Asus P2B neue IDE 160 GB Festplatte

Diskutiere Asus P2B neue IDE 160 GB Festplatte im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hoi zusammen ich habe dieses antike board mit einem pentium 2 und moechte eine schicke schoene neue 160 GB festplatte reinbauen. Ich hab schon mal ...



 
  1. Asus P2B neue IDE 160 GB Festplatte #1
    Newbie Standardavatar

    Cool Asus P2B neue IDE 160 GB Festplatte

    Hoi zusammen
    ich habe dieses antike board mit einem pentium 2
    und moechte eine schicke schoene neue 160 GB festplatte reinbauen.
    Ich hab schon mal ein wenig geschmoekert und frage mich jetzt
    ob dieses board mit solch einer HD laufen wuerde.
    Dabei moechte ich die alte hd duplizieren.
    hab mir *****zilla runtergeladen. Hat Jemand damit erfahrungen?
    Was meinen die Experten dazu?
    Inwischen habe ich rausbekommen dass ich wohl maximal 2x256 ram reinbauen kann.

    tschau
    cori

  2. Standard

    Hallo cori,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asus P2B neue IDE 160 GB Festplatte #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Habe letztens eine solche Kiste nochmal flott gemacht und das maximum was das Baord ansteuern kann ist eine 120GB Platte, da die Grenze bei 128GB liegt. Dies geht nur mit dem letzten Beta BIOS, dem 1014.003.

    Beachte auch, dass XP mind SP1 braucht, um die Platte vollständig zu erkennen und unter Win 98 und mit dem FAT32 Dateisystem sind maximal 32GB große Partitionen möglich (oder waren es 64GB?)!

    Das (halb) genannte Took kenne ich nicht/sagt mir nichts.

  4. Asus P2B neue IDE 160 GB Festplatte #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    und unter Win 98 und mit dem FAT32 Dateisystem sind maximal 32GB große Partitionen möglich (oder waren es 64GB?)!
    Win98SE kann größere FAT32-Partitionen, ebenso 2000/XP.
    Die 32GB-Beschränkung ist nicht bei 98SE, sondern bei XP/2000 beim Erstellen der Partitionen. Damit wollte M$ bewirken, dass man NTFS anstatt FAT32 nimmt.

    Allerdings kann es sein, dass 98SE evtl. Probleme mit Platten über 120GB bekommt, bei mir lief 98SE (auf einem "XP3200+" (auf entsprechendem Takt übertakteter 2500+) und Epox 8RDA3+) mit einer 160er Maxtor ohne Probleme


Asus P2B neue IDE 160 GB Festplatte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

asus p2b-f festplatte

asus p2b max festplatte

p2b 160 gb hdd

asus p2b-d 2 festplatten

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.