebracht (30km Fahrt). Dann von einem anderen Hamburger Händler Infineon 2x256MB mit Chip-Bez. HYB25D256800BT-5. BSOD (Blue Screen)!.

    Hab dann mal den Speicher aus meinem Arbeitsplatz-PC von HP ausprobiert. Die Riegel sind von Samsung,Typenbez. PC3200U-30331-Z, Chips sind K4H560838F-TCCC. Die TCC4 (etwas ältere Variante des TCCC) sind in der Kompatibilitätsliste von ASUS. Damit läufts stabil! Der HP-Rechner mag das Infineon RAM genauso gern wie das Samsung :) . Schreibe damit gerade diesen Beitrag.

    Abstürze tauchen immer nur im Dual Channel Mode im 200MHz/DDR400-Takt mit jeder erlaubten (auch verlangsamten Latenzzeit, also 8-3-3-3 11-4-4-4 usw.) auf. Single Channel läuft mit jedem RAM mit jedem (erlaubten)Takt OK.
    Gibts diese Probleme auch mit anderen nForce-2 Boards?

    Hätte ich das vorher gewußt, ich hätte die Finger von dem Board gelassen.
    Hatte ganz vergessen, Asus-Boards sind Jumper-Wälder. Da lob' ich mir mein ECS K7S5A: Kein Jumper, läuft immer, billig und gut.

    Gruß aus Hamburg an alle verzweifelten Asus- und Kleinteilehändler-Kunden.
    Der RFT-Funker.....

  2. Standard

    Hallo RFT-Funker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asus A7N8X-E im Dual Channel Mode #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von BadBoyBarony

    Standard

    scheint da haben wir das selbe problem
    http://www.teccentral.de/forum/showthread.php?t=34175
    zwar mit Speicher aber ich denke das liegt auch bei mir mit dem chipsatz nforce2
    und dem msi k7n2-delta zusammen

  4. Asus A7N8X-E im Dual Channel Mode #3
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Daumen runter

    Ram zurückschaffen geld zurück verlangen Samung RAM Kaufen

    Ich hab das Selbe Problem A7N8x E + 2x Elexir 512MB Deluxe bis 186 Mhz RAM takt laüft er in Dualchannel mod bei allem was darüber liegt startet der Rechner nicht Mehr auf der Asus Homepage steht eine liste mit kompatiblem Ram

    Ps bei mir läuft er Jetzt im Single channel mod mit 200 Mhz

    Pech gehab ich wollte auch sparen

  5. Asus A7N8X-E im Dual Channel Mode #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von fool

    Standard

    Moin,

    ist zwar nicht nett von mir das hier einzuwerfen aber ich machs trotzdem.

    Ich habe das gleiche Board, 2x512 MB Ram von MDT (single-sided) von e-bug.de. Die laufen eigentlich perfekt. Wenn ich mir das hier so anschaue war ich ganz schön mutig, von der Liste abzuweichen!

    Ich lese gerade im letzten Beitrag, dass der Ram im single-channel Takt laufen kann. Ich dachte immer, dass wenn 2 Riegel drin sind immer automatisch dual-Channel genutzt wird! Muss ich Dual-Channel erst aktivieren? Hab im BIOS nix finden können!

    Danke, und sorry für's Off-Topic - wollte deswegen keinen Thread aufmachen...

  6. Asus A7N8X-E im Dual Channel Mode #5
    Junior Mitglied Avatar von JackD7

    Standard

    hey fool, les mal im handbuch, sobald der RAM in den beiden richtigen slots steckt, wird automatisch dualchannel aktiviert, soweit ich weis.

    anyway, habe auch 2 x 512MB MDT und laeuft perfekt, naja, nur auf 195/390Mhz, aber ich meine, hey, nich uebel fuer ne 166er cpu *g* (laufen auch auf 200/400 stabil, da moeppert aber prime rum...)

    cheers,

    jack

  7. Asus A7N8X-E im Dual Channel Mode #6
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RobertD's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400 mit real 2700MHz
    Mainboard:
    ASRock 4CoreDual-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Corsair ValueSelect
    Festplatte:
    Samsung 320GB / Maxtor MAXLINE III 250GB
    Grafikkarte:
    Radeon X850Pro@XT PE
    Soundkarte:
    SB X-FI Extreme Music
    Monitor:
    Acer AL711 TFT
    Gehäuse:
    Enermex CS-317 Silver Wizard II
    Netzteil:
    Enermex 431W
    Betriebssystem:
    Windows Vista HP
    Laufwerke:
    16x DVD-LW LitOn SOHD-16P9S /12x DVDRW LG GSA-4120B
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus-S

    Standard

    @JackD7

    Also ich hab zwar das A7N8X Deluxe Rev. 1.04 , das ja nicht von vorn herein
    den 200MHz FSB unterstützt, aber ich komme auch bis 192x11/384 MHz FSB,
    ohne das Prime95 meckert. Laufen würde es auch mit 200x10,5 , Windows
    startet ganz normal, nur meckert da Prime95. Aber da ich eh OEM-RAM und
    nen T-Bred nutze, reicht mir das vollkommen. Dualchannel läuft so auf jeden
    Fall problemlos.

  8. Asus A7N8X-E im Dual Channel Mode #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    soderle,
    hab mir auch hier mal die Posts so durchgelesen und stoße auch
    auf genau das selbe Problem. hab auch das selbige ASUS Board,
    mit Kingston RAM 512 200 Mhz x 2, läuft wenn ich den Multi auf 10
    und FSB 200 Mhz leider nicht stabil, kackt manchmal ab, im
    Singelchannel muss ichs noch ausprobieren, btw, ich kappier
    das irgendwie im Handbuch nicht, wie kann ich den RAM den
    auf singlechannel umstellen? ich hab die RAMbausteine grade in
    der 2 und 3 bank drin! (1-2 singlechannel)?

  9. Asus A7N8X-E im Dual Channel Mode #8
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RobertD's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400 mit real 2700MHz
    Mainboard:
    ASRock 4CoreDual-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Corsair ValueSelect
    Festplatte:
    Samsung 320GB / Maxtor MAXLINE III 250GB
    Grafikkarte:
    Radeon X850Pro@XT PE
    Soundkarte:
    SB X-FI Extreme Music
    Monitor:
    Acer AL711 TFT
    Gehäuse:
    Enermex CS-317 Silver Wizard II
    Netzteil:
    Enermex 431W
    Betriebssystem:
    Windows Vista HP
    Laufwerke:
    16x DVD-LW LitOn SOHD-16P9S /12x DVDRW LG GSA-4120B
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus-S

    Standard

    Laut meinem Handbuch muß immer einer der beiden Module im 3 Steckplatz sein, sobald jetzt das zweite im 1 oder 2 Steckplatz drin ist, sollte das
    Board mit Dualchannel laufen.Bei Singlechannel darf der 3 Steckplatz nicht belegt werden. Steckplatz 1 und 2 ist egal.

    So ist es zumindest laut Handbuch vom A7N8X Deluxe Rev 1.04


Asus A7N8X-E im Dual Channel Mode

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

A7N8X-E dual channel

asus a7n8x deluxe bluescreen bei dual channel

assus a7n8x-e dual channel mode

asus a7n8x-e xp blue screen memory transcend

asus a7n8x-e memory probleme blue screen bios transcend

asus a7n8x-deluxe nur single channel mode

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.