mal wieder A7V

Diskutiere mal wieder A7V im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo zusammen, ich habe mir hier das A7V Bios 1007idle gezogen und geflasht. Läuft 100 % supiedupiegut. Nachdem ich aber hier ins Forum getaucht bin ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. mal wieder A7V #1
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich habe mir hier das A7V Bios 1007idle gezogen und geflasht. Läuft 100 % supiedupiegut. Nachdem ich aber hier ins Forum getaucht bin und gelesen habe, das das Bios für das A7v133 noch besser sein soll, wollte ich das bei mir raufschmeissen. Jetzt will mein Rechner dieses Bios aber nicht flashen ?!?!?!?!?!?!

    Ich habe unter Windows das Asus Updateutilitie verwendet, bekomme die Flashfunktion aber nicht freigestellt. Wer kann helfen ?

    Mein Sytem:

    Asus A7V Rev. 1.02
    Athlon 1300
    Prothet II MX
    u.s.w.

    Ach, und noch was, kann ich mit dem A7V133 Bios den Multiplikator dann im Bios einstellen


  2. Standard

    Hallo ,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mal wieder A7V #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    hi,
    flash mal in der eingabeaufforderung dann sollte funktionieren. den multi kannst du im bios nicht verstellen.

    mfg

  4. mal wieder A7V #3
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Vielen Dank für die schnelle Antwort

    Ich werde es gleich mal testen.....

    Bis später

  5. mal wieder A7V #4
    Besucher Standardavatar

    Standard

    @ Gast

    Hi,
    lese ich das richtig, dein board A7V Rev.102 läuft mit einem TB1300 B
    Stabil ? Mit welchen Einstellungen (Multi im JumperFree Mode ) ?
    Interessiert mich, weil ich das gleiche Board hab.

  6. mal wieder A7V #5
    Besucher Standardavatar

    Standard

    @Spillo71

    Der Gast ist mein Bruder. *Und ich Antworte nun mal für Ihn.

    Also:

    Ja, das Ding läuft absolut stabil auf dem Board.
    Das ganze läuft im JumperFree mode.
    Der hat den Multi automatisch erkannt. Läuft also Problemlos auf (Athlon-B)1300 MHz.

    Der Prozzie macht keine Probleme auf dem A7V Rev 1.02.

    @all

    Nun hab ich noch ne Frage:

    Ich poste sehr viel in dem Athlon Forum von AMD.
    Dort hat mal einer behauptet, er hätte bei dem Asus A7V Rev 1.02 den Multi im BIOS per JumperFree verstellen können.
    Ich bin die ganze Zeit am rätseln, wie er das gemacht haben könnte.
    Wisst Ihr, ob es möglich ist??
    Vielleicht mit dem BIOS von Asus A7V133?
    (oder seid Ihr sicher, das es mit dem 133er BIOS nciht geht?)
    Ich will das auch können, und Frage deshalb.
    Ist blöd, immer beim umswitchen des Multis das gehäuse aufzumachen. Ziemlich nervig.

    Also helft doch mal.

    Danke,
    borsti

    (Geändert von borsti um 12:01 - 30. April 2001)

  7. mal wieder A7V #6
    Besucher Standardavatar

    Standard

    @Frank

    Vielleicht kannst Du mir die Frage mit dem BIOS auch beantworten.
    Du hast doch diese Boards (A7V und A7V133) schon ausgibig getestet.

    Bitte, das wäre schon ne riesen Hilfe??

    Danke!

    borsti

  8. mal wieder A7V #7
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Hallo,
    es ist natürlich richtig, dass ich beide Boards ausgiebig getestet habe, allerdings habe ich beim A7V noch nicht versucht mittels A7V133 Bios den Mutli zu verstellen.
    Es ist aber durchaus möglich das dies funktioniert, weil diese Option in dem A7V133 funktionstüchtig ist.
    Versuch es doch einfach mal, derzeit kann ich es leider nicht testen, weil ich momentan zu viele Hardwaretests durchführen muss.

  9. mal wieder A7V #8
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ich habe den A7V133A BIOS auf mein A7V MoBo
    drauf, und ich kann nirgends diese Option finden.
    Habe alle BIOSversionen durch.
    Es geht nicht.


mal wieder A7V

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.