Dringend! A7V nach "downgrade" tot !!!

Diskutiere Dringend! A7V nach "downgrade" tot !!! im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi, ich hatte bei 3dplanetnow.de schon mal einen Tread über mein Motherboard A7V und Probleme beim Win98-Start ... Jetzt kommt das Desaster: ich hatte das ...



 
  1. Dringend! A7V nach "downgrade" tot !!! #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ich hatte bei 3dplanetnow.de schon mal einen Tread über mein Motherboard A7V und Probleme beim Win98-Start ...

    Jetzt kommt das Desaster: ich hatte das 1008er Bios, weil es dem Promise "sanfter" ansteuert. Mir hatte das 1007-idle von teccentral (!) gut gefallen und habe meine Kiste "zurückgeflasht"

    Achtung! Die Kiste ist tot!! Nach dem Einschalten laufen alle Lüfter hoch + Festplatten usw., das Keyboard blinkt kurz auf und das war´s dann. Nichts regt sich - Bildschirm SCHWARZ!!!

    Habe versucht das CMOS lt. Handbuch zu löschen (Seite 59) - hat aber nicht funktioniert.

    So wie es jetzt aussieht, muß ich dem Baustein extern flashen. Sch...!!! *

    Nochmal zum CMOS-Löschen: Wenn das MB an der Leitung hängt aber ausgeschaltet ist, steht an den beiden Lötpunkten eine Spannung von 3,6V an. Entfernt man alle Stromzuleitungen vom MB ist immer noch eine Spannung von ca. 0,6V da (welcher Kondensator hat eine so lange Puste??). Das Kurzschließen der Lötpunkte habe ich mehrere Minuten gemacht - ohne Erfolg *

    Ingolf

    (Geändert von IngolfS at 1:51 - 30. Juni 2001)


    (Geändert von IngolfS at 1:53 - 30. Juni 2001)

  2. Standard

    Hallo IngolfS,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dringend! A7V nach "downgrade" tot !!! #2
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Da bin ich wieder...

    Ich war bei Segor (Berlin) und habe mir *für 10 DM auf den Flashbaustein das 1008_01e aufspielen lassen => KEIN ERFOLG!!

    Die Kiste blieb dunkel, kein piepen, nix!

    Ich mußte notgedrungen mir ein zweites MB kaufen - damit ich mit Win98 nicht zuviel trubel habe, natürlich das Gleiche (der erste Einkauf, wo ich vorher wusste, ich kaufe Sch..)

    Das neue MB hat die Rev. 1.04 (alte 1.02) und läuft - hat standardmässig Bios 1005C. Also ist nix weiter kaputt gegangen. Da ich keine Spezialzange habe, kann ich auch nicht ohne weiteres die Bausteine wechseln. Wiso das flashen bzw. das killen des CMOS nicht funktioniert hat, wird ASUS warscheinlich wieder nicht interssieren...

    Und ich bin über 300 Steine ärmer..

    Gruß Ingolf

    Das Kaputte werde ich zu ASUS schicken!

    (Geändert von IngolfS at 16:09 - 30. Juni 2001)

  4. Dringend! A7V nach "downgrade" tot !!! #3
    Newbie Standardavatar

    Standard

    wie,hab ich das jetzt richtig verstanden,das deine Kiste
    wieder laeuft?Also bei mir hab ich  einfach ne neue CPU reingemacht,und dann liefs wieder.
    CU
    DR BOOM


Dringend! A7V nach "downgrade" tot !!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.