vCore bei ASUS A7V333

Diskutiere vCore bei ASUS A7V333 im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; hi ich habe ein Asus A7V333 mit nem XP1800+ und nem Arctic Coolig Super silent 2500(leise ist das ding nur meine IDLE Temp ist 60°C ...



 
  1. vCore bei ASUS A7V333 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hi ich habe ein Asus A7V333 mit nem XP1800+ und nem Arctic Coolig Super silent 2500(leise ist das ding nur meine IDLE Temp ist 60°C und nach 2std zocken 68°C...) Also ne frage ich habe gehört das man die Vcore niedriger als 1.75 stellen kann so mal das board ja auch angeblich mit dem throughbred(oder wie das ding heisst) funzen soll der mit 1,5 läuft.
    Wie mache ich das ich sehe nur schalter für Overvoltage aber das will ich ja net :D immo net solang ich dieses..scheiss..drehding...was nenbitteren kühlkörper....auf meinem XP draufgeschraubt habe...
    jabboo

  2. Standard

    Hallo Jabboo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vCore bei ASUS A7V333 #2
    Hardware Freak Avatar von The Wikinger

    Standard

    @Jabboo

    Im Bios, im Advanced Menü, kannst du die Vcore einstellen. Sollte es dort nicht möglich sein,eine so niedrige Spannung einzustellen, musst du warten bis ein Bios erscheint, dass den neuen Prozi unterstützt. *

  4. vCore bei ASUS A7V333 #3
    Marc
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi ,

    bei deiner Temp wird das runterstellen der V-core nichts bringen habe meine auch von 1,8 Volt auf 1,7 V gestellt und hat nichts gebracht , kann dir nur den Alpha 8045 empfehlen ,hat meine Temp von 60 Grad auf 48 Grad gesenkt und das mit nem YS-Tech Sylent .

    Marc


vCore bei ASUS A7V333

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.