Asus Tusl-m, hardware

Diskutiere Asus Tusl-m, hardware im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo allereseits, kann mir jemand mit Harwareinfos vom oben genannten Tusl-m helfen? Mir ist ein Bauteil durchgebrannt als ich eine defekte CPU aufgesetzt habe.Für einen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Asus Tusl-m, hardware #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Asus Tusl-m, hardware

    Hallo allereseits,
    kann mir jemand mit Harwareinfos vom oben genannten Tusl-m helfen? Mir ist ein Bauteil durchgebrannt als ich eine defekte CPU aufgesetzt habe.Für einen Austausch des Teils bräuchte ich die Bezeichnung,die leider nicht mehr erkennbar ist.
    Vielen Dank schonmal im Voraus

  2. Standard

    Hallo heme,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asus Tusl-m, hardware #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Poste bitte noch die Revisionsnummer des Boards.

  4. Asus Tusl-m, hardware #3
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Wird der selbe stellbare Festspannungsregler wie der darüber sein...

    MfG
    Iopodx

  5. Asus Tusl-m, hardware #4
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    ist er nicht, kann man schon am übrigbleibendem buchstaben erkennen

  6. Asus Tusl-m, hardware #5
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Dann halt ein Baugleicher... Wozu denn 2 veschiedene Spannungswandler...

    Außerdem sind So370 Boards auch net mehr teuer...

    MfG
    Iopodx

  7. Asus Tusl-m, hardware #6
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von Iopodx
    Dann halt ein Baugleicher... Wozu denn 2 veschiedene Spannungswandler...

    Außerdem sind So370 Boards auch net mehr teuer...

    MfG
    Iopodx
    Weil sich bei den älteren Boads manchmal eine Phase aus mehreren Bauteilen zusammengestzt hat. Aber ich glaube mein Board ist eine andere Rev. (die ich nicht mehr lesen kann - verkratzt ), denn bei mir sind die Bauteile nicht wie auf dem Bild um den Sockel angeordnet.

    Weiterhin glaube ich nicht, dass der Austausch des Mosfets so Problemlos zu bewerkstelligen ist, außer er oder ein Bekanter beherrschen SMD-Löten. Ich würde meine Lötkünste als durchschnittlich bezeichnen und mein erster und einziger Versuch ging in die Hose...

  8. Asus Tusl-m, hardware #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von DreamCatcher
    Poste bitte noch die Revisionsnummer des Boards.
    Es ist Rev 1.04.
    Wie Nice schon geschrieben hat sind die Bauteile nicht gleich.

    Zu Ipodx:
    Ca 40 €, gebraucht bei ---Bay, finde ich teuer genug um einen Reparaturversuch zu starten.Wenn du mir ein deutlich günstigeres Tualatinboard zeigen kannst bin ich für jeden Hinweis dankbar.

  9. Asus Tusl-m, hardware #8
    Volles Mitglied Avatar von RAttlesnAke

    Standard

    kann man ganz einfach mit nem niederstrom-Lötkolben löten. Du musst du die Füße ja nicht aus dem MB raus löten, das würde ich auch sein lassen.
    Einfach die Füße so nah wie möglich am Bauteil abgeknipst und dann das neue Bauteil an die alten Füße dran gelötet!


Asus Tusl-m, hardware

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.