Asus P5B Delux Wifi-Ap

Diskutiere Asus P5B Delux Wifi-Ap im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; hat dein Router deinem PC eine DNS adresse bereitgestellt? bzw falls du keinen Router hast, beziehst du sie automatisch? oder hast du überhaupt eine DNS ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 40
 
  1. Asus P5B Delux Wifi-Ap #9
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    hat dein Router deinem PC eine DNS adresse bereitgestellt? bzw falls du keinen Router hast, beziehst du sie automatisch?

    oder hast du überhaupt eine DNS adresse für deinen PC eingetragen?

    ich geh jetz mal davon aus, das dein Browser die Namen nicht auflösen kann, weil er keinen DNS server kennt, der die Namen in IP adressen übersetzen kann..


    gruss

    R

  2. Standard

    Hallo trend,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asus P5B Delux Wifi-Ap #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    trend's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Asus P5B Delux Wifi-Ap
    Arbeitsspeicher:
    CM2x1024-6400C4
    Festplatte:
    WD Raptor 36GB 10000 Um.
    Grafikkarte:
    Nvidia Asus 7900GT Top
    Monitor:
    ViewSonic VP191b
    Gehäuse:
    Coolermaster Mystique RC-632-SSN2-Silver, Aluminium
    Netzteil:
    Enermax ELT500AWT, Liberty, ATX 2.2, 500W, Kabelmanagement
    3D Mark 2005:
    10100
    Betriebssystem:
    xp
    Laufwerke:
    Sony

    Standard

    alles schon versucht automatisch eingestellt bei ip und dns aber auch nichts.. von hand eingegeben und mit asus solo software und ohne also mit windows einstellungen bringt alles nichts... ja und der hammer ist da ich ja jetzt das teil ans mainboard angeschlossen habe musste ich windows neu aktivieren...lol naja ich gebe es auf geht nicht.... danke noch mal läute die 20 franken aufpreis hätte ich mir sparen könne und das normale delux mainboard gekauft!!!

  4. Asus P5B Delux Wifi-Ap #11
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    ja und der hammer ist da ich ja jetzt das teil ans mainboard angeschlossen habe musste ich windows neu aktivieren...lol
    das ist aber schon komisch...

    Also ich hab das normalerweise nie* beziehungsweise... mir ist das 1x passiert mit meinem alten OS und es lag tatsächlich daran:

    Die windows Installations ID wird mit Hardwarecodes irgendwie Codiert und dann bei der Aktivierung an Microsoft übermittelt. Dabei lässt microsoft bei Änderung nur *so und so viele* änderungen in der Hardware zu, ansonsten ist eine Reaktivierung nötig. Bzw Die Kernkomponente an die das OEM OS gebunden ist darf sich nicht ändern. Hast du in letzter Zeit öfters mal festplatten getauscht oder immer wieder mal eine Netzwerkkarte probiert oder selbes OS auf neuem PC installiert? Dann kahm das mit der Aktivierung vom Hardwarewechsel.

    Nochmal zu deinem WLAN:

    Verwendest du zum Ansteuern für den Wlan adapter vom Board jetzt eine Zusatzsoftware von ASUS? oder verwendest du die Windowsinterne Funktion zum ansteuern? Also ich weiss aus eigener erfahrung, das es mit diesen tools von den Karten, die meisstens mit auf CD ausgeliefert werden zu problemen kommen kann, wie du sie beschrieben hast.

    Und vielleicht würde es weiterhelfen, wenn du uns die marke deines Wlan routers verrätst. Weiterhin könnte es beispielsweise sein, das es eventuell ein Firmwareupgrade für deinen Wifi gibt. Oder vielleicht liegt es auch einfach nur einer kleinen Einstellung, die wir und du dann doch übersehen haben könntest. Aufgeben würd ich nicht. Das Board und der Adapter gehen bestimmt. Davon bin ich überzeugt.

    gruss

    R

  5. Asus P5B Delux Wifi-Ap #12
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    fangen wir mal so an.. ich versuch dir eine Checkliste hinzustelln:

    1. Aktuelles BIOS und Firmwares jeglicher Art Drauf?
    2. Windows drauf?
    3. Alle aktuellen Patches für Windows drauf? *latest bleeding edge`?*
    4. Aktuelle Chipsatztreiber drauf?
    5. Aktuelle ASUS Treiber für die Peripherie und WLAN(Driver V5.1230.0530)drauf?
    6. Aktuelle Treiber für Grafikkarte drauf?

    7. PC in der selben Arbeitsgruppe?
    8. TCP/IP installiert?
    9. Freigabe aktiviert?
    10. IP Adresse automatisch bezogen vom PC?
    11. DNS automatisch bezogen vom PC?
    12. Der Computer hat einen Namen, anhand dem er im Netzwerk identifiziert werden kann?
    13. SSID Selbe wie im Router
    14. Kanal der selbe?
    15. Internetexplorer auf *automatische suche der Einstellungen*?
    16. Kannst du den router pingen? Kannst du *www.google.de* pingen?

    pingen: "Start -> Ausführen --> "cmd" eintippen ohne " --> ok drücken und "ping www.google.de" eintippen. Die Ausgabe sollte *erfolgreich* sein.

    Selbiges kannst mit der IP adresse des Routers versuchen also ping ipadresse ?

    wenn das geht, dann liegts mein ich am DNS.

  6. Asus P5B Delux Wifi-Ap #13
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    trend's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Asus P5B Delux Wifi-Ap
    Arbeitsspeicher:
    CM2x1024-6400C4
    Festplatte:
    WD Raptor 36GB 10000 Um.
    Grafikkarte:
    Nvidia Asus 7900GT Top
    Monitor:
    ViewSonic VP191b
    Gehäuse:
    Coolermaster Mystique RC-632-SSN2-Silver, Aluminium
    Netzteil:
    Enermax ELT500AWT, Liberty, ATX 2.2, 500W, Kabelmanagement
    3D Mark 2005:
    10100
    Betriebssystem:
    xp
    Laufwerke:
    Sony

    Standard

    also was windows angeht ist mir auch das zum ersten mal passiert!!! aber war auch kein grosser aufwand wieder zu aktivieren... habe ja den pc seit 2 wochen zusammen gebaut also von daher!?
    mein router oder gateway was man es auch nennt ist ein zyxel p-660hw pots.
    die einstellungen sind im router richtig an dem liegt es nicht sonst könnte ich mit dem laptop auch nicht ins netz... habe auch über windows also ohne die asus software versucht kein erfolg zwar immer das gleiche also in beiden fällen habe ich immer verbindung aber nicht mehr… aber du hast recht evtl. gibt es ein update was asus software anbelangt muss ich noch nachsehen!!

  7. Asus P5B Delux Wifi-Ap #14
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    also verbindung besteht ja " kannst du denn den Router oder eine Externe IP adresse mit dem "ping" befehl erreichen über die Eingabeaufforderung?

    bei mir sieht das so aus:



    zuerst hab ich intern einen rechner meiner Wahl gepingt, danach www.google.de gepingt.

    Die IP adresse hab ich zuerst gepingt, weil diese mir bekannt ist und zur auflösung kein DNS benötigt wird. Anders mit "www.google.de" hierzu wird DNS benötigt.

    Da fällt mir noch etwas ein:

    überprüfe doch an deinem WLAN Client mit "IPCONFIG" in selbiger Eingabeaufforderung die IP adresse deines Clients. __--> diese mus auch im IP adressbereich des im Router angegebenen Pools liegen.

    die IP adresse des Prestige vom hause Zyxel aus scheint "192.168.1.1" zu sein.

    also
    ping 192.168.1.1
    , falls du daran nichts verändert hast, sollte mindestens gehen.

    http://www.zyxel.de/uploadsDE/produc...0_2003-1-5.pdf (seite 13)

    DHCP aktivieren und ganz wichtig, währ ich fast zum x ten mal drübergestolpert:

    die WEP Verschlüsselung muss der der Karte entsprechen.

    und solltest du den Router mit ping erreichen können, du bist die auch sicher das DNS bisher geht;

    drück mal die Klospülung: Versuch mal:

    "ipconfig /flushdns"

    Leert den DNS-Clientauflösungscache und setzt seinen Inhalt zurück. Bei der Behandlung von DNS-Problemen können Sie dieses Verfahren verwenden, um negativ beantwortete und andere dynamisch hinzugefügte Einträge aus dem Cache zu entfernen.

    :)

    (neustart)

    und die IP Adresse deines Routers ist der Standardgateway für die clients..

    *was hab ich noch übersehen`?

  8. Asus P5B Delux Wifi-Ap #15
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Vielleicht MAC-Adressfilter im Router aktiviert?

  9. Asus P5B Delux Wifi-Ap #16
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    trend's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Asus P5B Delux Wifi-Ap
    Arbeitsspeicher:
    CM2x1024-6400C4
    Festplatte:
    WD Raptor 36GB 10000 Um.
    Grafikkarte:
    Nvidia Asus 7900GT Top
    Monitor:
    ViewSonic VP191b
    Gehäuse:
    Coolermaster Mystique RC-632-SSN2-Silver, Aluminium
    Netzteil:
    Enermax ELT500AWT, Liberty, ATX 2.2, 500W, Kabelmanagement
    3D Mark 2005:
    10100
    Betriebssystem:
    xp
    Laufwerke:
    Sony

    Standard

    also unten habe ich einen anhang, ich habe wie beschrieben eine verbindung!! und auch die ping befehle funktionieren... nur wie auch im hindergrund wenn ich im browser auf eine seite gehen will macht er das nicht!? was soll ich jetzt ändern? es blinkt zwar beide lämpchen bei versuch ins netz aber nach einer minute oder so kommt fehlgeschlagen...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Asus P5B Delux Wifi-Ap-screenshot_1.jpg  


Asus P5B Delux Wifi-Ap

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.