Asus P5B Delux Wifi-Ap

Diskutiere Asus P5B Delux Wifi-Ap im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; so habe heute einen firmenupdate vom router gemacht. jetzt habe ich direkt eine verbindung ohne abbruch und auch nach längerer zeit kein unterbruch!!! nur das ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 33 bis 40 von 40
 
  1. Asus P5B Delux Wifi-Ap #33
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    trend's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Asus P5B Delux Wifi-Ap
    Arbeitsspeicher:
    CM2x1024-6400C4
    Festplatte:
    WD Raptor 36GB 10000 Um.
    Grafikkarte:
    Nvidia Asus 7900GT Top
    Monitor:
    ViewSonic VP191b
    Gehäuse:
    Coolermaster Mystique RC-632-SSN2-Silver, Aluminium
    Netzteil:
    Enermax ELT500AWT, Liberty, ATX 2.2, 500W, Kabelmanagement
    3D Mark 2005:
    10100
    Betriebssystem:
    xp
    Laufwerke:
    Sony

    Standard

    so habe heute einen firmenupdate vom router gemacht. jetzt habe ich direkt eine verbindung ohne abbruch und auch nach längerer zeit kein unterbruch!!! nur das einzige problem wie ganz am anfangs keine verbindung zu irgendeine seite.... also ich bin mir sicher das es nicht am router liegt sonder der chipsatzt von realtek also auf dem asus mainboard hat irgend eine macke...

  2. Standard

    Hallo trend,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asus P5B Delux Wifi-Ap #34
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    naja aber geziehlt die meldung eben...

    nur um dir selber sicher zu sein:

    du kannst mit

    "ipconfig /all"

    eben sehen ob er eine Adress zugewiesen bekommen hat.

    Ich will nicht gegen deinen fund sprechen.

    Aber so könntest dir nochmals sicher sein, wegen der Adresse.

  4. Asus P5B Delux Wifi-Ap #35
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    trend's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Asus P5B Delux Wifi-Ap
    Arbeitsspeicher:
    CM2x1024-6400C4
    Festplatte:
    WD Raptor 36GB 10000 Um.
    Grafikkarte:
    Nvidia Asus 7900GT Top
    Monitor:
    ViewSonic VP191b
    Gehäuse:
    Coolermaster Mystique RC-632-SSN2-Silver, Aluminium
    Netzteil:
    Enermax ELT500AWT, Liberty, ATX 2.2, 500W, Kabelmanagement
    3D Mark 2005:
    10100
    Betriebssystem:
    xp
    Laufwerke:
    Sony

    Standard

    ich habe es hinbekommen!!!
    kann irgendeiner mir erklären wenn man sein panda internetsecurity deaktiviert und trotzdem er mir gewisse ports sperrt? nach dem ich panda internetsecurity deinstalliert habe ist alles reibungslos gegangen... sobald ich es wieder installiert habe ging es auch noch... aber nach ein paar updates vom panda wieder das gleiche spiel

  5. Asus P5B Delux Wifi-Ap #36
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    bo maan... *wenns das is dann isses total banal*

    beinhaltet dein Panda dingens eine Firewall?

    Wenn ja, dann kann es sein, das es im konflikt mit der Windows XP Sp2 eigenen steht, diese kannst du dann folglich auch samt zugehörigen dienst normalerweise deaktivieren, es sei denn Panda hängt davon ab :S

    oder du deaktivierst die von Panda, wenn dir die XP SP2 interne lieber ist, angenommen...

    2 firewalls gleichzeitig?

  6. Asus P5B Delux Wifi-Ap #37
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    trend's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Asus P5B Delux Wifi-Ap
    Arbeitsspeicher:
    CM2x1024-6400C4
    Festplatte:
    WD Raptor 36GB 10000 Um.
    Grafikkarte:
    Nvidia Asus 7900GT Top
    Monitor:
    ViewSonic VP191b
    Gehäuse:
    Coolermaster Mystique RC-632-SSN2-Silver, Aluminium
    Netzteil:
    Enermax ELT500AWT, Liberty, ATX 2.2, 500W, Kabelmanagement
    3D Mark 2005:
    10100
    Betriebssystem:
    xp
    Laufwerke:
    Sony

    Standard

    nein du kannst nicht beide gleichzeitig laufen lassen das macht der panda nicht mit aber ich habe beide deaktiviert... also sp2 und panda aber der panda der sperrt mir immer noch ports obwohl es deaktiviert ist... das ist ja auch was ich nicht verstehe!!! na ja wenigstens weiss ich an was es jetzt liegt :)

  7. Asus P5B Delux Wifi-Ap #38
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    :S blockiert der Panda eventuell einen Dienst der für Wlan zuständig ist? Vielleicht kennt der Panda das ned ?

    Ansonsten die SP2 Firewall ist eigendlich ganz in ordnung in verbindung mit etwa der eines Routers, finde ich persönlich. In meinem fall reicht die XP Eigene.

    gruss

  8. Asus P5B Delux Wifi-Ap #39
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    In Verbindung mit einem Router und dessen eingebauter Firewall (sofern sie richtig konfiguriert ist) ist jede Software Firewall absolut fürn Ar*ch. Die WinXP-Firewall ist immer fürn Popo, da sie nur eingehende Daten blockt. Ein Trojaner, der Informationen rausschickt lacht sich da nen Ast. Da ist sogar ZoneAlarm besser!

  9. Asus P5B Delux Wifi-Ap #40
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    Bei mir reichts wie gesagt. Ist aber ein Spezialfall. Kommt natürlich immer darauf an, wie die gesamte Lösung dann ausfällt. Ich brauch beispielsweise keinen scriptinghost.

    und im idealfall... :D kommt der Trojaner ja nicht einmal herein. Also bei mir übernimmt theoretisch scriptblockin und Viren sowie Trojanererkennung der Virenscanner. Die firewall ist nur für die Regelung der Ports zuständig bei mir.

    Das ist dann quasi 3 Stufig.

    Also der Router schützt vor ping aus dem Internet. Im internet ist man via ISP hinter einem Proxy quasi maskiert.

    Intern bin ich vor den anderen rechnern im LAN mit der XP Firewall vor den anderen Rechnern auf Port ebene geschützt.

    Auf Script sowie Dateisystemebene bin ich durch Scanner geschützt.

    Was soll da fürn *** sein`?

    Also ich finds auf LAN partys immer so zum lachen, wenn 30 leute erstmal rumspringen und sich irgendwelche patches zusammensuchen, um den Sasser loszuwerden, daweil kann ich schon zocken.


Asus P5B Delux Wifi-Ap

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.