ASUS P5N-E SLI bootet nicht, bitte um Hilfe bei der Fehlersuche

Diskutiere ASUS P5N-E SLI bootet nicht, bitte um Hilfe bei der Fehlersuche im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; habe nach bestem wissen die suchfunktion benutzt, finde jedoch nach meinem ermessen keine hilfe für mein problem. danke schonmal im vorraus für alle helfenden ratschläge ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. ASUS P5N-E SLI bootet nicht, bitte um Hilfe bei der Fehlersuche #1
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    Cali's Computer Details
    CPU:
    Intel® Core 2 Duo E6850
    Mainboard:
    Asus P5N-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    OCZ DIMM 4 GB DDR2-800 Kit
    Festplatte:
    Western Digital WD5000AAKS 500 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Chip Realtek ALC883 (Sound on Board)
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 701T
    Gehäuse:
    Thermaltake Swing
    Netzteil:
    Thermaltake Toughpower 600W

    Standard

    habe nach bestem wissen die suchfunktion benutzt, finde jedoch nach meinem ermessen keine hilfe für mein problem.

    danke schonmal im vorraus für alle helfenden ratschläge


    so hab gestern abend meinen neuen rechner soweit zusammengeschraubt,&gesteckt, jedoch bottet wie gesagt der rechner nicht und gibt nach etwa ~20 sekunden ( will mich nicht genau festlegen könnten auch 15 sekunden sein) einen fehlercode raus.

    lang-kurz-kurz-kurz

    leider hilft das eher spartanisch gerate handbuch nicht weiter, da nichtmal eine "troubleshooting sektion" vorhanden ist und auf der asus hp selbst, werde ich einfach nicht fündig.

    ich werde sicherheitshalber nochmal alle steckverbindungen überprüfen und nochmal die ramplätze tauschen.
    nicht das es dann doch an so einer lapalie liegt.

    ansonsten freu ich mich auf jegliche ratschläge die mir bei der behebung des problems helfen.

    gruss

    Cali


    kleines update

    bei eingesteckter graka kommt der fehlercode lang-kurz-kurz-kurz nach so ~20-30 sekunden

    ohne graka nach ~5 sekunden lang-kurz-kurz-kurz

    ohne ram kommt der fehlercode durchängig lang-lang-lang

  2. Standard

    Hallo Cali,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ASUS P5N-E SLI bootet nicht, bitte um Hilfe bei der Fehlersuche #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Willow

    Mein System
    Willow's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550 @ 3,5 Ghz
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45C-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    16GB OCZ PC2-6400 CL5 KIT Vista Upgrade
    Festplatte:
    2x Samsung 250GB Raid0, 1x Samsung HD502IJ 500 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek Geforce 8800GT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ T221W TFT
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 700W
    3D Mark 2005:
    22937
    Betriebssystem:
    Windows Vista64 Sp1
    Sonstiges:
    Wakü von Coolermaster

    Standard

    Ich habe deswegen mal ein wenig Gegoogelt und das kam dabei heraus:

    1x lang, 3x kurz

    Videofehler: defekter RAM-DAC (Digital Analog Converter), der für die Umwandlung der Rechnerdaten in Videodaten zuständig ist, ist defekt; oder Monitorerkennungsprozess fehlerhaft oder Video-RAM fehlerhaft, eventuell ist der Monitor nicht angeschlossen bzw. das Kabel defekt.

    Eventuell steckt deine Karte nicht richtig oder im "falschen" PCI-E Slot.

  4. ASUS P5N-E SLI bootet nicht, bitte um Hilfe bei der Fehlersuche #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Cali's Computer Details
    CPU:
    Intel® Core 2 Duo E6850
    Mainboard:
    Asus P5N-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    OCZ DIMM 4 GB DDR2-800 Kit
    Festplatte:
    Western Digital WD5000AAKS 500 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Chip Realtek ALC883 (Sound on Board)
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 701T
    Gehäuse:
    Thermaltake Swing
    Netzteil:
    Thermaltake Toughpower 600W

    Standard




    so schaut das aktuell aus, das setup besteht nur aus ram,graka,cpu und mainboard

    aberdanke schonmal, auf die idee einfach so banal nach lang/kurz zu suchen bei google bin ich garnicht gekommen




    die qualität ist zwar miserabel aber ich denke jemand mit halbwegs ahnung ,kann mir sagen, ob die tief genug drin steckt, oder nicht

  5. ASUS P5N-E SLI bootet nicht, bitte um Hilfe bei der Fehlersuche #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Willow

    Mein System
    Willow's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550 @ 3,5 Ghz
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45C-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    16GB OCZ PC2-6400 CL5 KIT Vista Upgrade
    Festplatte:
    2x Samsung 250GB Raid0, 1x Samsung HD502IJ 500 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek Geforce 8800GT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ T221W TFT
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 700W
    3D Mark 2005:
    22937
    Betriebssystem:
    Windows Vista64 Sp1
    Sonstiges:
    Wakü von Coolermaster

    Standard

    Ach, da hab ich noch eine Frage:

    Die Graka, hat die einen 6 oder 8 pol. Stromanschluss? Hat dein Netzteil denn solch einen Stecker dafür? Wenn "Nein", dann hast du den Adapter da dran, dann mußt du beide 4pol Stecker mit Strom versorgen. Ich hatte das Prob mit meiner 88erGT. Nur was jetzt für piepser kamen, weiß ich nun nicht mehr.

  6. ASUS P5N-E SLI bootet nicht, bitte um Hilfe bei der Fehlersuche #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Cali's Computer Details
    CPU:
    Intel® Core 2 Duo E6850
    Mainboard:
    Asus P5N-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    OCZ DIMM 4 GB DDR2-800 Kit
    Festplatte:
    Western Digital WD5000AAKS 500 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Chip Realtek ALC883 (Sound on Board)
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 701T
    Gehäuse:
    Thermaltake Swing
    Netzteil:
    Thermaltake Toughpower 600W

    Standard

    hat einen 6-poligen anschluss, diesen adapter hab ich auch schon versucht, macht aber keinen unterschied.

    aktuell wird die graka direkt vom netzteil gefüttert

  7. ASUS P5N-E SLI bootet nicht, bitte um Hilfe bei der Fehlersuche #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Willow

    Mein System
    Willow's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550 @ 3,5 Ghz
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45C-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    16GB OCZ PC2-6400 CL5 KIT Vista Upgrade
    Festplatte:
    2x Samsung 250GB Raid0, 1x Samsung HD502IJ 500 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek Geforce 8800GT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ T221W TFT
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 700W
    3D Mark 2005:
    22937
    Betriebssystem:
    Windows Vista64 Sp1
    Sonstiges:
    Wakü von Coolermaster

    Standard

    Anderen PCI-E Slot probiert? Funzt die Graka auf einem anderen System?

  8. ASUS P5N-E SLI bootet nicht, bitte um Hilfe bei der Fehlersuche #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Cali's Computer Details
    CPU:
    Intel® Core 2 Duo E6850
    Mainboard:
    Asus P5N-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    OCZ DIMM 4 GB DDR2-800 Kit
    Festplatte:
    Western Digital WD5000AAKS 500 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Chip Realtek ALC883 (Sound on Board)
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 701T
    Gehäuse:
    Thermaltake Swing
    Netzteil:
    Thermaltake Toughpower 600W

    Standard

    macht leider keinen unterschied

    aber beim unteren slot muss man höllisch aufpassen, dass man keine kondensatoren abknickt... wird ziemlich eng

  9. ASUS P5N-E SLI bootet nicht, bitte um Hilfe bei der Fehlersuche #8
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Willow

    Mein System
    Willow's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550 @ 3,5 Ghz
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45C-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    16GB OCZ PC2-6400 CL5 KIT Vista Upgrade
    Festplatte:
    2x Samsung 250GB Raid0, 1x Samsung HD502IJ 500 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek Geforce 8800GT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ T221W TFT
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 700W
    3D Mark 2005:
    22937
    Betriebssystem:
    Windows Vista64 Sp1
    Sonstiges:
    Wakü von Coolermaster

    Standard

    Mist, dann bin ich mit meinem Latein am Ende ;(
    Wenn du die Möglichkeit hast, die Graka in einem anderen System zu testen?!


ASUS P5N-E SLI bootet nicht, bitte um Hilfe bei der Fehlersuche

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

asus p5n-e-sli systemkapel anschliesen

asus p5n e sli 1x lang 3x kurz

asus motherboard p5n e sli jumper

asus p5 ne sli 1 lang 3 kurz

asus p5n e sli bios 1 lang 3 kurz

asus p5n-e sli startet nicht richtig

p5n-e sli handbuch deutsch

asus p5n-e sli bootet nicht

asus p5n e sli 1. pci ex slot defekt
jumper asus p5e sli
asus psn-e error code
asus psn-e sli error code
p5n e sli bootbug
beep code asus p5n-e sli
asus psn-e sli
asus p5ne sli 1lang 3 kurz
asus p5n-e sli lang kurz kurz kurz
asus p5n-e sli defekt
mainboard fehler code lang kurz asus p5n
mainboard p5n-e sli
asus p5n-e sli kein bild bei single mode
asus motherboard p5n e sli agp steckplatz

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.