Asus A7V133

Diskutiere Asus A7V133 im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; @ Frank Das höre ich heute zum ersten Mal. Und wie stell ich das an ? ( wird das gejumpert ? ) Gruß (Geändert von ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. Asus A7V133 #9
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @ Frank

    Das höre ich heute zum ersten Mal.
    Und wie stell ich das an ? ( wird das gejumpert ? )

    Gruß

    (Geändert von dirkvader um 22:54 - 7. Juni 2001)

  2. Standard

    Hallo ,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asus A7V133 #10
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Du musst mit dem Maxtor Tool Setam die Platte im Dos Modus freischalten !
    The AMSET utility (AMSET.EXE) can turn Acoustic Management off, or on (two
    on levels). The command flags (DOS-Based, command line switches) are:

     /off  Turns Acoustic Management off, the drive operates at normal
             acoustic levels
     /quiet  Quietest seeks, the speed of the seek operation is reduced to its
             lowest level to provide the quietest operations, this level has
             the most impact on drive performance.
     /fast   Fastest seeks, the speed of the seek operation is reduced to provide
             quieter operation with the least amount of impact on the drive

    Der Befehl lautet amset.exe /fast

    derzeit wird deine Platte noch im quiet Modus laufen !

    Das Tool schick ich dir per Mail !


  4. Asus A7V133 #11
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @ Frank

    Werde ich gleich nach dem ich das Mail erhalten habe ausprobieren !

    Ein dickes Dankeschön

  5. Asus A7V133 #12
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Kein Problem, wiederhole anschließend mal die Benchmarks.

  6. Asus A7V133 #13
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @ Frank

    Habe das Programm gestartet, aber es findet keine Festplatten.
    Woran kann's liegen ? ( Sind beide als Master einzeln am Promise angeschlossen ).

    Danke für deine Hilfe im Voraus...
    P.S.: Muß ich die Platte etwa an den Standard IDE Port anschließen, um den Fast Modus zu aktivieren ?

    (Geändert von dirkvader um 23:23 - 7. Juni 2001)

  7. Asus A7V133 #14
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Ist schon möglich das die Platten am Promise nicht gefunden werden, klemm sie halt dafür eben um.

  8. Asus A7V133 #15
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @ Frank

    Ok, muß jetzt in die Kiste. Ich probier's Morgen mal aus und poste anschließend ( wenn's geklappt hat mit Benchmarks ).

    Aber schon mal Dankeschön für's helfen

    Gute Nacht ...

  9. Asus A7V133 #16
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo Pfeffi :

    Ich habe verschiedene Male nun getestet - nur ganz am Anfang habe ich so ein Peek von 42000 kps  ..danach immer so um 30000 kps...( Cache ?? )

    Übrigens hat Sandra 2001 Prof. bei mir auch immer eine langsamere Geschwindigkeit gebencht als eine UDMA100 Festplatte.

    In einigen Foren (http://www.icronticforums.com/) wird deshalb das Programm ATTO - WinBench  beforzugt. Es zeigt für einzelne Datengrössen die genaueren Übertragungsraten an.
    Falls jemand es mal Probieren will, kann ich`s euch ja Mailen....oder ich suche nochmal nach einem Download - Link .....

    cu
    Martin


Asus A7V133

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.