ASUS A7N8X + RAM + CPU

Diskutiere ASUS A7N8X + RAM + CPU im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo Leute, wie ihr vielleicht aus einem anderem Beitrag wisst hängt sich ständig mein rechnen auf. Zuerst dachte ich das ist das Board (ursprunglich hatte ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. ASUS A7N8X + RAM + CPU #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo Leute,

    wie ihr vielleicht aus einem anderem Beitrag wisst hängt sich ständig mein rechnen auf. Zuerst dachte ich das ist das Board (ursprunglich hatte ich MSI KT4 VL) aber nachdem ich ein neues Board mir zugelegt hatte, nämlich das AV7N8X Deluxe, waren die Abstürze nicht verschwunden. Dann habe ich gedacht, dass es an der Festplatte liegen würde, also habe ich meine alte 8 GB Platte eingebaut und Windows 2000 aufgespielt. Und was passierte? Es hängte sich immer noch auf.

    Also kann es entweder an den Speichern oder der CPU liegen. Nun bleibt mir nichts anderes übrig, als mir andere Speicher zu bessorgen und es damit zu versuchen.

    Nun meine erste Frage: Welche speicher bzw. wieviele Speicherriegeln arbeiten am effektivsten mit den AV7N8X Deluxe? Habe gehört das es besser sei das Board mit Dual Speichern, sprich 2 Speicherriegel zb. 2 x 256 statt 1 x 512 MB zu nutzen, stimmt es?

    Meine zweite Frage: Welcher AMD Prozessor läuft am besten bzgl. der Taktfrequenz etc. ohne das Preis-Leistungsergebniss nicht aus den Augen zu lassen?

    Vielen Dank

    Gruß
    MonsterZ

  2. Standard

    Hallo Monsterz,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ASUS A7N8X + RAM + CPU #2
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Mein System:
    Asus A7N8X Deluxe
    AMD +2100
    1 x DDR 400 RAM 512
    60 GB HDD WD600BB

  4. ASUS A7N8X + RAM + CPU #3
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Also das System von Monsterz hat schon seine Tücke da man bei dem NFORCE 2er chip 2 Speicherrigeln haben soll, denn sonst kann man die Twin Bank nicht ausnützen. Man hat ja 4 Ram Slots und man sollte am normalnen slot nen riegel stecken und am twin slot auch einen ob du dann 256 oder 512 nimmst is egall natürlich kannst du auch 4x256 nehmen aber einer nützt nicht alles optimal aus!!

  5. ASUS A7N8X + RAM + CPU #4
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Hey ich hatte das gleiche Problem nur mit nem anderen MAinboard und zwar mit dem ASUS A7V333! Ich hatte zwei mal 256ddr ram mit 333mhz von der gleichen firma und selber typ und kam nach zwei Monaten drauf das der Speicher asuf Ram Slot 1 und 3 gesteckt werden muss. Bei mir führte der pc auch restarts durch und blieb öfters total hängen und bei spielen hängte sich der pc immer auf!
    Also galube ich stark das es am Arbeitsspeicher liegt!!!
    :2

  6. ASUS A7N8X + RAM + CPU #5
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Also ich glaube auch fest daran das es am Speicher Liegt. AMD4EVER hatte wenn ich mich richtig erinnere auch sein ein Problemm, das der rechner ständig abgekackt ist.

  7. ASUS A7N8X + RAM + CPU #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Und was ist mit CPU, welcher ist der beste im Sinne des Preisleistungs verhältnisses?

  8. ASUS A7N8X + RAM + CPU #7
    M@C
    M@C ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hey,
    deine Probleme mit dem Asus AV7N8X Deluxe hängen ziemlich sicher mit dem RAM zusammen. Die Probleme liegen entweder im Timing des RAM (zu "scharf" eingestellt) oder an einem Defekt des RAM. Setze mal ein anderes RAM (z.B. von einem Freund) ein und versuche es noch mal, ansonsten entschärfe die Timings des RAM im Bios des Rechners.

    Der so genannte "Dual Channel Betrieb" - auch TwinBank genannt - ist ein Highlight des nForce2. Hier können zwei oder drei normale 64Bit DDR RAM Module parallel und somit mit 128Bit (=doppelte Geschwindigkeit) angesprochen werden. Einen wirklichen Nutzen kannst du aus dem Dual Channel aber nur ziehen, wenn du mindestens 2 RAM benutzt, die im synchronen Takt zur CPU laufen. nVidia gibt übrigens selber an, dass der nForce 2 für den synchronen Betrieb von CPU und Speicher optimiert wurde! Demnach ist der Betrieb zweier DDR266 Module in Verbindung mit einem Athlon XP 1500-2600+ (FSB266) dem Einsatz von DDR333 oder gar DDR400 klar vorzuziehen, solange du natürlich nicht eine 2700+ oder 2800+ CPU (die haben FSB333) mit DDR333 RAM einsetzt. DDR400 macht mit dem nForce2 überhaupt keinen Sinn, da es ja keine CPU mit FSB400 gibt und du den Speicher zur CPU asynchron (mit unterschiedlichem FSB) betreibst und du die schnelle Perfomance der DDR400 RAM's nicht nutzen kannst und sogar deutlich! langsamer bist als mit DDR266 und 266-er CPU!!!

    TIP ZUR VMAX:
    DDR400 RAM über Ebay verkaufen! Du hast ja nen Athlon XP 2100+ mit FSB266, also kaufe dir 2 Stück DDR266 RAM mit CL2 (z.B. Infinion, habe ich auch, sind gut). CL2 ist aber ein Muß !!! für schnelle Performance. Die RAM sind nicht so teuer und bringen dir in dieser Kombination den Vorteil des Dual Channels, den Vorteil durch synchronen CPU-RAM-Betrieb und verhelfen dir zur maximalen Performance zu geringstmöglichen Kosten. Die richtigen Einstellungen im Bios sind natürlich trotzdem ein Muß!
    Oder wenn Geld keine Rolle spielt, kauf' dir nen Athlon XP 2700+ mit FSB333 und zwei DDR333 RAM mit CL2 (falls du die findest, die gibt es nämlich quasi nicht am Markt, außer von Corsair, die zwar geil, aber sehr teuer sind). Auch da dann aber nicht die Bios-Einstellungen vergessen! Denn ohne richtige Bios Einstellungen machst du dir dein "perfektes" System wieder "kaputt".

    Gruß
    M@C

  9. ASUS A7N8X + RAM + CPU #8
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ja es war die ursache! Ich bin mit green baret alles durchgegangen (super lob, sehr hilfsbereit) und in meinem bios die timings etc. verändert. seitdem kein einziger fehler in memtest und mein pc kann wieder atmen ohne ständig dem absturz nahe zu sein.

    Das mit dem Dual Betrieb muss ich mir jetzt überlegen, weil die Speicher doch funktionieren wäre es schade um da Geld. Es sei den ich kann die gut veräussern ,dann würde ich vielleicht die 266 kaufen, es hängt natürlich davon ab, ob es wirklich einen grossen Performencevorsprung mit sich bringt.

    MonsterZ


ASUS A7N8X + RAM + CPU

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

av7n8x speicher

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.