Probs mit A7V & GeForce MX

Diskutiere Probs mit A7V & GeForce MX im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi, Ich hab da ein größeres Prob.....aber erst mal meine Konfig: ASUS A7V133 mit TB1200MHz 512 MB Ram 2*40GB Maxtor als Stripe-Set Leadtek Winfast GeForce ...



 
  1. Probs mit A7V & GeForce MX #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Ich hab da ein größeres Prob.....aber erst mal meine Konfig:

    ASUS A7V133 mit TB1200MHz
    512 MB Ram
    2*40GB Maxtor als Stripe-Set
    Leadtek Winfast GeForce 2MX 32MB
    VGA auf IRQ 11 allein
    momentan mod. Treiber 10.80

    Soooooooooooo.....
    und 3D Mark 2001 gibt mir zwischen 750 und 900 Points. *:-((

    Wat nun ?
    Hab schon Treiberversion 12.00, 11.00, 6.48, 6.50 und 10.80 ausprobiert, VIA Patches sind installiert (außer IDE Busmaster am normalen IDE Port hängt bei mir nix, also hab ich mir gedacht brauch ich den auch nich..) CD-Roms etc hängen an Adaptec Controller

    Irgendwas ist da verdammt faul, aber ich find nix !

    Achja, vielleicht hilfts was, hier die Ausgabe von PCI-List

    CPU speed - 1210 MHz
    DirectX - initialized
    AGP revision - 2.00
    VGA IRQ - IRQ11, not shared
    AGP aperture - 256MB
    System board AGP transfer support - 1x, 2x, 4x
    Graphics card AGP transfer support - 1x, 2x, 4x
    AGP traffic currently enabled - 4x
    System board SBA - supported
    Graphics card SBA - n/a
    AGP sideband currently enabled - no
    Pipelined transactions - supported, queue depth of 32
    Fast write protocol - supported, currently n/a

    Devices:
    VIA CPU bridge (03051106h)
    VIA PCI bridge (83051106h)
    VIA ISA bridge (06861106h)
    VIA IDE controller (05711106h)
    VIA USB (30381106h) - IRQ14
    VIA CPU bridge (30571106h)
    Creative Labs audio device (00021102h) - IRQ14
    Creative Labs input controller (70021102h)
    Adaptec SCSI controller (50789004h) - IRQ15
    Realtek Ethernet controller (802910ECh) - IRQ10
    Unknown network controller (0E001244h) - IRQ14
    Promise RAID controller (0D30105Ah) - IRQ10
    nVidia VGA controller (011010DEh) - IRQ11


    (Geändert von Gambler um 13:20 - 2. Mai 2001)

  2. Standard

    Hallo Gambler,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Probs mit A7V & GeForce MX #2
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Prüfe bitte mal, ob der VIA AGP richtig installiert wurde !

  4. Probs mit A7V & GeForce MX #3
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ziehe dir den VIA AGP Treiber mal einzelnd unter www.viahardware.com und installiere ihn nochmal neu.


  5. Probs mit A7V & GeForce MX #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Das geht ja superschnell bei euch :-)

    Ich hab eben nochmal den 4.05B drübergezogen, 4x AGP Turbo-Mode...aber immer noch das gleiche..

    Ansonsten läuft das System problemlos, keine Freezes keine Aussetzer.....keine Probleme, aber immer noch saumäßig langsam bei D3D (3D Mark = Default Setting)
    und übertaktet is auch (noch) nix

    .......haare rauf......

  6. Probs mit A7V & GeForce MX #5
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Es ist sehr wichtig, dass du alle Via Treiber einzeld herunterlädst und dann entsprechend nach Guide installierst.
    Natürlich besteht auch noch die Möglichkeit einer Fehlkonfiguration seitens des Bios, dies könnten wir ja mal etwas genauer überprüfen, z.B über Hotline.

  7. Probs mit A7V & GeForce MX #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hab jetzt noch mal etwas rumprobiert......

    statt 10.80 wieder 6.50 für die GeForce installiert, VIA AGP komplett deinstalliert, im BIOS FastWrite enabled, VIA AGP im Standard und nicht im Turbo Mode installiert.....und siehe da..... 3D MArk 2001 = 1845 3D Marks..... is zwar nich umwerfend, aber schon mal ein Fortschritt...... jetzt werd ich das ganze mal per Ghost sichern und rumprobieren

    ..schau mer mal...

  8. Probs mit A7V & GeForce MX #7
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Hi,

    mit meinem Duron 700@933 und meiner GeForce II MX hatte ich auch nur ca. 2000 Punkte. Du bist also schon nahe dran. Ich denke, dass er bei dir so ca. 2500 Punkte haben sollte.

  9. Probs mit A7V & GeForce MX #8
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..Bei mir waren es 2270Punkte bei 3DMark2001, wohlgemerkt bei 1 Ghz und auch ner GF2-MX und Standarttreiber von CD.


Probs mit A7V & GeForce MX

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.