ASUS A7V-133 !!! USB !!!

Diskutiere ASUS A7V-133 !!! USB !!! im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Tach erstmal. Seit 16 Jahren hab ich meine Rechner immer selbst aufgerüstet, doch so ein Board ist mir bisserher noch nicht unter die Augen gekommen. ...



 
  1. ASUS A7V-133 !!! USB !!! #1
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Tach erstmal.
    Seit 16 Jahren hab ich meine Rechner immer selbst aufgerüstet, doch so ein Board ist mir bisserher noch nicht unter die Augen gekommen.

    Mein VorgängerBoard ein ASUS P2B lief über 3 Jahre mit einem 400ter Intel immer einwandfrei.
    Auch nachdem ich mir die Microsoft IntellyMouse Explorer (USB) zugelegt hatte.
    Irgendwann hatte ich mich dann doch aufgerafft ein Upgrade durchzuführen.
    Testberichte gelesen und zu dem Entschluss gekommen das das Asus A7V-133 ein Recht gutes Board sein soll.

    Besagtes Board, AMD 1GHz, 256 Infinion,ATA 100 Pladde zukommen lassen, NetzCard in PCI 3 und SB LIVE in PCI 4 gerammt und los gings.
    Lief alles wunderbar bis die ersten Ruckler mit besagter Maus auftauchten(geht bis zum Absturtz).

    USB Patches und Via Treiber Updates haben NICHTS gebracht.
    Selbst ans Werk gemacht und Karten umgesteckt sovie IRQ´s manuell vergeben.
    Um es vorwech zu nehmen, meine NetzCard ist IRQ-Shar. fähig.
    Trotztdem arbeitet sie nicht auf 1 und 2.
    Bleibt also nur 3 was auch wunderbar klappt.
    Nun aber der SB Live.
    Dieser funkt ebenfalls nicht mit 1 und 2 also bleibt nur 4 und 5. Der IRQ der auf diesen beiden Slot´s vergeben wird , wird auch dem USB zugeteil.
    UND DA LIEGT DER HUND BEGRABEN.
    Egal ob ich nun meine Netz oder SB einsetze, es treten Fehler auf.
    Das Ende vom Lied:
    Es kann nur der Slot 3 unbedenklich genutzt werden.
    Ich hab seit 2 Stunden den USB abgestellt und einen Adapter von USB auf PS2 für meine Maus aufgesetzt.
    Wenn das das einzigste Mittel ist um sauber Arbeiten zu können ist das erstmal mein letztes Asus gewesen.

  2. Standard

    Hallo ,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ASUS A7V-133 !!! USB !!! #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @ The Riddler

    Grundsätzlich: Muß ich Dir Recht geben, denn das Asus A7V bzw. A7V133 gehört mit Sicherheit nicht zu den Mainboards der Kategorie 'einbauen und loslegen'. Ich hatte anfangs selbst einige Tage meine Problemchen. Die Guides in denen erklärt wird wie man die PCI Slots richtig belegt, wie man die VIA Treiber korrekt installiert, wie man die IRQ's vernünftig zuweist und welches Bios geflashed, bzw. welchen Einstellungen gemacht werden sollen, sind zwar eine große Hilfe, aber es bedarf noch einem glücklichen Händchen. Jeden, den ich kenne und seine anfänglichen Probleme in Griff bekam, liebt sein Board heute über alles. Ich hoffe, das es auch bei Dir schnellstmöglich klappt.

    Zu deinem Problem: Ich hatte anfänglich auch USB Probleme, welche aber nach der Installation der VIA Treiber ( speziell USB Filter ) und anschließender Installation des Microsoft USB Patches behoben waren. Auch im Bios gibt es lediglich zwei Einstellungen, die falsch sein könnten. Deine Maus hast du sicherlich korrekt bei laufendem PC eingesteckt und die Treiber hierfür installiert - richtig ?

    Ich hoffe deine Probleme erledigen dich bald und du kannst anfangen, dieses schnelle Board zu schätzen.

    Viel Erfolg
    Dirkv@deR

  4. ASUS A7V-133 !!! USB !!! #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ein Mobo in der 400,-DM Klasse hat von Anfang an ohne Probleme zu funktionieren. Ist das nicht der Fall, wie hier und bei mir, ist es Schrott.

  5. ASUS A7V-133 !!! USB !!! #4
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Habe auch dieses Schweinebordt gehabt bin gewechselt
    auf EPOX und siehe da alle Fehler behoben .und das Bordt war auch noch biliger

  6. ASUS A7V-133 !!! USB !!! #5
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Also da hast Du was falsch gemacht,denn ich hatte auch das Board und war sehr zufrieden.Hatte keine Probleme mit den USB Anschlüssen.Ich hatte vorher das Epox und war damit nicht zufrieden (nicht stabil).Das Asusboard hatte ich mit einem TB1000C auf 1400MHZ laufen ohne Probleme.
    Mfg
    Christian

  7. ASUS A7V-133 !!! USB !!! #6
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ob ASUS oder EPoX oder ...

    alle haben wohl extreme Streuung. Die einen gehen die anderen nicht. Ich habe fasst 15 ASUS A7V133 getauscht aber keines wollte mit einem FSB 133 laufen (100 hat immer funktioniert). Andere haben da wieder keine Probleme. Für mich ist das alles seltsam. Mit Qualität hat das nix mehr zu tun sondern mit Zufall. Ich hoffe dass mein EPoX 8KTA3+ (welches endlich stabil läuft) auch in 2 Wochen noch das tut was es soll.

    Herbert


ASUS A7V-133 !!! USB !!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

asus a7v133 usb karte

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.