Asus A7N8X Entlich stabil mit 200fsb!

Diskutiere Asus A7N8X Entlich stabil mit 200fsb! im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Das wäre ja zu schön, um wahr zu sein ... gleich mal testen...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 12 von 30 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 89 bis 96 von 236
 
  1. Asus A7N8X Entlich stabil mit 200fsb! #89
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Das wäre ja zu schön, um wahr zu sein ... gleich mal testen

  2. Standard

    Hallo BastiKiller27,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asus A7N8X Entlich stabil mit 200fsb! #90
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von BastiKiller27

    Mein System
    BastiKiller27's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+
    Mainboard:
    Asus A8N-Sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB MDT PC-400
    Festplatte:
    2x 160GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Albatron 7800gt
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 172x
    Betriebssystem:
    Debian/Etch

    Standard

    las dann mal zuerst 3dmark03 durchlaufen wenn das durchlaüft funzt es und prime sollte auch kein problem darstellen poste dann mal ob es geklappt hat oder nich bin ja mal gespannt ob das nun das übel wa also bei mir schon :2

  4. Asus A7N8X Entlich stabil mit 200fsb! #91
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von BastiKiller27

    Mein System
    BastiKiller27's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+
    Mainboard:
    Asus A8N-Sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB MDT PC-400
    Festplatte:
    2x 160GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Albatron 7800gt
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 172x
    Betriebssystem:
    Debian/Etch

    Standard

    durch das anschließen der lüfter am NT scheint das problem mit dem sound auch verschwunden zu sein sonst ist immer so ca nach 10 min so ein krächsen des sounds beim zocken aufgetreten so das man das spiel neustarten mußte seitdem ich die lüfter am NT habe kann ich 200FSB fahren und stundenlang zocken ohne sound problem mit den aktuellen 2.03 treibern von nvidia also alle mit dem fsb bzw sound problem mal die lüfter dierekt ans NT hängen und testen bin gespannt ob es bei allen an den lüftern lag wenn ja kann ich ja dies asus mal melden damit die das im nächsten bios update beheben können :bq

  5. Asus A7N8X Entlich stabil mit 200fsb! #92
    Volles Mitglied Avatar von al.ch

    Standard

    also nur mal als frage: bei wem hat das was geholfen mit den lüfter ans NT hängen?

  6. Asus A7N8X Entlich stabil mit 200fsb! #93
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von BastiKiller27

    Mein System
    BastiKiller27's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+
    Mainboard:
    Asus A8N-Sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB MDT PC-400
    Festplatte:
    2x 160GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Albatron 7800gt
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 172x
    Betriebssystem:
    Debian/Etch

    Standard

    ja testet mal alle ich bin auch gespannt ob das was bei euch hilft ??? :7

  7. Asus A7N8X Entlich stabil mit 200fsb! #94
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    DAS wäre natürlich eine Prima Erklärung.....weil die Lüfter ja auch Signale erzeugen, die nicht wirklich "RUND" sind...

    Aber, ich habe nun "nur" den kleinen CPU-Lüfter am Board.....ich kann´s mir zwar nicht vorstellen, Werde es testen......alle anderen Lüfter habe ich bereits direkt über eine Lüftersteuerung laufen....wäre ja der Hammer, wenn das dann nur noch an diesem kleinen Lüfter hängt.

    Ich habe beim Zusammenbau extra drauf geachtet, ob der CPU-Lüfter nicht zuviel zieht.....weil man dahingehed schon öfters von kuriosen Problemen gelesen hat.

    Eigentlcih dachte ich mittlerweile, das die Hersteller dieses Thema erledigt hätten. Es kann sich nur um Bauteile für einen Euro handeln, damit dieses Problem nie wieder mit nur einem Board auftritt.....1-2 Kondensatoren und 1 Diode, eine Spule und das Thema wäre vom Tisch......

    Momentaner Stand...: 11 x 195 = 2145 Mhz......dafür habe ich jetzt immer eine Systemtemperatur von konstant 126° Celsius.....;-((((.....die Spannung für Chipsatz und DDR-RAM um je 0.1 Volt erhöht und CPU-Spannung auf 1.7 Volt....Temperatur IDLE: 44° und Last: 50 Grad.....wobei ich gestern (da waren es draussen 25 Grad) unter Last 62 hatte......aber solange ich nicht spiele, rennt er ja......habe auch die OMEGA-Treiber wieder aus dem Leben gehauen und die neusten Nvidia installiert......schon läuft er wieder "etwas" länger......raucht aber nach ca. 25-30 Minuten ab......;-((....

    MfG
    Fetter IT

  8. Asus A7N8X Entlich stabil mit 200fsb! #95
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von BastiKiller27

    Mein System
    BastiKiller27's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+
    Mainboard:
    Asus A8N-Sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB MDT PC-400
    Festplatte:
    2x 160GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Albatron 7800gt
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 172x
    Betriebssystem:
    Debian/Etch

    Standard

    hat es denn noch keiner weiter getestet ?

  9. Asus A7N8X Entlich stabil mit 200fsb! #96
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    *kleinspam-on*

    also, ich habe morgen eine lebenswichtige Prüfung an der Uni, deshalb sind erstmal alle PC-Aktivitäten "eingefroren" ...

    Morgen ab 12Uhr widme ich mich dann dem Lüfterlosen-Asus-OC-Mod :9

    *kleinspam-off*

    Ich werde das auf jeden Fall ausprobieren! Keine Bange. (Sorry @basti, dass ich auf die pm nicht reagiert habe -> bin z.Z. leicht konfus)

    MFG vom Survivor-Doc


Asus A7N8X Entlich stabil mit 200fsb!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.