Wie VDIMM erhöhen bei A7V266-E

Diskutiere Wie VDIMM erhöhen bei A7V266-E im ASUS Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi, mein Corsair PC2400 macht Probleme bei den Settings 2-2-2-5, 1T. Wenn ich aug 2T stelle läuft er problemlos, dann sinken die onehin nicht berauschenden ...



 
  1. Wie VDIMM erhöhen bei A7V266-E #1
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi, mein Corsair PC2400 macht Probleme bei den Settings 2-2-2-5, 1T. Wenn ich aug 2T stelle läuft er problemlos, dann sinken die onehin nicht berauschenden Memory-Scores noch weiter... Wie kann man die VDIMM im jumperless Mode hochsetzen? Geht das nur per Jumper für die I/O Voltage, oder gibts da im Bios ne Option für, die ich bisher nicht gefunden habe??

  2. Standard

    Hallo ,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wie VDIMM erhöhen bei A7V266-E #2
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Dies funktioniert nur per Jumper !!!

  4. Wie VDIMM erhöhen bei A7V266-E #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    hi!

    flash mal auf BIOS 1005 beta 004e, dann geht auch 1T

  5. Wie VDIMM erhöhen bei A7V266-E #4
    Besucher Standardavatar

    Standard

    hmm, VDIMM bei 2,8V und BIOS 1005B_04 geflasht und keinen Deut besser geworden das Brett...

    1T geht immer noch nicht, d.h. nen Memory-Benchmark kann ich schon laufen lassen, aber das wars auch schon. Wenn ich 3D-Anwendungen laufen lasse, egal ab Spiel oder 3DMark200x schmiert die Kiste nach wenigen Sekunden ab und wirft mich zurück auf den Desktop. Am Speicher kanns nicht liegen, der rennt auf dem EPOX von einem Freund ohne Ende.

    Ausserdem komme ich selbst mit den schnellsten Speichertimings und nem TB1333 nicht über 806/956  (Sandra) raus. Das kann das EPOX für schlappe 200,- besser... *F R U S T*

    Ich glaub ich gebs zurück, solange ich noch kann. Mist, das A7V133 war echt um Welten besser.

  6. Wie VDIMM erhöhen bei A7V266-E #5
    Besucher Standardavatar

    Standard

    ...muss mich mal registrieren hier

    hab noch was vergessen: In der Kiste steckt nur die Graka. Die Probleme treten sowohl unter Win98 als auch unter XP Prof auf, aber nur dann, wenn 1T angewählt ist. 2T läuft, also kanns nur am Board liegen, oder?

  7. Wie VDIMM erhöhen bei A7V266-E #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    das liegt entweder direkt am board oder eben am BIOS, ein kumpel von mir und ich selbst haben genau dasselbe problem! mit BIOS 1005 beta 004 wurde es aber deutlich besser, ich konnte eigentlich alles machen mit 1T, leider lief win98 sehr instabil, XP rennt durch...... habe aber aus spieltechnischen gründen wieder 1004 drauf und warte auf ein neues FINAL bios


Wie VDIMM erhöhen bei A7V266-E

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.