ASUS M2N 1394 Problem

Diskutiere ASUS M2N 1394 Problem im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; 1GB 2Rx8 PC2-5300U -555-12 Der fett markierte Teil der Bezeichnung sagt mir, dass es sich um 667er RAM handelt, der real mi 333MHz arbeitet. Somit ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 51
 
  1. ASUS M2N 1394 Problem #17
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    1GB 2Rx8 PC2-5300U-555-12
    Der fett markierte Teil der Bezeichnung sagt mir, dass es sich um 667er RAM handelt, der real mi 333MHz arbeitet. Somit ist also klar, dass der RAM mit deinen aktuellen Einstellungen quasi übertaktet wird, was er nicht bewältigt.

    Asus verwendet AMI-BIOS, welches ich recht verabscheuenswürdig finde. Daher kann ich auch nicht aus dem ff sagen, wo die Einstellung zu finden ist.
    Da es sich allerdings um einen Athlon 64 handelt, kann es sein, dass die DRAM Configuration im zweiten Menü von links unter "CPU irgendwas" zu finden sind (mein letztes Asus-Board war noch für'n Sockel 939 und hatte einen ATI-Chipsatz!).

    Ich lade gerade mal das Handbuch...

    EDIT: Im BIOS unter Advanced (2. Menüpunkt von links in der Leiste ganz oben) dort unter Advanced Chipset Settings -> Memory Controller -> Memory Configuration gehen und den obersten Punkt Memclock Mode auswählen. IM sich öffnenden Fenster Manual auswählen. Danach müsstest du einen dreistelligen Wert eingeben können und hier gibst du dann 667 ein.
    Alternativ kannst du auch Limit auswählen und dann das Memclock Value 667 als oberste Grenze festlegen.

  2. Standard

    Hallo needhelp,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ASUS M2N 1394 Problem #18
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ich habs jetzt mal auf manuel und dann auf 667mhz gestellt und da blieb er länger an.... dann jedoch wieder der bekannte freeze!
    bin langsam echt am ende und weiß nicht weiter... bin schon super dankbar das du bzw. ihr mir hier helft! kann nur darauf hoffen das wir hier gemeinsam eine lösung finden!?
    liegt es denn am RAM wie schnell das board bootet? weil schneller ging das jetzt auch nicht und wir haben im wohnzimmer quasi das identische board und da gehts ruck zuck.

  4. ASUS M2N 1394 Problem #19
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Das ist ein gutes Zeichen. Jetzt sollten vielleicht noch die Timings überprüft werden. Der von dir geposteten Bezeichnung entnehme ich mal, dass diese 5-5-5-12 nicht unterschreiten sollten. Also ab ins BIOS und die Timings checken!

    Die Bootzeit wird vom RAM nicht derart verlängert. Hier ist aufgrund der Fehler vom RAM vielleicht die Windows Installation vermurkst oder die Festplatte läuft nicht optimal. Was für eine HD ist es und wie ist sie angeschlossen und was für ein optisches Laufwerk ist im Rechner (DVD-Brenner oder nur Leselaufwerk) und über welche Kabel ist dieses angeschlossen?

  5. ASUS M2N 1394 Problem #20
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von DreamCatcher Beitrag anzeigen
    Das ist ein gutes Zeichen. Jetzt sollten vielleicht noch die Timings überprüft werden. Der von dir geposteten Bezeichnung entnehme ich mal, dass diese 5-5-5-12 nicht unterschreiten sollten. Also ab ins BIOS und die Timings checken!

    wo stelle ich die timings denn ein?
    hab noch mal ein foto gemacht mit den veränderten wert:


  6. ASUS M2N 1394 Problem #21
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Genau das Menü ist es!
    Die Werte von CAS Latency bis Command Timings sind interessant.
    Den ersten, dritten und vierten Wert stellst du auf 5, den zweiten auf 12 und den letzten auf 2T.

    So ein Billig-RAM mit leerem SPD gehört verboten *leisevormichhinfluch*

  7. ASUS M2N 1394 Problem #22
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von DreamCatcher Beitrag anzeigen
    Das ist ein gutes Zeichen. Jetzt sollten vielleicht noch die Timings überprüft werden. Der von dir geposteten Bezeichnung entnehme ich mal, dass diese 5-5-5-12 nicht unterschreiten sollten. Also ab ins BIOS und die Timings checken!

    Die Bootzeit wird vom RAM nicht derart verlängert. Hier ist aufgrund der Fehler vom RAM vielleicht die Windows Installation vermurkst oder die Festplatte läuft nicht optimal. Was für eine HD ist es und wie ist sie angeschlossen und was für ein optisches Laufwerk ist im Rechner (DVD-Brenner oder nur Leselaufwerk) und über welche Kabel ist dieses angeschlossen?

    HD 250GB IDE Maxtor 7200rpm
    VGA Geforce 7300GS 256MB
    DVD-Brenner LG H42L 18x

    Sind beide über die breiten kabel angeschlossen!
    soll ich windows neu drauf machen?
    umgestellt auf 667 ist ja jetzt und wenn es uns weiterbringt bzw wir dadurch andere sachen ausschließen können, dann mach ich das natürlich sofort?!!?

  8. ASUS M2N 1394 Problem #23
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    den zweiten wert kann ich nicht auf 12 stellen siehe anhang:
    rechts siehst du das es max. bis 6 geht:


  9. ASUS M2N 1394 Problem #24
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Also die Timings sollten unbedingt noch umgestellt werden. Nützt dir ja nix, wenn das System während der Neuinstallation wieder abschmiert.

    Zitat Zitat von needhelp Beitrag anzeigen
    den zweiten wert kann ich nicht auf 12 stellen siehe anhang:
    rechts siehst du das es max. bis 6 geht:
    EDIT: Uh, dann ist da die Reihenfolge vertauscht. Checke einfach mal, unter welchem Punkt der höchste Wert eingestellt werden kann, hier wählst du dann 12 und setzt entsprechend die anderen Werte auf 5.

    Bei den Laufwerken solltest du darauf achten, dass der Brenner von LG nicht am gleichen Kabel wie die Festplatte hängt. Des weiteren sollte die Festplatte mit einem 80-adrigen Kabel angeschlossen sein. Dieses erkennt man daran, dass die einzelnen Leitungen viel feiner sind. Zum Vergleich kannst du das Kabel des Diskettenlaufwerks heranziehen, so denn eines verbaut ist. Wenn HD und Brenner beide über solch ein feines Kabel verfügen, dann umso besser.

    Falls du derzeit in Windows kommst, checke doch mal im Gerätemanager, ob die IDE-Laufwerke auch im DMA Modus laufen (auf IDE ATA/ATAPI Controller klicken, dann einen Rechtsklick z.B. auf Pprimärer IDE-Kanal und ganz unten Eigenschaften wählen, dann auf den zweiten Kartenreiter von links Erweiterte Einstellungen und lesen, was unter Aktueller Übertragungsmodus steht).


ASUS M2N 1394 Problem

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

m2n 1394 netzteil startet nicht

m2n 1394 lan treiber

bios richtig einstellen m2n

m2n 1394 problem

m2n 1394 asus probleme

m2n 1394 bios ram einstellungen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.