Asus KT266-E   Vcore zu hoch?

Diskutiere Asus KT266-E   Vcore zu hoch? im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo erst mal, also folgendes Prob.: Ich hab besagtes Board mit dem 1004B Bios, die Default Einstellungen habe ich gelassen und im Bios versucht sie ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Asus KT266-E   Vcore zu hoch? #1
    Usul
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo erst mal,
    also folgendes Prob.:
    Ich hab besagtes Board mit dem 1004B Bios, die Default Einstellungen habe ich gelassen und im Bios versucht sie zu verändern, aber dort gibt es keine Einstellungsmöglichkeit unter
    1.8 V. Beim Jumpern auf 1,75 hat das gar keinen Effekt.
    Das wär ja alles nicht so schlimm wenn laut Mainboard Monitor
    und Asus Prope nicht 1,84-1,856V anliegen würde,dennn damit ist die Temp bei Leerlauf auf bis zu 54 Grad.

    Hat jemand vielleicht ein ähnliches Prob. gehabt?

  2. Standard

    Hallo Usul,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asus KT266-E   Vcore zu hoch? #2
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo

    Soviel macht das aber bei der Temp. nicht aus.
    Probier mal folgende Jumperstellung.
    VID 4 1-2
    VID 3 offen
    VID 2 1-2
    VID 1 1-2
    Diese Einstellung schaltet im Bios die Vcore bis 1.65 frei

  4. Asus KT266-E   Vcore zu hoch? #3
    Usul
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hab´s gleich mal ausprobiert, funktioniert trotzdem nicht.
    vielleicht hat es was damit zu tun daß das board die Rev. 1.07 hat. Das Handbuch aber eigentlich für Rev. 1.00 ist.
    Noch etwas verstehe ich nicht, bei einem 133MHz Bustakt
    brauche ich für einen XP 1800 einen Multiplikator von 11,5.
    Im Handbuch steht aber keine Jumpereinstellung für 11,5, sondern nur für max. 10,5

    trotzdem Danke

  5. Asus KT266-E   Vcore zu hoch? #4
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo

    Hast du dein Board auf Junper free *oder Junper Mode.

    1.00 Revision ist für Manual und nicht für Board Revision

  6. Asus KT266-E   Vcore zu hoch? #5
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Das mit der VCore ist quasi "normal"!

    Ansonsten schau Dir mal das an:

    http://www.paradigm-computers.co.uk/bench/a7v266-e.html

  7. Asus KT266-E   Vcore zu hoch? #6
    Marc
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    da bist du nicht der erste der sich über die Vcore wundert , also jetzt mal für alle.

    Ab einem Multi von 11 also ab dem 1700+Xp gibt Asus 0,05 Volt dazu , wenn mann 1,75 V eingestellt hat,sinds dann 1,8V,MBM oder Asus Probe lesen dann meist 1,825-1,84 Volt aus beim 1600+ multi von 10,5 stimmt es dann wieder asus probe zeigt dann 1,775 Volt an .

    Habs übrigens selber ausprobiert !


    Die hohe Temp ist bei Asus auch normal , es sei denn du hast nen MCX 462 oder nen Alpha 8045 und nen gutes gehäuse mit lüftern.

    CU Marc

  8. Asus KT266-E   Vcore zu hoch? #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    So kann man das auch nich sagen...
    Ich hab nen XP-1500+ (Multi von 10)
    Der läuft standartmäßig mit 1,792 (Asus Probe)
    und 1,77 (Bios), statt der eingestellten 1,75 (Jumperfree Mode, Bios 1007)

  9. Asus KT266-E   Vcore zu hoch? #8
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo

    Beachte jedoch, daß die Mainboards generell ein paar Hundertstel Volt zugeben. Bei 1.75V z.B. setzen die meisten die Spannung auf 1.78V. Damit hat man bei VCore auch bei Spannungsschwankungen noch genug Reserven, damit die CPU nicht gleich abschmiert. Bei Mainboards, die eine etwas höhere VIO haben, wie etwas das A7V266-E, liegt natürlich auch VCore nochmal ein wenig höher.


Asus KT266-E   Vcore zu hoch?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.