Extreme Probleme mit A7V 133

Diskutiere Extreme Probleme mit A7V 133 im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo, habe extreme Probleme mit meinem System. Sieht wie folgt aus Asus A7V 133 Athlon 900 MHZ 128 MB noname Elsa Gladiac MX 40 GB ...



 
  1. Extreme Probleme mit A7V 133 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    habe extreme Probleme mit meinem System. Sieht wie folgt aus
    Asus A7V 133
    Athlon 900 MHZ
    128 MB noname
    Elsa Gladiac MX
    40 GB Western Digital ATA100
    30 GB IBM ATA100
    Windows ME

    Die Installation des Systems hat ohne Probleme funktioniert.
    Aber als ich dann diverse andere Programme instal. wollte, bekam ich diverse Fehlermeldungen. Teils Bluescreen teils Windows Meldungen. Jedesmal ein anderer Fehler. In meiner Verzweiflung habe ich die Platte formatiert und WinME neu
    installiert. Jetzt blieb das System schon bei der Installation hängen. Konnte nur noch mit einem Reset weitermachen. Teilweise läuft der Rechner ganze 20 Min. ohne
    eine Fehlermeldung und dann plötzlich kann ich nicht mal mer
    den Arbeitsplatz öffnen. Habe das ganze auch schon mit WIN98
    versucht und der Arbeitsspeicher gewechselt, auch die gleichen Probleme. Hoffe, Ihr habt einen Tip für mich.
    Vielen Dank im vorraus.

    Gruß

    Stefan


  2. Standard

    Hallo Stefan,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Extreme Probleme mit A7V 133 #2
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Prüfe mal die CPU Temperatur.
    Es ist durchaus möglich das du ein Ram Problem hast, denn das Asus arbeitet nicht mit jedem Modul.

  4. Extreme Probleme mit A7V 133 #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich habe mein Modul ( 128MB ) gegen 32MB getauscht(nur zum testen, da ich kein anderes zur Verfügung habe ) und von da an tauchten sehr viel weniger Fehlermeldungen auf. Ich hatte mich schon gefreut, aber auf einmal waren sie wieder da. Aber seit ich den Arbeitsspeicher gewechselt habe, bekomme ich sehr viel weniger Fehlermeldungen. Gibt es einen Speicher, den man empfehlen kann ?


Extreme Probleme mit A7V 133

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.