Asus A8N-E abwärtskompatibel zu SATA1?

Diskutiere Asus A8N-E abwärtskompatibel zu SATA1? im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo, ich hab vor, mir das ASUS A8N-E zu kaufen. Dieses besitzt meherere SATA2 Anschlüsse. Meine Festplatte ist jedoche eine SATA1 Platte. Kann ich diese ...



 
  1. Asus A8N-E abwärtskompatibel zu SATA1? #1
    Mitglied Avatar von curse16

    Ausrufezeichen Asus A8N-E abwärtskompatibel zu SATA1?

    Hallo,

    ich hab vor, mir das ASUS A8N-E zu kaufen. Dieses besitzt meherere SATA2 Anschlüsse. Meine Festplatte ist jedoche eine SATA1 Platte. Kann ich diese noch verwenden??



    Pace Basti

  2. Standard

    Hallo curse16,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asus A8N-E abwärtskompatibel zu SATA1? #2
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    ja kannst du

    Edit: SATA-II muss man auch meistens mit einem Festplatten-Tool erst aktivieren

  4. Asus A8N-E abwärtskompatibel zu SATA1? #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Kannst du ohne Probleme weiterverwenden, genauso kann man SATA II
    Platten auch auf Mainboards verwenden die nur SATA I unterstützen.

    Gruß
    Wally

  5. Asus A8N-E abwärtskompatibel zu SATA1? #4
    Mitglied Avatar von eXaByte

    Mein System
    eXaByte's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4400+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB
    Festplatte:
    Samsung SP2504C 250GB S-ATAII
    Grafikkarte:
    Ausus Extreme 7800GTX
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    15" Medion :-(
    Gehäuse:
    AeroCool AeroEngineII Silber
    Netzteil:
    NoName 550W
    3D Mark 2005:
    7586
    Betriebssystem:
    Win XP Prof.
    Laufwerke:
    LG GSA-4167

    Standard

    Zitat Zitat von Ginello
    Edit: SATA-II muss man auch meistens mit einem Festplatten-Tool erst aktivieren
    wie genau macht man das?

  6. Asus A8N-E abwärtskompatibel zu SATA1? #5
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Du schaust am besten auf die Seite des Herstellers und suchst dann raus, wie und mit welchem Tool das geht.
    Wenn du eine Hitachi Festplatte hast, kann ich dir das sagen. Bei den Anderen Herstellern kenne ich mich nicht aus.

  7. Asus A8N-E abwärtskompatibel zu SATA1? #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Bei Samsung wird das per jumper an der Festplatte gemacht wenn es
    eine SATA II Platte ist, wenn es eine SATA I ist, glaube ich, das du gar nichts machen mußt, dann wird automatisch langsamer übertragen.

    Gruß
    Wally


Asus A8N-E abwärtskompatibel zu SATA1?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.