Asus M3A 770 Sockel AM2+

Diskutiere Asus M3A 770 Sockel AM2+ im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; - Test, Artikel, Overclocking, Übertakten, Review, Erfahrungen, Preisvergleich, Preiswatch - Hier teilen User anderen Usern ihre Test- und Erfahrungswerte mit und geben für die vorgegebenen ...



 
  1. Asus M3A 770 Sockel AM2+ #1
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard Asus M3A 770 Sockel AM2+

    - Test, Artikel, Overclocking, Übertakten, Review, Erfahrungen, Preisvergleich, Preiswatch -

    Hier teilen User anderen Usern ihre Test- und Erfahrungswerte mit und geben für die vorgegebenen Kriterien ihre Bewertungen zum Produkt ab. Ein ehrlicher Eindruck in Sachen Ausstattung, Leistung, Zuverlässigkeit, Preis-/Leistung und zum Support des Herstellers sind besonders wichtig, denn nur so ist es möglich, anhand der abgegebenen Bewertungen eine aussagekräftige Statistik zu erstellen, die aussagt wie hoch die Zuverlässigkeit ist und ob die Kaufentscheidung gut war.
    Gleichzeitig dient diese Auswertung auch anderen Besuchern sich für oder gegen einen Kauf zu entscheiden.

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asus M3A 770 Sockel AM2+ #2
    Newbie Standardavatar

    Lächeln bin voll zufrieden

    habe das board seit donnerstag den 3.4.2008 in Betrieb. Erstmal grundlegendes die Austattung geht. Ausser den Pata-,Floppy- und2 Sata-Kabeln mitsamt Stromadapter liegt noch die Treiber-CD für Xp und Vista dabei und eine Cd mit einigen Programmen. Betreibe jetzt eine x2 5000+ EE Black edition auf dem mainboard und 2x1GB Corsair XMS2 DDR2-800 Ramkit und einer Hd 2600XT-GDDR4 256Mb. wurde alles sofort erkannt, auch der offene Multiplikator des Cpus war sofort verfügbar. sobald ich einen grösseren Kühler habe werde ich mal die grenze austesten was der Prozessor im Overclocking mitmacht, beim Board werde ich aber keine oc-maßnahmen einleiten. erschreckend ist bloss die übernahme neuer Settings im Bios, sobald man den punkt save & exit im bios bestätigt schaltet sich der Rechner komplett aus für ca 4 Sekunden und geht danach von selbst wieder an. Nachdem ich im Bios alles eingestellt hab, setzte ich sowohl Windows Xp Pro Sp2 x86, als auch Windows Vista Ultimate x86 SP1 als Betriebsystem wieder auf. Die Installation von beiden Windows verliefen reibungslos, gab auch keine Treiberprobleme. Der Pc läuft seitdem im Dauerbetrieb problemlos und ohne Abstürze. auf quatsch wie 3dmark oder so verzichte ich die ergebnisse hier zu posten. Bisher meine Meinung top Board zum kleinen preis, man sollte bloss das bios kontrollieren weil bei mir noch die erste beta drauf war, welche ich gegen das finale ersetzt habe, lief aber dennoch stabil. Sobald Amd den Die ****** hinter sich hat und die Phenoms 6Mb Shared L3 Cache haben, werde ich den 5000+ ee Black edition in rente schicken


Asus M3A 770 Sockel AM2+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

asus m3a 770 sockel am2

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.