Diverse BIOS-Einstellungen des A7V

Diskutiere Diverse BIOS-Einstellungen des A7V im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo, da ich noch (immer) nicht mit'm BIOS vertraut bin, eröffne ich hiermit ein neues Thema... 1) Da meine IRQ ziehmlich verhext sind, habe ich ...



 
  1. Diverse BIOS-Einstellungen des A7V #1
    MOA
    MOA ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo, da ich noch (immer) nicht mit'm BIOS vertraut bin, eröffne ich hiermit ein neues Thema...

    1) Da meine IRQ ziehmlich verhext sind, habe ich mir gedacht, dass theoretisch beide seriellen Schnittspellen (COM1&2) den gleichen IRQ verwenden könnten? Im Bios kann man das zumindest unter "Advanced::I/O Device...::Serial Port" einstellen (die Speicherresourcen werden NICHT geshared, nur IRQ). Ist das einen Versuch wert?

    2) Kann mir jemand erklären, ob folgende zwei Einstellungen verschieden sind, bzw wo der Unterschied liegt:
    *- Advanced::PCI Config...::USB Function
    *- Advanced::USB Legacy Supprt

    3) Von jedem Forum, Supportcenter, ... wird etwas Anderes empfohlen:
    * - Bootmenu::Plug and Play O/S [Yes/No]
    Ich habe bis jetzt noch keine Unterschied erlebt - aber wenn mir Win98 in meine manuellen Einstellungen rein pfuscht, dann steig ich entgültig auf Linux um!

    4) Ich konnte noch immer nicht herausfinden wo ich nachschlagen kann ob "Video Memory Cache" auf [USWC] oder [UC] gestellt sein sollte. (Ich habe derzeit eine AGP ATI All-In-One Wonder PRO [ziehmlich alt!])

    5) Wie "checkt" der VirusChecker nach Viren -- man kann ihn ja nicht updaten -- oder? Oder sucht er nur zB in Bootsektoren nach "komischen" Codesegmenten?

    6) Hat jemand Erfahrung mit der Einstellung (fällt mir nicht genau ein...) "Fan in Suspend mode" [On/Off]. Mir ist nämlich etwas blödes passiert: Ich hatte es auf [Off] gestellt und als ich meiem PC Guten Morgen sagte hatte ich MB-Temp 42°C, CPU 60,5°C (und das obwohl/weil er 10 Stunden geNOPt hat (zu Deutsch GeIDLEt :biggrin:) hat.

    Wie sieht das mit ASUS Probe aus? Verwendet ihr andere Programme zur Steuerung der Lüfter,...

    Merci,
      MOA

  2. Standard

    Hallo MOA,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Diverse BIOS-Einstellungen des A7V #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi MOA

    zu 1) Die E/A's und die IRQ's der COM's haben eine Art Quasistandard: COM1, COM3 und COM2 und COM4 würden sich denselben IRQ teilen. Einfach mal probieren!

    zu 2) USB Function: hier sollte man den USB-Controler abschalten können. Geht nur leider seit der BIOS-Version 1005x nicht mehr !?
    * * * * USB-Legacy-Support ermöglicht den Betrieb einer USB-Tastatur und -Maus unter DOS und fürs BIOS-Setup (sozusagen ein BIOS-Treiber)

    zu 3) Wenn dein BIOS die Ressourcen der eingebauten Karten ohne Konflikte verteilt, kannst du "Plug and Play OS" auf NO lassen (ist eigentlich immer so). Wenn nicht kannst du es mit "YES" mal Windows versuchen lassen (wenn es trotz Konflikt denn dann noch starten sollte :-)

    zu 4) Wenn dein Rechner mit UncacheableSpecultiveWriteCombining sauber bootet und nicht hängen bleibt, läuft es mit der ATI. Ansonsten auf UnCacheable lassen (seit OS'se die GraKa-Treibung, übernehmen sollte kein VideoCaching mehr durchgeführt werden, deshalb immer Uncacheable)

    zu 5) ist nur ein Schreibschutz auf den MasterBootRecord der Platten. Abschalten bei Neuinstallationen (ansonsten eigentlich auch. Gab aber auch eine BIOS-Version von ASUS in der das Booten dann nicht mehr möglich war)

    zu 6) Hab ich immer an. Ist mir zu gefährlich ohne Lüfter (Nie Ohne ;-) !

    Asus-Probe ist nur ein Anzeige/Überwachungs-Proggie.


    (Geändert von StefanG um 21:58 - 9. Mai 2001)


Diverse BIOS-Einstellungen des A7V

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.