ASUS A7N8X und Tuning durch Sync!

Diskutiere ASUS A7N8X und Tuning durch Sync! im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Also ich habe mir letzte Woche das A7N8X mit einem 256MB 333Mhz Pc2700er Infineon RAM geholt und wollte dann balt tunen! das board läuft zurzeit ...



 
  1. ASUS A7N8X und Tuning durch Sync! #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Also ich habe mir letzte Woche das A7N8X mit einem 256MB 333Mhz Pc2700er Infineon RAM geholt und wollte dann balt tunen! das board läuft zurzeit stabil unter meinem "alten" Duron 950Mhz!

    Wie kann ich da am besten tunen!
    Ich habe bald vor mir nen neuen Athlon XP zuholen (mit 166Mhz) und noch mal den gleichen Ramblock nochmal zu holen für DUAL Modus wodurch ja der Ram dann mit 233 Mhz läuft!

    Wie funtkioniert dann das mit dem Sync Modus von CPU und RAM TAKT?
    Die CPU läuft dann doch mit 166Mhz und der RAM mit 233Mhz!

    Oder habe ich da was falsch verstanden?

  2. Standard

    Hallo Premutus,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ASUS A7N8X und Tuning durch Sync! #2
    Junior Mitglied Avatar von interceptor

    Standard

    Hi Pemutus,

    Stimmt fast. Die CPU läuft mit 166MHz und der Speicher auch. Durch die DDR Technik entspricht das dann 333MHz.

    Wenn Du tunen möchtest, solltest Du als Erstes das neue Bios Ver. 1002 flashen. Dadurch wird das Board stabiler. Dann kannst Du anfangen, den FSB hochzusetzen, schrittweise solange das System stabil läuft. :7

    Eventuell müsstest Du andere Speicherriegel nutzen, mein Board vertrug sich nicht mit den Infinions... :8


ASUS A7N8X und Tuning durch Sync!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.