Interruptbelegung beim ASUS A7V133 Raid

Diskutiere Interruptbelegung beim ASUS A7V133 Raid im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo, auf meinem A7V133 möchte ich den onboard-Sound aktivieren (außer der AGP-Grafikkarte stecken keine weiteren Karten in den PCI-Slots) Im BIOS besteht ja nun die ...



 
  1. Interruptbelegung beim ASUS A7V133 Raid #1
    Tuffi2706
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    auf meinem A7V133 möchte ich den onboard-Sound aktivieren (außer der AGP-Grafikkarte stecken keine weiteren Karten in den PCI-Slots)
    Im BIOS besteht ja nun die Möglichkeit, den Onboard-Sound einzuschalten und als weiteren Unterpunkt, die Soundblaster-Emulation einzuschalten.
    Mache ich beides, erscheint im Gerätemanager die SB-Emulation deaktiviert mit dem Hinweis, daß eine IRQ-Doppelbelegung (IRQ 5) mit dem "VIA-Audio-Device" bzw. VIA Multimedia PCI-Controller vorliegt. Nur die SB kann man nicht aktivieren, weil der VIA im BIOS wohl Voraussetzung dafür ist. Ein manuelles Ausweichen auf einen anderen IRQ unter Windows bringt auch nichts, weil die angebotenen (3,5,7) schon von anderen Geräten (z.B. der ECP-Druckersteuerung oder der CMOS-Echtzeituhr) belegt sind.
    Weiß jemand, wie ich die Interrupts im BIOS evtl. reservieren muß, damit der Onboard-Sound ohne Konflikte läuft (Windows-Töne funktionieren nämlich, nur wird dieser Konflikt angezeigt)
    Ich habe doch gar keine weiteren Steckkarten, warum weißt er dem Soundblaster-onboard-Sound nicht einen freien Interrupt wie z.B. 15 zu?
    Danke im voraus,
    Tuffi

  2. Standard

    Hallo Tuffi2706,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Interruptbelegung beim ASUS A7V133 Raid #2
    Hardware Freak Avatar von The Wikinger

    Standard

    Welches Windows hast du?? Hast du dir Via 4 in 1 Treiber installiert???

  4. Interruptbelegung beim ASUS A7V133 Raid #3
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Hab ich das jetz richtig verstanden, Du hast der SB-Emulation im BIOS den IRQ5 reserviert!
    Der OnBoard-PCI-Sound shared mit PCI3, Du kannst mal versuchen dem PCI3 im BIOS nen freien IRQ zuzuweisen.

    Andere Frage, für was brauchst Du die SB-Emulation, schalt die doch einfach ab!

  5. Interruptbelegung beim ASUS A7V133 Raid #4
    Tuffi2706
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    ja, ich habe die 4in1 von VIA installiert.
    Die Emulation habe ich, weil ich dachte, daß wäre eine bessere Soundqualität als der VIA PCI-Controller!
    Aber wahrscheinlich bin ich da völlig auf dem Holzweg, weil die SB-Emulation wohl nur unter DOS benötigt wird (was ich nicht nutze), wie ich gerade erfahren habe.
    Stimmt das wirklich?
    Danke für Eure Hilfe im voraus,
    Tuffi

  6. Interruptbelegung beim ASUS A7V133 Raid #5
    Tuffi2706
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ach ja: Ich benutze WIN 98 (erste Ausgabe)

  7. Interruptbelegung beim ASUS A7V133 Raid #6
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Genau, is für DOS!


Interruptbelegung beim ASUS A7V133 Raid

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.