Asus A8N SLI-SE & Zalman NB47J

Diskutiere Asus A8N SLI-SE & Zalman NB47J im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Natürlich kannste den wieder drauf machen... vorher noch neue WLP drunter und den Kühler wieder montieren....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 21 von 21
 
  1. Asus A8N SLI-SE & Zalman NB47J #17
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Natürlich kannste den wieder drauf machen... vorher noch neue WLP drunter und den Kühler wieder montieren.

  2. Standard

    Hallo Silent Gambit,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asus A8N SLI-SE & Zalman NB47J #18
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Pfeil

    Ja, hätte ja sein können das man beim Original-Lüfter eventuell die Halterung kaputt macht wenn man den abnimmt oder so ....keine Ahnung, weiß auch nicht wie ich auf die Idee gekommen bin...

    Aber is doch prima, hoffe das klappt alles so wie ich mir das vorstelle..
    Werd das dann am Donnerstag angehen, weil da hab ich Zeit und muss ja wohl wie es aussieht das Mainboard ausbauen um überall dran zu kommen..

    Achso, leistungsmäßig wird der passive Kühler doch wohl reichen, oder??

  4. Asus A8N SLI-SE & Zalman NB47J #19
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Solange du nicht SLI betreibst, wird der Zalman ausreichen.

  5. Asus A8N SLI-SE & Zalman NB47J #20
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Lächeln

    Nein, weder SLI noch übertakten

    Gehäuselüftung ist meiner Meinung auch sehr gut (siehe Gehäuse unter Mein System)

    Werd dann mal nach Donnerstag posten wie sich das so entwickelt hat, denke mal Rückmeldung ist immer gut..

    Auf jeden Fall erstmal Danke für die Beratung...

  6. Asus A8N SLI-SE & Zalman NB47J #21
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Daumen hoch

    So, dachte ich bring die Geschichte mal zum Abschluss

    Hab mich heute dran gesetzt und den Zalman NB47J in mein System eingebaut...
    War zwar nen bissel blöd das man das ganze Mainboard ausbauen musste um den alten aktiven Lüfter abzubekommen, aber kannste machen nix...

    Auf jeden Fall alten Lüfter dann abgenommen, Chip gereinigt, passiven Kühler angehalten und erstmal in Ruhe justiert...war ne enorme Fummelarbeit, aber irgendwann ging es dann doch..dann WLP auf den Chip und festgeschraubt....und siehe da, platzmäßig kann ich meine GeForce 7900GT auch weiterhin im oberen Slot nutzen...der Kühler wirkte auf den Fotos auch größer als er ist...ist auf jeden Fall noch genug Platz zwischen Graka und Kühler, mal schauen wie das dann wird wenn nächstes Jahr ne neue Grafikkarte in die Kiste kommt...

    Nachdem alles wieder zusammengebaut war der erste Temperaturen-Test (ausgelesen mit Everest & Speedfan 4.27)...Chipsatz fing bei 20° an und ging im Laufe des Betriebes hoch auf 26°, wo er immer noch steht (PC läuft jetzt ca 2 Stunden)...wenn ich mal zurückdenke ist der Chipsatz jetzt 3° kühler als mit dem aktiven Krachmacher...und vor allem nen ganzes Stück leiser...würde sagen ist ne enorme Verbesserung...nachher mal spielen und schauen, aber denke nicht das die Temperatur gravierend steigt...

    Auf jeden Fall vielen Dank für eure Hilfe und Beratung


Asus A8N SLI-SE & Zalman NB47J

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

grafikkarte in unteren sli slot stecken

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.