Qualität von Asus Boards

Diskutiere Qualität von Asus Boards im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; langsam hab ich das gefühl das asus nicht mehr das ist was es mal war. Mein erstes p4pe hab ich durch oc geschossen (ups), das ...



 
  1. Qualität von Asus Boards #1
    Hardware Freak Avatar von VooDoo78

    Standard

    langsam hab ich das gefühl das asus nicht mehr das ist was es mal war. Mein erstes p4pe hab ich durch oc geschossen (ups), das austausch board ging von anfang an nicht, das nächste p4pe hatte einen verbogenen kontakt im agp-slot, das austauschboard (also nummer 4) hab ich vorher vom techniker im laden testen lassen - kaputt. Jetzt haben se mir erstatzthalber n p4t533C gegeben, welches erstaunlich krass mit dem samsung speicher zickt. AMD boards hab ich von asus nur das erste A7V getestet - sporadische abstürtze wegen (laut techniker) "kalter lotstellen". WTF is wrong with these guys ? alle msi boards die ich bis jetzt hatte waren super problemlos und ich hab ganz sicher die asus boards nicht selbst kaputt gemacht ( bis auf das erste p4pe). hat asus keine qualitätssicherung oder so ? Würd ma gern wissen ob das stimmt das circa 40% der verkauften asus boards zurückgehen ( sagte der verkäufer in Litec-computer). Schreibt doch ma bitte eure erfahrungen zum thema asus & qualität.

  2. Standard

    Hallo VooDoo78,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Qualität von Asus Boards #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    HI VooDoo78,

    ich war lange asus fan angefangen p2b ende war dan nach dem a7v133.
    beim umstieg auf a7v 333.

    1. mobo geholt und den ganzen rödel mit einbau und dan Post reporter
    cpu failed.....

    gebaut wie blöde... umtausch beim händler

    2.mobo selbe arbeit aber jetzt tischaufbau ich binn auch nicht blöd .....
    cpu getauscht .....
    Post reporter....
    cpu failed...
    Mobo zum händler ..... der hatte indessen das 1. aufgebaut und abgeraucht...

    jetzt fahre ich msi war immer skeptisch weil ich mahl ein Mobo von denen hatte da mußte nachträglich ein wiederstand auf der rückseite eingelötet werden nach bauplan. sonst ging es nicht aus oder an ich weis nicht mehr gansgenau.

    Jetzt MST KT3 Ultra2 BR das beste was ich je hatte rest in meiner sig.

    Gruß Lutz

  4. Qualität von Asus Boards #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    ich habe das A7V immer noch in betrieb. bei meinem bruder werkelt das A7V333 und das A7V266-E habe ich vor 2 wochen gegen ein EPOX 8RDA+ getauscht, es war allerdings nicht kaputt und ich hatte generell noch nie probleme mit asus! habe auch eine V8200 deluxe von asus und mein bruder hat die V8460.
    die boards und grakas waren immer sehr zuverlässig.

    die einzigsten probleme die ich bis jetzt hatte waren mit einem MSI! name weiss ich nimmer, hatte nen KT266. erst wollte es nicht booten, dann ging keiner der USB-ports........ habe es dann gegen das A7V266-E getauscht und das lief auf anheib. hatte das A7V266-E 14 monate in betrieb.

    dass ich nun ein epox habe hat nichts mit negativ-erfahrungen seitens asus zu tun. wollte einfach mal was neues und das epox wurde überall gut bewertet....

    abschliessend: asus baut meiner meinung nach sehr gute und stabile boards!


Qualität von Asus Boards

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.