Ich habe das A7V266-E und es läuft nicht stabil.

Diskutiere Ich habe das A7V266-E und es läuft nicht stabil. im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo Ich verwende dieses Board mit 256MB DDRAM PC266 APACER CL2. Habe Bios 1005 Beta. Wenn ich das Board mit einem FSB von 133 Mhz ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. Ich habe das A7V266-E und es läuft nicht stabil. #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo

    Ich verwende dieses Board mit 256MB DDRAM PC266 APACER CL2.
    Habe Bios 1005 Beta. Wenn ich das Board mit einem FSB von 133 Mhz betreibe, dann kommen unter Win XP nur Stopmeldungen. Bei 100 Mhz FSB läufte es stabil.
    Kann mir einer sagen wieso? Ich bin hier langsam am verzweifeln und weiß nicht was ich machen soll. Ich glaube es liegt kaum am RAM, denn es ist ein Markenram mit dem ich noch nie Probleme hatte.

    Danke.

    mfg
    Magni

  2. Standard

    Hallo Magni,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ich habe das A7V266-E und es läuft nicht stabil. #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Jo, hab das gleiche Problem, mit zwei Asus A7V266-E. Auf dem einen läuft ein 1600+ nur mit 1050 Mhz, da FSB 100 Mhz, mit 133 Mhz ist Ruhe. Auf dem anderen Board läuft ein 1700+ nur mit 1100 Mhz.
    Angefangen hat es damit das der 1600+ nicht mit 133 Mhz laufen wollte, um den Proz. zu testen hab ich ihn auf das Board geschnallt, wo bis dato der 1700+ ohne Probs mit 1466 Mhz arbeitete. So, als ich den 1600+ mit 1400 Mhz starten wollte ging ausser einem langen und zwei kurze Beeptöne garnichts. Erst mit 100 Mhz FSB lief alles ohne Probs. So den 1700+ auf das andere Board wieder (wo es vorher Probs mit dem 1600+ gab) und das gleiche Problem trat auf. Seit dem laufen beide Boards nur noch mit 100 FSB.
    Ich bin der Meinung das es mit dem vcore zu tun hat. Auch nicht am Speicher liegt, da ich den nur mit 100 Mhz laufen lasse und den ungefährlichsten Einstellungen. Ausserdem konnte ich ein paar Werte mit einen dritten System vergleichen auf dem ein 1600+ arbeitet mit 1400 Mhz und den gleichen Riegeln (2+256 MB Infineon CL2 in den Bänken 1 und 2 - 2.5V).
    Zum Vcore. Unter CPUCool zeigt er mit mit dem 1700+ eine Spannung von 1.84V obwohl im Bios 1.75V gewählt ist, mit dem 1600+ sinds 1.78V (mit 100 Mhz FSB!).
    Auf dem dritten System, was funzt, sinds die korrekten 1.75V festzustellen.
    Weiter bin ich noch nicht gekommen. Hab versucht alles manuell zu jumpern aber ohne Erfolg, hab verschieden Biosversion benutzt aber auch nix. Habs zwar manuell geschafft in zu starten aber Windows fährt nicht hoch ohne willenlose Fehlermeldungen von sich zu geben.

    MfG

  4. Ich habe das A7V266-E und es läuft nicht stabil. #3
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hab jetzt mal versucht die Spannung von 1.75V manuell einzustellen aber wenn ich VID4,3 schliesse hab ich 1.73V und mit dem schliessen von VID4,3,1 hab ich 1.78V. Mit 100 Mhz FSB funzt das, aber nicht mit 133 Mhz.

  5. Ich habe das A7V266-E und es läuft nicht stabil. #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo Trooper,

    was für einen RAM hast du? Und wieso funktionieren die CPUs bei den anderen leuten mit 133 FSB? Ich habe nur meine Graka stecken, also alles was sich von den anderen unterscheiden kann ist nur der RAM. Ich werde mal am Montag einen anderen ausprobieren, wenn das nicht hilft, dann schicke ich das Board weg. Und ich möchte auch die Vcore nicht unnötig erhöhen, da der CPU wärmer wird.
    Aber ich habe meine Bedenken ob es am RAM liegt, denn ich kann den RAM asynchron mit 133 Mhz problemlos betreiben.

    Sag bescheid wenn du weiter gekommen bist. Und wenn es an der VCore wirklich liegen sollte, dann hätten die anderen das Problem eigentlich auch, oder die merken nicht das ihr Board mit einem FSB von 100 Mhz läuft :-)

    mfg
    Magni

  6. Ich habe das A7V266-E und es läuft nicht stabil. #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Der verwendete Ram ist Infineon CL2, steht auch oben.
    Den einzigen Unterschied zu dem System welches funzt, ist der, das dieses Board ausgepackt wurde der Proz. draufgesteckt wurde und alles funzte.
    Das war ja auch bei dem anderen Board so, erst als ich einen anderen Proz draufgesteckt hatte, wollte er nicht mit 133 Mhz FSB booten.
    Hast du das Board gejumpert oder benutzt du den jumpless Modus? Welche Spannung zeigt er dir an (im Bios und unter Windows).

    Bis gleich

  7. Ich habe das A7V266-E und es läuft nicht stabil. #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Bin im jumpless-modus. Unter Win habe ich 1,76 V. Unter Bios kann ich im mom nicht schaun, da mein Comp ein HDD-Test durchführt. Was macht eigentlich dein comp bei einem fsb von 133 Mhz genau? Also meiner schafft es sogar mit viel Glück win zu starten, aber dann kommt ne Stop-Meldung. Wie viel Watt hat dein Netzteil?

    bis gleich

    mfg
    Magni

  8. Ich habe das A7V266-E und es läuft nicht stabil. #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Bei 133 Mhz, im jumpless Modus will er nicht mal booten. Mit 100Mhz im jumpless Modus startet er ohne Probs, zeigt mir aber 1,84V unter Windows an, im Bios sind 1.75V eingestellt.
    Im Jumper Mode (1.7/1.675V und 100Mhz gesetzt) startet er mir ohne Probs und zeigt unter Windows 1.73V an. Wenn ich jetzt auf 133 Mhz stelle bootet er noch aber Windows gibt verschiedenste Fehler aus. Einmal kam, dass er nur 0k Arbeitsspeicher zur verfügen hat oder es kam nur ein schwarzer Bildschirm. Jetzt hab ich mal die Spannung auf 1.75/1.725 (100 Mhz) gesetzt dann zeigt er mir unter Windows aber 1.78V an. Mit 133 Mhz triit das glecihe Prob auf, wie mit der anderen Spannung.

  9. Ich habe das A7V266-E und es läuft nicht stabil. #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Wie viel Watt hat dein Netzteil? Also bei mir könnte es vielleicht noch am netzteil liegen. Ich habe 250 Watt.

    Aber sonst ist das Board nur ein großes Rätsel, eigentlich ist es ziemlich gut, abgesehen von diesem "unbekannten" Problem.


Ich habe das A7V266-E und es läuft nicht stabil.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.