HILFE: Asus MB A7V133

Diskutiere HILFE: Asus MB A7V133 im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Habe ein großes Problem: Habe gestern meinen Gehäusekühler gereinigt und wollte dann, ohne dass dieser Kühler angeschlossen war, meinen PC neustarten. Seitdem springt aber weder ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. HILFE: Asus MB A7V133 #1

    Ausrufezeichen HILFE: Asus MB A7V133

    Habe ein großes Problem:

    Habe gestern meinen Gehäusekühler gereinigt und wollte dann, ohne dass dieser Kühler angeschlossen war, meinen PC neustarten. Seitdem springt aber weder mein Chipsatzkühler noch mein Prozessorkühler an.
    Ich weiß, dass sobald keine Kühler laufen, und man den PC länger als ne Minute oder so laufen lässt, die CPU kaputt wird. Nur leider habe ich dann im Bios eingestellt, dass geprüft werden soll, ob der CPU-Kühler läuft und seitdem gibts nur noch nen Piep und der PC startet gar nicht mehr.
    Was kann ich jetzt tun?

    Auf der Homepage von Asus ist für mein Motherboard kein Support mehr verfügbar, einen Ersatzkühler schicken sie nur nach Deutschland, ich wohne aber in Wien.

    Ich weiß jetzt nicht, was ich tun soll, da ich ja nicht mal mehr ins Bios komme, da er ja nicht mehr startet. (weil eben der Fan nicht startet).

    WAS SOLL ICH TUN?

    Helft mir bitte dringend

    lg aus Wien

  2. Standard

    Hallo Corina_Vienna,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HILFE: Asus MB A7V133 #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    veruch mal ein cmos-clear

  4. HILFE: Asus MB A7V133 #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ich kenn mich zwar schon ein bisschen aus, aber was das jetzt ist, weiß ich nicht.. was genau ist das? danke im voraus

  5. HILFE: Asus MB A7V133 #4
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    mach den rechner aus ... nimm die batterie raus vom mainboard..... warte ein paar min 5 bis 10 batterie wieder rein und rechner starten....

    Zitat "Nur leider habe ich dann im Bios eingestellt, dass geprüft werden soll, ob der CPU-Kühler läuft und seitdem gibts nur noch nen Piep und der PC startet gar nicht mehr."
    das kannste net einstellen da einige kühler nicht gleichzeitig mit dem rechner anlaufen .. so das das bios denkt es würde kein lüfter drehen und so erst gar nicht den rechner booten wollen....

  6. HILFE: Asus MB A7V133 #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    damit die bios einstellungen wieder deaktiviert sind oder wie?
    nur wie löse ich dann das problem, dass mein kühler nicht mehr anspringt? ich denke aber nicht, dass er defekt ist, weil er, bis ich meinen gehäusekühler gereinigt habe, einwandfrei gelaufen ist.
    aber das kann ja schwer zusammenhängen, oder?

  7. HILFE: Asus MB A7V133 #6
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    zurücksetzten aller bioseinstellungen in den auslieferungszustand. sollte auch ein jumper auf dem board dazu sein. ansonsten ins handbuch schaun.

  8. HILFE: Asus MB A7V133 #7
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    das bios macht den rechner automatisch wieder aus wenn der copu lüfter net läuft .... deswegen startet ja dein rechner auch net mehr ....

  9. HILFE: Asus MB A7V133 #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Napsterkiller
    das bios macht den rechner automatisch wieder aus wenn der copu lüfter net läuft .... deswegen startet ja dein rechner auch net mehr ....
    das weiß ich eh, aber das löst mein problem ja nicht, dass der CPU kühler trotzdem nicht anspringt. und ohne dem kühler kann ich meinen PC ja auch nicht verwenden, weil er sonst verbrennt :)


HILFE: Asus MB A7V133

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.