ASUS A7V133 BIOS "ungünstige" Einstellung

Diskutiere ASUS A7V133 BIOS "ungünstige" Einstellung im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo! Habe ein ASUS A7V133 Rev. 1.05 mit einem Athlon 1200. Habe bei der Multiplikator Einstellung einen falschen Wert gesetzt. Also zu hoch! Nach einem ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 26
 
  1. ASUS A7V133 BIOS "ungünstige" Einstellung #1
    Newbie Standardavatar

    Standard ASUS A7V133 BIOS "ungünstige" Einstellung

    Hallo!

    Habe ein ASUS A7V133 Rev. 1.05 mit einem Athlon 1200. Habe bei der Multiplikator Einstellung einen falschen Wert gesetzt. Also zu hoch! Nach einem Neustart bleibt der Bildschirm schwarz. CPU ist noch Ok. Habe ich schon auf einem anderen Board probiert! Nun meine Frage: Kann ich die Einstellung irgendwie zurücksetzen??? Die Batterie hatte ich schon über Nacht draußen. Habe die Kontakte der Batterie auch mit einem 10Cent Stück überbrückt. Einen Jumper für CLRMOS gibt es an dem Board nicht. nur zwei Lötpunkte. Habe diese auch schon 15min. gebrückt. Ohne Erfolg. Bios Flash ist nicht möglich, da kein Zugriff auf Diskettenlaufwerk! Was kann ich noch versuchen???

    Danke im Voraus!
    Gruß Alexkid

  2. Standard

    Hallo Alexkid,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ASUS A7V133 BIOS "ungünstige" Einstellung #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    hab das Board auch. Brücke die beiden Punkte und starte den Rechner mit Brücke.
    Kann sein das er von selbst wieder aus geht, bin mir nicht mehr sicher.
    Danach Brücke entfernen. Jetzt ist das Bios gelöscht, d.h. alle Daten müssen neu eingetragen werden.
    (Wenn der Multiplikator nicht auf dem Prozessor freigeschaltet wurde kann man ihn nicht per Bios ändern! müßte bei deinem Prozzi noch durch Bleistiftstriche über die die L1 Brücken geschlossen werden machbar sein)

    Viel Glück

  4. ASUS A7V133 BIOS "ungünstige" Einstellung #3
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    hallo. ich bzw ein kumpel von mir hat ein riesiges problem mit dem board. er hat irgendwie versucht im bios die cpu zu übertakten -> hoherer fsb !!!
    nun startet der rechner nicht mehr.
    Was soll bzw kann er tun ???

  5. ASUS A7V133 BIOS "ungünstige" Einstellung #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Steht doch in dem Post direkt über deinem...

  6. ASUS A7V133 BIOS "ungünstige" Einstellung #5
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    ok gut, aber wie mache ich diese brücke denn genau ???

  7. ASUS A7V133 BIOS "ungünstige" Einstellung #6
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    mit nem gegenstand der strom leitet !!!!
    schraubenzieher oder ähnliches ;)

    aber die frage war jetzt nicht ernst gemeint !?

  8. ASUS A7V133 BIOS "ungünstige" Einstellung #7
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    ne klar. aber das sind so 2 komische mulden die überbrückt werden müssen.
    müsste ich da in jede mulde mit nem schraubenzieher oder wie ???
    kenn mich mit dieser alten überbrückung nicht sonderlich aus, gott sei dank gibts jetzt jumper.

  9. ASUS A7V133 BIOS "ungünstige" Einstellung #8
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    nimm einfach ne büroklammer, ein stück draht oder so


ASUS A7V133 BIOS "ungünstige" Einstellung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

a7v133 beste einstellung

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.