ASUS A7V133 und Win2k

Diskutiere ASUS A7V133 und Win2k im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; hallo zusammen! ich hab gerade meinen rechner neu aufgesetzt, da ich mir ne neue festplatte gekauft habe (IBM IC35L040). da dachte ich mir, ich installier ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. ASUS A7V133 und Win2k #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    hallo zusammen!

    ich hab gerade meinen rechner neu aufgesetzt, da ich mir ne neue festplatte gekauft habe (IBM IC35L040). da dachte ich mir, ich installier mir mal Win2k, um mein altes Windows NT abzulösen.

    funktioniert eigentlich alles wunderbar, bis auf einen punkt:

    wenn ich z.b. im arbeitsplatz oder explorer ein laufwerk öffnen will (egal ob c: oder d: oder sonstwas) treten aussetzer auf, die mehrere sekunden lang sind, als ob kurzzeitig mein system überlastet wäre, der mauszeiger lässt sich nicht bewegen...dieses problem tritt jedoch nur sporadisch auf, aber ich habe das gefühl es muss mit den festplatten zugriffen zu tun haben...genauso auch im winamp wenn ich ein mp3-stück abspielen will!

    ich kann mich täuschen, aber das hat erst angefangen, als ich die 4in1 treiber von via installiert habe!

    was könnte ich falsch gemacht haben? welche treiber sind eigentlich unter Win2k wirklich nötig? das ist leider in der config-guide nicht ganz klar beschrieben (vielleicht hab ich´s auch nur nicht ganz kapiert )

    schöne grüsse

  2. Standard

    Hallo Cendell,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ASUS A7V133 und Win2k #2
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    ServicePack 2 schon drauf?

    Der SP2 behebt DMA-Probs unter W2k!

  4. ASUS A7V133 und Win2k #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    danke für deine schnelle antwort!

    den sp2 hab ich drauf, aber ich hab ihn als erstes installiert, vor den anderen treibern.

    spielt das eine rolle?

  5. ASUS A7V133 und Win2k #4
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Das dürfte keine Rolle spielen.

    Welche Version der Treiber hast Du drauf ? Versuch mal verschiedene Versionen !

    Diesen seltsamen Lag hatte ich auch auf einem unserer Testrechner. Angeblich ist das eine VIA-Bug, deer den DMA nicht dirchtig effizient ansteuern kann

  6. ASUS A7V133 und Win2k #5
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hm...ich hab den neuesten 4in1 treiber oben (weiss leider die version nicht mehr), hatte zuerst noch die alten einzeltreiber installiert (die aus eurer asus-configguide) und hab dann diesen darüber installiert...

    ok, werd das mal probieren, andere versionen zu installieren!

    was brauch ich denn unter win2k noch alles für treiber/patches für dieses board?

    übrigens: auf meiner win98se installation hab ich damit keine probleme!

    (Geändert von Cendell at 9:24 - 16. Oktober 2001)

  7. ASUS A7V133 und Win2k #6
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hallo!

    hatte leider wenig zeit, noch weiter zu probieren...hab jetzt gerade w2k neu installiert und keine 4in1 draufgespielt. nur die via inf, agp und irq updates...genau das selbe problem!

    wenn ich z.b. im browser (ie6) eine url eingebe, dann hängt der rechner für 3-4 sekunden, laufwerksymbol anklicken das gleiche...

    ich weiss mir echt keinen rat! ihr vielleicht?

    schöne grüsse

    (Geändert von Cendell at 15:53 - 17. November 2001)

  8. ASUS A7V133 und Win2k #7
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    würde mir da vielleicht ein bios-update weiterhelfen?

  9. ASUS A7V133 und Win2k #8
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Paß auf: häng doch deine Platte mal an den Ultra100 Controller von Promise, der auf deinem Board integriert ist. Paß aber auf, daß du nicht die Bios ver 1009 Installierst, damit gibts Probleme. Bleib bei der 1008. Bei 1009 hat sich mein Rechner geweigert, auf die Platte zu schreiben. Lesen ging 1A, aber wehe, man wollte auch nur 1 bit schreiben....

    Viel Erfolg!


ASUS A7V133 und Win2k

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.