ASUS A7V133 BIOS "ungünstige" Einstellung

Diskutiere ASUS A7V133 BIOS "ungünstige" Einstellung im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Wenn, dann musste die Batteriekontakte vom Board schon die ganze Zeit überbrückt lassen!!! --> Trotzdem würd ich gern vom Threadstarter nochmal was hören...!...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 26
 
  1. ASUS A7V133 BIOS "ungünstige" Einstellung #17
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Wenn, dann musste die Batteriekontakte vom Board schon die ganze Zeit überbrückt lassen!!!

    --> Trotzdem würd ich gern vom Threadstarter nochmal was hören...!

  2. Standard

    Hallo Alexkid,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ASUS A7V133 BIOS "ungünstige" Einstellung #18
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    oh, die Batteriekontakte vom Board muss ich überbrücken ???
    mist, ich habe die ganze zeit diese komischen beiden "dinger" vom cmos überbrückt.
    wie überbrücke ich denn die batteriekontakte ???

    ich glaube Alexkid meldet sich nicht, weil er den thread vor nem halben jahr aufgemacht hat und das wars dann. vielleicht hat er es aufgegeben.

  4. ASUS A7V133 BIOS "ungünstige" Einstellung #19
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    *Ironiemodus on* ... durch nachdenken... *Ironiemodus off*
    *Wutmodus on* ... von mir aus mit Deinem Wagenheber... *Wutmodus off*

  5. ASUS A7V133 BIOS "ungünstige" Einstellung #20
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    du willst mir doch hoffentlich nicht damit sagen das diese cmos-dinger die batteriekontakte sein sollen, oder ???
    weil batteriekontakte sind für mich die dinger, die in der halterung für die batterie drin sind.

  6. ASUS A7V133 BIOS "ungünstige" Einstellung #21
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    ... ich halts jetzt echt nimmer aus... Nimms bitte nich persönlich - aber ich streich den Thread jetzt aus meinen Abos...!

  7. ASUS A7V133 BIOS "ungünstige" Einstellung #22
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    also meinste doch die cmos !!!???
    sry, aber batteriekontakte sind für mich was anderes, daher das mißverständnis.

  8. ASUS A7V133 BIOS "ungünstige" Einstellung #23
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    also ich habe jetzt 48std lang das baord vom strom getrennt und auch die batterie draussen gelassen. danach noch ne stunde die büroklammer zum überbrücken des cmos genommen und eben versucht obs läuft. immernoch NICHTS!!!
    will einfach nicht anspringen

  9. ASUS A7V133 BIOS "ungünstige" Einstellung #24
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hmm, also ich hab das board auch! und ich muss sagen top ! ich habs schon alles mögliche damit übertaktet und alles was ihr gerade beschreibt ist auch schon mal vorgekommen! aber nach dem CMOS Clear (batterie raus und die +- kuzrschliessen, natürlich während das NT ohne strom ist) war immer alles da .. manchmal aber auch net .. kommt drauf an wie lange man es kurzschliesst .. aber meistens reicht auch 1-2 mins!

    ansonsten läuft das sys schon seit 4 jahren übertaktet : 1.2@1.5 Ghz Athlon, 10.5 x 143 Mhz bei CL 2 mit Apacer SD-RAM 133 Mhz 1GB (bei 3 modulen 2x 256, 1x512er)!!!

    ah ja .. normaler weisse bei falschen settigs setzt das board auf standart und startet bei 9x 100 MHz ...


ASUS A7V133 BIOS "ungünstige" Einstellung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

a7v133 beste einstellung

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.