Bekomt man hier Hilfe oder nicht? ASUS A7V266-E. PCI problem

Diskutiere Bekomt man hier Hilfe oder nicht? ASUS A7V266-E. PCI problem im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Ich habe 3 PCI karten (SBLive, PCTV-tuner, Netzwerkkarte). Ich habe verschidene Moeglichkeiten versucht, aber das Problem steht fest: "SB IRQ konfliekted mit PCI IRQ", egal ...



 
  1. Bekomt man hier Hilfe oder nicht? ASUS A7V266-E. PCI problem #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich habe 3 PCI karten (SBLive, PCTV-tuner, Netzwerkkarte). Ich habe verschidene Moeglichkeiten versucht, aber das Problem steht fest: "SB IRQ konfliekted mit PCI IRQ", egal wo die tuner steht, ober in 1,3 oder 5. In 2 geht es ueberhaupt nicht.
    Was kann man machen?

  2. Standard

    Hallo Tarakan,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bekomt man hier Hilfe oder nicht? ASUS A7V266-E. PCI problem #2
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Steck Doch die SB-Live in PCI slot 3 und Deaktivire den onboard Sound !!Und wenn der Ton etwas verzerrt klingt dann deaktiviere im BIOS "PCI to DRAM Prefetch"
    (wenn das nicht hilft dann tausche die Karte mit der TV in Slot4)


    TV würde ich in PCI-Slot 4 reintun ist unshared!!

    Netzwerk in PCI-Slot5 das Shared mit dem USB wird aber nicht schlimm sein .

    Und deaktiviere im Bios nicht genutzte Schnitstellen zb. Com1 oder/und 2.. LPT !!!


    Und schau dir doch mal den Config.Guide an >> <a href="http://www.teccentral.de/asus_a7v266_guide/

    (Geändert" target="_blank">http://www.teccentral.de/asus_a7v266_guide/

    (Geändert</a> von PeterPan at 2:59 - 12. November 2001)

  4. Bekomt man hier Hilfe oder nicht? ASUS A7V266-E. PCI problem #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich hab schon Topic gelesen und genau so versucht, aber es geht doch nicht.
    Heute habe ich FSB auf 100 gesteckt und zuerst laeuft so: am Start sagt der Rechner, dass Tastature nicht eingesteckt ist und geht nicht weiter. Dann nehem ich den Kabel raus, tue rein und veruche noch ein mal. Dies mal klapte es und ich bin in Windows. Starte 3DMark 2001 und es kommt bis zur Ende und zeigt mir 3481 (statt 1521 ohne via 4in1). Aber 3DMark 2001 bricht das System zusammen bei dem Test Fill Rate (Multi texturing)? genau so wie ohne 4in1.
    Wenn auf FSB 100 alles klar und auf 133 geht es hicht, wenn daran Shuld ist, die Hauptplatine?
    PS Mit IRQ sheint klar zu sein. Ich hab in BIOS IRQ 5 fuer ISA reserviert (Wie im FAQ auf asus.com) und jetzt laeuft alles dies problemlos in diesem Bereich!

  5. Bekomt man hier Hilfe oder nicht? ASUS A7V266-E. PCI problem #4
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hast Du mal mit deinem Mainboard wechel auch das Betriebssystem neu aufgespielt !!!

    Und die Aktuellen Treiber verwendet !!!

  6. Bekomt man hier Hilfe oder nicht? ASUS A7V266-E. PCI problem #5
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Viéleicht solltest Du mal ein neues Bios Flashen .. da das A7V266-E ziemlich neu ist wurden mit eínem neuen Bios gestimmt einige Dinge gefixt !!

    Hier müsstest Du alles finden !!>>
    http://www.asuscom.de/de/support/tec...s/bioslink.htm

  7. Bekomt man hier Hilfe oder nicht? ASUS A7V266-E. PCI problem #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ihr glaub ich sei dumm?
    Ich hab alles versucht, und neu Bios und Windows neu instaliert. Es gibt doch nichts.


Bekomt man hier Hilfe oder nicht? ASUS A7V266-E. PCI problem

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.