Asus P2B und Win2K ... Die die Comm-Ports waren we

Diskutiere Asus P2B und Win2K ... Die die Comm-Ports waren we im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hilfe! Versuche gerade auf nem (etwas älteren) Asus P2B Board Windows 2000 zum laufen zu kriegen. So wiet kein Problem, doch Win2K will ums verrecken ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Asus P2B und Win2K ... Die die Comm-Ports waren we #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hilfe!

    Versuche gerade auf nem (etwas älteren) Asus P2B Board Windows 2000 zum laufen zu kriegen.

    So wiet kein Problem, doch Win2K will ums verrecken meine COM-Ports nicht mehr. Es heisst immer nur "Ein Fehler liegt vor, bitte tauschen sie die Hardware aus".

    Kann doch nich sein, oder?

    Woran könnte es liegen?

  2. Standard

    Hallo Prometheus,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asus P2B und Win2K ... Die die Comm-Ports waren we #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Com-Ports vielleicht im Bios deaktiviert ?

    Was sagt der Gerätemanager denn genau ? (Ausrufezeichen ?)

  4. Asus P2B und Win2K ... Die die Comm-Ports waren we #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Nein, beide aktiv, mit den Einstellungen habe ich auch schon gespielt...
    IR-Port ist auch schon deaktiviert (ASUS hatte da mal was veröffentlicht das das eventl. sich resourcen mit COM2 und IR überschneiden könnten...)

    "Das Gerät funktioniert voraussichtlich nicht fehlerfrei. Bitte tauschen sie es aus" (jedenfalls vom Inhalt her).
    Soll ich mich wirklich mit nem Lötkolben an das MB wagen? ;-)

  5. Asus P2B und Win2K ... Die die Comm-Ports waren we #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    mh... IRQ Konflikt ?

  6. Asus P2B und Win2K ... Die die Comm-Ports waren we #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Oder deine E/A-Bereiche (so steht es zumindest im Geräte-Manager von Windows2000) überschneiden sich mit denen anderer Hardware.

  7. Asus P2B und Win2K ... Die die Comm-Ports waren we #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Daran dachte ich auch schon....
    Anscheinend liegen aber keinerlei Konflikte vor.

    BTW: Alles bis auf einen COM-Port ist deaktiviert (sogar der Parallelanschluss), die Karten schauen sich das Gehäuse von aussen an.

    Der neuste Treiber der Asus Website bringt auch leider keine verbesserung...

    :5

  8. Asus P2B und Win2K ... Die die Comm-Ports waren we #7
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Hast Du das aktuelle BIOS drauf?
    Die volle W2k-Kompatibilität des Boards kam erst mit irgendner Beta-Version!

    ftp://ftp.asuscom.de/pub/ASUSCOM/BIOS/Slo...set/i440BX/P2B/

    Nutze selbst die 1014.003, läuft absolut stabil und problemlos mit W2k-AS und .NET-Server.

  9. Asus P2B und Win2K ... Die die Comm-Ports waren we #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    k, ich versuche das mal (obwohl ich von Betas eigentlich nicht viel halte...).

    Ich halte auf den laufenden und: thx für den Tip!


Asus P2B und Win2K ... Die die Comm-Ports waren we

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.