Konfigurationsguide Asus A7V Rev. 1.02

Diskutiere Konfigurationsguide Asus A7V Rev. 1.02 im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo @ all! Zuerst möchte ich mich beim Autor ganz herzlich für die wirklich gelungene Arbeit bedanken! Dieser Guide wird sicherlich vielen eine Grosse Hilfe ...



 
  1. Konfigurationsguide Asus A7V Rev. 1.02 #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo @ all!

    Zuerst möchte ich mich beim Autor ganz herzlich für die wirklich gelungene Arbeit bedanken! Dieser Guide wird sicherlich vielen eine Grosse Hilfe sein.

    Zu meiner Frage:

    Im Guide unter Punkt 2, Konfiguration des Bios, wird die Vers. 1003 des Bios für alle Besitzer einer Geforce- Karte empfohlen. Die Updateempfehlung lautet dann jedoch auf Vers. 1007-Idle, im 3. Abschnitt werden dann die "Systemperformance-Settings im Bios" beschrieben. Beziehen sich diese auf das im Abschnitt 2 genannte Bios 1003 oder aber auf das später genannte Bios 1007?

    Zu den Bios Einstellungen hab ich dann auch gleich noch ne Frage:

    Wenn ich 133er RAM (SDRAM) einsetze, muss ich dann im Bios auf "user define" gehen und dort den Takt so erhöhen, dass er 133 MhZ anzeigt?


    Viele Grüsse und vielen Dank

    Voegi

  2. Standard

    Hallo Voegi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Konfigurationsguide Asus A7V Rev. 1.02 #2
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Zum gemeinten BIOS kann ich nichts sagen, da Frank den Guide geschrieben hat und ich kein A7V mehr besitze.

    Zum RAM (wenn ich mich richtig erinnere):

    Du musst nicht auf USER-Define stellen und solltest das auch nicht tun, denn damit overclockst Du Deinen PC, da dann alle Komponenten mit 133 MHz (bzw. über 40 MHz), also außerhalb der Spezifikationen laufen. Wenn Du 133er-RAM voll ansteuern willst, genügt es, im BIOS das Verhältnis von CPU-Timing (die ratio) von 1:1 (oder so ähnlich) auf 3:4 zu stellen. Das ist die entscheidende BIOS-Option, die bei den Advanced Chipset Settings zu finden sein müsste.
    Damit wird der FSB für die CPU (3*33 MHz) asynchron zum Speichertiming (4*33 MHz) betrieben.

    Sorry, dass ich nicht genauer darauf iengehen kann, aber wie schon gesagt: Meine A7V-Zeiten sind schon etwas länger her

  4. Konfigurationsguide Asus A7V Rev. 1.02 #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    also ich habe immer noch das gute alte A7V *g* und hatte schon 5 verschiedene BIOSversionen drauf, und es ist immer die selbe einstellung:

    CPU auf standart (100MHz) lassen
    RAMs einfach auf 133MHz stellen, das ist eine zeile untendrunter!!!
    nicht an der CPUfrequenz rumschrauben esseidenn du willst übertakten!

  5. Konfigurationsguide Asus A7V Rev. 1.02 #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ok! Vielen Dank für das schnelle Antworten! Ich werde mich in den Bios (un)tiefen mal umschauen ob ich die genannten Optionen finde.

    Ich hätte da nochmal ne Frage:

    Stimmt es, dass die neueren Bios Varianten, sowohl von TecCentral als auch von Asus, die Endung .bin haben? Früher hatten die Bios Dateien die Endung .awd! Oder hab ich etwa die falsche Version runtergesaugt? Braucht man für die neue Endung (.bin) auch ein neues Flash-Tool?

    Greets

    Voegi

  6. Konfigurationsguide Asus A7V Rev. 1.02 #5
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    kann schon sein dass die .bin heissen, geht aber trotzdem mit dem award-flasher


Konfigurationsguide Asus A7V Rev. 1.02

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

asus a7v rev 1.02 handbuch

asus a7v rev 1.02 bios update
asus a7v motherboard manual
asus a7v rev.1.02

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.