Overclocking mit A7v133 per Bios tuts nicht, nur per Dips

Diskutiere Overclocking mit A7v133 per Bios tuts nicht, nur per Dips im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi Ich hab nen A7V133 mit KT133A Chipsatz (bis 166FSB). Wenn ich meinen Duron 800 nun overclocken will, hab ich dazu 2 Möglichkeiten, per Bios ...



 
  1. Overclocking mit A7v133 per Bios tuts nicht, nur per Dips #1
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi

    Ich hab nen A7V133 mit KT133A Chipsatz (bis 166FSB). Wenn ich meinen Duron 800 nun overclocken will, hab ich dazu 2 Möglichkeiten, per Bios oder per Dips. Dabei stelle ich fest, das bei der Möglichkeit per Bios die Spannung nicht geändert wird. Wenn ich also auf 1.8VCore einstelle, lädt er trotzdem mit 1,6V. Wenn ich nun das gleiche per Dips mache, nimmt er genau die Spannung an, die ich gejumpert habe. Das problem ist, das man ja beim Dippen nur bis 133FSB kann. Ich möchte aber mehr. Also bleibt mir nur noch die Möglichkeit per Bios. Da bekomme ich dann aber die Spannung her. Kann mir jemand sagen, woran das liegt bzw. wie es ändern kann.

    Thx

  2. Standard

    Hallo ,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Overclocking mit A7v133 per Bios tuts nicht, nur per Dips #2
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Stimmt. Du solltest beim A7V133 grundsätzlich die L7 Brücken schließen, dann läuft es.

  4. Overclocking mit A7v133 per Bios tuts nicht, nur per Dips #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    hi,
    du kannst die L7 brücken schliessen, dann mach er zwar 1,85 v aber die kannst du per bios dann wieder runterstellen oder gleich so lassen.

    mfg

  5. Overclocking mit A7v133 per Bios tuts nicht, nur per Dips #4
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Dank euch beiden


Overclocking mit A7v133 per Bios tuts nicht, nur per Dips

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.