Asus P4C800-E dlx. und Multi Raid?

Diskutiere Asus P4C800-E dlx. und Multi Raid? im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Habe momentan zwei Hitachi Platten am ICH5R hängen @ Raid 0. Also ich habe noch die 2 Sata Ports vom Promise Controller frei und dann ...



 
  1. Asus P4C800-E dlx. und Multi Raid? #1
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard Asus P4C800-E dlx. und Multi Raid?

    Habe momentan zwei Hitachi Platten am ICH5R hängen @ Raid 0.
    Also ich habe noch die 2 Sata Ports vom Promise Controller frei und dann einen ATA 133 Anschluss (Primary und Secondary sind von Laufwerken (Dvd, Brenner) belegt.
    Jetzt spiele ich vl. mit den Gedanken da ich intern keinen Platz mehr habe zwei externe SATA Gehäuse zu kaufen die ich dann auf den Promise Controller hänge. Wär dann mit den 4 Sata Platten ein Raid 0+1 möglich. Im Internet konnte ich immer nur finden, dass geht nur am Promise und IDE Platten? Ganz durchschaue ich dieses Multi Raid nicht...

  2. Standard

    Hallo Wuarzel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asus P4C800-E dlx. und Multi Raid? #2
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    besser als Raid 0+1 ist ganz klar Raid 5. Da hast du Sicherheit und Performance pur

    dazu brauchst du aber einen Raid 5 controller (wenn ich mich nicht täusche brauchst du dann auch einen PCI-X Steckplatz, welchen Server boards haben.

    (Intel Boards haben mittlerweile auch schon Raid5 lösungen für 6 Festplatten onboard)

    das hilft dir jetzt zwar nicht weiter, aber sagen wollte ich es trotzdem mal ;-)

  4. Asus P4C800-E dlx. und Multi Raid? #3
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Naja momentan sicher ich einfach nur mit einer externen Festplatte (firewire) die Daten. Ich wusste nicht, dass es die Möglichkeit gibt externe Sata Gehäuse direkt an SATA anzuschließen. Daher was wäre die beste Lösung wenn ich jetzt 2 zusätzliche SATA Platten kaufe.
    PCI-X Stecker leider NEIN.
    Werd michmal über RAID 5 erkundigen im Raid Guide, aber das wird wohl keine Lösung sein ....

  5. Asus P4C800-E dlx. und Multi Raid? #4
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    Es gibt mittlerweile auch Raid 5 für normale PCI Steckplätze. (hab das mal heute nachgelesen)

    wobei dir bewusst sein sollte, dass ein Raid5 verbund auch teuer wird...


Asus P4C800-E dlx. und Multi Raid?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.