Asus A7V, FSB 200MHz?

Diskutiere Asus A7V, FSB 200MHz? im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo, ich hätte da eine Frage bezüglich des im Betreff genannten Mainboards. Der Hersteller, ferner alle Hersteller, die ihre Boards mit dem Via Apollo KT133 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 22
 
  1. Asus A7V, FSB 200MHz? #1

    Standard

    Hallo,
    ich hätte da eine Frage bezüglich des im Betreff genannten Mainboards. Der Hersteller, ferner alle Hersteller, die ihre Boards mit dem Via Apollo KT133 Chipsatzes ausstatteten, gibt in den Produktspezifikationen an, daß sich der Frontsidebus auf 200Mhz einstellen ließe. Ich muss hier wohl niemandem erklären, dass ein FSB von 200MHz bei allen zur damaligen Zeit erhältlichen Athlon/Duron CPU's absolut ausgeschlossen ist. Durch DDR-Speicher lässt sich diese Aussage auch nicht wirklich erklären, da meines Wissens, Boards mit diesem Chipsatz keine DDR-Ram Unterstützung hatten. Eine theoretische Unterstürzung von 200MHz, unabhängig von den damaligen Möglichkeiten, kann ich mir auch nur schwer vorstellen, da es selbst heute nur wenige Chipsätze gibt, die den Reibungslosen Betrieb von 200MHz FSB CPU's gewährleisten.
    Was also genau hat es mit dieser Ausage auf sich?

  2. Standard

    Hallo bududerfruchtmann,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asus A7V, FSB 200MHz? #2
    Forum Stammgast Avatar von Quasimir

    Standard

    Das war der höchste FSB, den man im BIOS einstellen konnte, die Praxis hat aber gezeigt, das meistens schon bei 104 Mhz - 107 Mhz Schluß war. Das war wohl alles eher ein Marketing-Gag. Ich mein beim NF7 von Abit kann man glaube ich 300 Mhz einstellen. Der Praxisgehalt solcher Einstellungen ist schon mehr als zweifelhaft :8
    Also, alles nur theoretische Möglichkeiten, die in der Praxis NIE funktionieren.

    Gruß Quasimir

  4. Asus A7V, FSB 200MHz? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also handelt es sich hierbei um einen Marketing-Gag.
    Dann ist ja auch die Unterstützung von PC133 Speicher ein Marketing-Gag, da man den FSB nur mit 100MHz fahren kann.
    Danke für die rasche Antwort.

  5. Asus A7V, FSB 200MHz? #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    was? :ae

    erstens stehen die 200MHz FSB für zB die tbird B reihe (100MHz DDR -> 200MHz; ich erinnere an die aktuellen nForce2 boards: Ultra 400 edition, das sind auch keine echten 400MHz sondern nur 200!) und zweitens kann man auf dem A7V (KT133) sehr wohl die RAMs mit 133MHz async laufen lassen!

  6. Asus A7V, FSB 200MHz? #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Der KT133 Chipsatz unterstützt keinen DDR Speicher und wie ein DDR Speicher funktioniert ist mir bewusst. Im übrigen mag es wohl seien das man den PC133 Speicher zudem mit 100MHz getakteten FSB CPU asynchron laufen lassen kann, was für die Performance aber absolut keine Rolle spielt da der Flaschenhals hierbei nicht der Speicher, sondern die Kommunikation zwischen Northbridge und CPU ist, die weiterhin mit 100MHz getaktet ist.
    Die durch den Zuwachs von 33MHz gewonnenen Daten würden also schlichtweg in der Northbridge verpuffern.

  7. Asus A7V, FSB 200MHz? #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by bududerfruchtmann@21. Jun 2003, 13:28
    Der KT133 Chipsatz unterstützt keinen DDR Speicher und wie ein DDR Speicher funktioniert ist mir bewusst. Im übrigen mag es wohl seien das man den PC133 Speicher zudem mit 100MHz getakteten FSB CPU asynchron laufen lassen kann, was für die Performance aber absolut keine Rolle spielt da der Flaschenhals hierbei nicht der Speicher, sondern die Kommunikation zwischen Northbridge und CPU ist, die weiterhin mit 100MHz getaktet ist.
    Die durch den Zuwachs von 33MHz gewonnenen Daten würden also schlichtweg in der Northbridge verpuffern.
    LÖL... PC133 ist aber kein DDR sondern SDRAM... :ad
    Das es keinen großen Performance Zuwachs bringt stimmt aber...

  8. Asus A7V, FSB 200MHz? #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Wo habe ich denn behauptet das PC133 Speicher DDR Speicher ist?

  9. Asus A7V, FSB 200MHz? #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    @fruchtmann: klar kann man hier nur SDRAM verbaun, nichtsdestotrotz wird die CPU per DDR angesprochen, was die aussage 200MHz FSB rechtfertigt, da es sich so eingebürgert hat diesen Wert anzugeben und nicht den realen takt!

    edit: man könnte sogar angesichts dessen spekulieren ob der async betrieb nicht doch vorteile hätte! denn in diesem fall hat die CPU doppelt soviel bandbreite wie der speicher!


Asus A7V, FSB 200MHz?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.