Konfig. Guide zum Asus A7V

Diskutiere Konfig. Guide zum Asus A7V im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo! Ich hab nun das 1007-Idle Bios drauf! Vielleicht müsste man, für die ganz doofen wie mich, noch schreiben, dass der Bios Name, um unter ...



 
  1. Konfig. Guide zum Asus A7V #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo!

    Ich hab nun das 1007-Idle Bios drauf! Vielleicht müsste man, für die ganz doofen wie mich, noch schreiben, dass der Bios Name, um unter Dos flashen zu können, umbenannt werden muss (not more than 8 signs...remember?!).

    Im 1007-Idle gibt es folgende Einstellungsmöglichkeiten nicht (bzw. ich hab sie nicht gefunden):

    Im Advanced Menu, Chip Configuration: Graphics Aperture Size!

    Im Advanced Menu, PCI Configuration: Onboard ATA device First

    Nochmal was zu den MhZ Einstellungen beim Ram bzw. CPU:

    CPU: 100 MhZ (Standard)
    RAM: 133 Mhz (Standard)
    Oben drüber steht noch was von 9.0x Volt (oder so).

    Muss an diesen Einstellungen noch was geändert werden?


    Allg. zu Biosversion:

    Ich hab ganz hinten gelesen, dass das 1003er für das A7V133 das Beste Bios ist (auch für mein A7V(ohne 133). Wo krieg ich das her (oder ist mittlerweile das 1004Idle aktuell?)

    Grüsse

    Voegi

    (Geändert von Voegi at 14:24 - 26. September 2001)

  2. Standard

    Hallo Voegi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Konfig. Guide zum Asus A7V #2
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi, ich bins nochmal:

    Im Guide "IRQs perf. managen" heisst es, dass alles, was nicht gebraucht wird, disabled werden soll.

    Braucht man heutzutage noch den COM 1 & 2 ? (wenn man kein externes Modem hat?

    Ich habe folgende Karten:

    Grafikkarte Asus Geforce 2 GTS auf PCI 0 (IRQ 11)
    PCI 1 frei!
    ISDN-Karte von AVM auf PCI 2
    Soundblaster auf PCI 3 (IRQ 5 zugewiesen)
    SCSI-Kontroller Adaptec auf PCI 4
    Nework-Card auf PCI 5

    Die Festplatte läuft über den ATA 100 Kontroller und die zweite über SCSI. CD-Rom läuft über SCSI und Brenner auch. Somit brauche ich die beiden IDE Kontroller nicht, richtig?

    Hat jemand an der Belegung der PCI Steckplätze was auszusetzen bzw. n besseren Tip (reihenfolge?)?

    Ist es normal, dass beim Hochfahren des Systems folgende IRQs angezeigt werden:

    IDE Controller IRQ 14/15 (wird aber noch deaktiviert!)
    Serial Bus Controller IRQ 4
    Serial Bus Controller IRQ 4
    Mass Storage Controller IRQ 4 (?)
    MultiMedia Device IRQ 5 (Sound Blaster)
    Input Device IRQ NA
    Network Controller IRQ 10
    Network Controller IRQ 4
    Mass Storage controller IRQ 10
    Display Controller IRQ 11

    Für Tips bin ich dankbar!

    Grüsse Voegi
    Vielen Dank für nützliche Hints

    Voegi

    (Geändert von Voegi at 14:02 - 26. September 2001)


Konfig. Guide zum Asus A7V

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

asus a7v motherboard manual

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.