Was ist mit den Türken los?

Diskutiere Was ist mit den Türken los? im Auto, Sport & Freizeit Forum im Bereich Ausserhalb der Computerwelt; Hi, hat jemand diese Ausschreitungen nach dem Spiel gesehen? Wers nich gesehen hat: Die Schweiz hat sich in Relegations-Spiel gegen die Türkei durchgesetzt. Das letzute ...



 
  1. Was ist mit den Türken los? #1
    Hardware Freak Avatar von Ollekalle

    Mein System
    Ollekalle's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8k3a+
    Arbeitsspeicher:
    2 * 512 MB MDT
    Festplatte:
    Seagate 80 GB + Hitachi 250 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 4 Ti
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930 BF
    Gehäuse:
    Chieftec CS 601
    Netzteil:
    Be Quiet! irgendwas
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner und Plextor PX-716A DVD-Brenner

    Standard Was ist mit den Türken los?

    Hi,

    hat jemand diese Ausschreitungen nach dem Spiel gesehen?

    Wers nich gesehen hat: Die Schweiz hat sich in Relegations-Spiel gegen die Türkei durchgesetzt.
    Das letzute Spiel war heute in der Türkei.

    Nachdem die schweizer Mannschaft bereits auf dem Flughafen von Sicherheitskräften schickaniert wurde (O-Ton eines schweizer Spielers:'Die haben jede Unterhose kontrolliert ')
    , standen außerhalb des Sichherheitsbereiches Türken mit Plakaten auf denen stand ' Fickt euch ihr Hürensöhne' und 'Wir ****** eure Mütter' ...
    Dann wurde der Mannschaftsbus mit Steinen und vergammelter Milch etc. beworfen !
    Jetzt nach dem Spiel,nachdem die Schweiz gewonnen hatte,sind die schweizer Spieler schnell in die Kabinen gerannt nachdem sie mit allen möglichen Gegenständen auf dem Spielfeld beworfen wurden!

    Und im Kabinengang wurden sie dann doch tatsächlich von den türkischen Sicherheitskräften sowie Spielern der türkischen Mannschaft (!) tätlich angegriffen ...ein Schweizer erhielt dabei einen Tritt in die Genitalien ,andere wurden ins Gesicht geschlagen.

    Nach dem Spiel hat der türkische Trainer dann auch noch behauptet dass allein die Schiedrichter die Spiele verpfiffen hätten.

    Was haltet ihr davon?

  2. Standard

    Hallo Ollekalle,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Was ist mit den Türken los? #2
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Ollekalle

    Mein System
    Ollekalle's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8k3a+
    Arbeitsspeicher:
    2 * 512 MB MDT
    Festplatte:
    Seagate 80 GB + Hitachi 250 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 4 Ti
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930 BF
    Gehäuse:
    Chieftec CS 601
    Netzteil:
    Be Quiet! irgendwas
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner und Plextor PX-716A DVD-Brenner

    Standard

    Ich persönlich halte das für unzumutbar und hätte nie gedacht dass so etwas heutzutage noch passieren könnte.

    Das Problem ist dass jetzt einige Idioten die gesamte türkische Gemeinde in den Dreck ziehen und so auch ein schlechtes Bild auf die 'nich-verrückten' Türken werfen.

    Ich hoffe dass es für die türkischen Spieler,die Sicherheitskräfte (falls man die so nennen kann) und den türkischen Verband dicke Strafen gibt.

  4. Was ist mit den Türken los? #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das ist doch noch harmlos...

    Vor 3 oder 4 Jahren Borussia Dortmund gegen Galatasaray Istanbul, war ein Gruppenspiel in der Championsleague im Westfalenstadion, hab heute noch eine Narbe davon...

    Vor dem Spiel haben Verein und Polizei bzw. BGS wirklich alles mögliche getan um Ausschreitungen zu verhindern aber dafür hätte es die Bundeswehr gebraucht.
    Natürlich haben Galatasaray Fans nur eine bestimmte Menge Karten bekommen aber die haben für teilweise 500 Euro sich die Karten gekauft oder als "getarnte" Dortmund Fans ganz offiziell erworben.
    Wir standen hinterher auf der Südtribüne mit ca. 1000 Dortmunder Fans und im Stadion insgesamt waren ca. 69.000 fanatische Türken.
    Die sind in Dortmund Trikots ins Stadion, haben die auf der Tribüne ausgezogen, darunter das Galatasaray Trikot, die Dortmunder Trikots angezündet (die Dinger brennen wie sau...) und von allen Seiten in unseren Block geschmissen. Andere hatten Galatasaray und Türkeifahnen deren Stangen oben angespitzt waren. Das war kein Fussballspiel, das war Krieg... Eine Schlägerei nach der anderen und irgendwann war man nur noch mit "Überleben" beschäftigt, vom Spiel selber hab ich nicht viel mitbekommen.

    Kurz vor Schluss kam eine Hundertschaft auf die Südtribüne und hat uns eingekreist, ca. 4 Stunden nach Spielende konnten wir gehen.
    Nach Abpfiff haben die den Rasen gestürmt und das halbe Stadion abgerissen...

    Vorurteile hin oder her, diese Fans haben nichts im Fussball zu suchen. Den türkischen Verband interessiert es nicht die Bohne! Als UEFA und FIFA würde ich die Vereine und alle Nationalmannschaften von jedem internationalen Wettbewerb ausschließen.


    Ich hab viele Fussballspiele erlebt aber sowas noch nie...

  5. Was ist mit den Türken los? #4
    Forum Stammgast Avatar von Quasimir

    Standard

    Das traurige ist ja, dass dies gerade bei bzw. mit den Türken immer und immer wieder passiert.
    Ich möchte da auch an das U21 Spiel erinnern. Auch kann man in diesen Fällen wohl nicht von einer Hand voll Unruhestiftern oder Besoffenen reden, da ja offensichtlich seit dem Eintreffen der Schweizer Nationalmannschaft offen Aggressionen ausgelebt wurden. Auch das Verhalten während des Spiels (die ständigen Pfiffe, ich meine wirklich bei jeder Aktion der Gastmannschaft) und die geworfenen Gegenstände haben nichts mit der viel zitierten "südländischen Mentalität" zu tun, sondern sind einfach nur Ausdruck eines gesellschaftlich, sozial verankerten Gewaltpotentials, welches bei derartigen Veranstaltungen eben offen zur Schau getragen wird. Wie gesagt, wären es 10 oder 100 gewaltbereite Anhänger gewesen, hätte man diese als Randgruppe abstempeln können, dies scheint aber gerade bei Begegnungen mit türkischen Vereinen eben nicht der Fall zu sein, sondern die Masse (inner- und uasserhalb des Stadions) fällt negativ auf. Man bedenke, dass ein Schweizerspieler aufgrund der von Ollekalle1 bereits erwähnten Tritte in den Genitalbereich schwerstverletzt ins Krankenhaus verbracht werden musste. Dies geschah, nachdem sich die Spieler bereits in die "sicheren" Katakomben begeben hatten. Diese Zustände sind äusserst Fragwürdig. Nachdem dies, wie bereits gesagt, zum wiedrholten Male passiert ist, sollte man die diesem Verband angehörigen Vereine von jedweden internationalen Wettbewerben ausschliessen.
    Man könnte jetzt eine gesellschaftspolitische Diskussion, inwieweit solch ein Verhalten auch die gesellschaftlichen Hintergründe (Werte, Religion, Politik etc.) widerspiegelt, man denke an die EU, aber das wollen wir hier beiseite schieben.
    Ebenso katastrphal ist die Berichterstattung der ARD / ZDF über die Ereignisse nach dem Spiel. In den Tagesthemen war gar nicht die Rede von Krawallen bzw. Übergriffen. Da wurde ein Platz im Herzen Istanbuls gezeigt, auf dem eine Handvoll türkischer Anhänger auf einer Leinwand friedlich das Spiel verfolgte. Der Bericht schloss mit den Worten "... und sie traten ohne Groll den Heimweg an". Für die betreffende Ansammlung war dies der Fall, nur hat das die Gastmannschaft sicherlich anders erlebt.

  6. Was ist mit den Türken los? #5
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Ollekalle

    Mein System
    Ollekalle's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8k3a+
    Arbeitsspeicher:
    2 * 512 MB MDT
    Festplatte:
    Seagate 80 GB + Hitachi 250 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 4 Ti
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930 BF
    Gehäuse:
    Chieftec CS 601
    Netzteil:
    Be Quiet! irgendwas
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner und Plextor PX-716A DVD-Brenner

    Standard

    @sophisticated: krasse Sache....
    ich war damals beim Champions-League-Gruppenspiel von Hertha BSC gegen , ich meine es war auch Galatasaray, und da gab es natürlich auch Reibereien aber wesentlich harmloser als du das hier beschreibst...
    Gab es damals nicht auch schon mal so einen Zwischenfall mit der deutschen Nationalmannschaft....?
    Was ich am krassesten finde ist dass sogar türkische Spieler die Schweizer verprügelt haben.das is einfach unglaublich..
    Allerdings gebe ich auch der UEFA die Schuld für diese Ausschreitungen denn es war schon am Tag der Landung der Schweizer klar dass die Stimmung im Stadion so sein würde....dann hätte man zusätzliches,'nicht-türkisches' Sicherheitspersonal stellen müssen denn dass ein türkischer Ordner diese bezeichnung nicht verdient haben jene schon mehrmals bewiesen (unter anderem damals gegen die deutsche Mannschaft)......
    Ich denke auch dass alles andere als ein Ausschluß von internationalen Turnieren ein Armutszeugnis für die UEFA wäre denn dann würden diese ganzen Idioten ja sehen dass ihre Handlungen überhaupt keine Konsequenzen haben.....
    Aber das sogar ein weltweit renommierter Trainer wie Fatih Terim,den ich für sehr kompetent gehalten HABE , nach dem Spiel behauptet die Schiedsrichter hätten die Partei verpfuscht ist eine absolute Frechheit und zeigt auch die Uneinsichtigkeit ins eigene Versagen und die tiefe Verletzung....auch bezeichnend ist dass kein einiziger Türke,weder Spieler, Trainer noch Verbandsmitglied den Schweizern gratuliert hat....das is einfach verdammt UNSOZIAL und UNSPORTLICH.....
    Bleibt nur zu sagen dass ich wirklich froh bin dass die Türkei nicht bei der WM dabei ist und hoffentlich auch in Zukunft immer wieder ausscheidet...ich jedenfalls werde immer die Daumen drücken für die Gegner der Türkei ...

  7. Was ist mit den Türken los? #6
    Mitglied Avatar von Cheris

    Standard

    Schlimm auch das selbst die türkischen Ordnungskräfte mitgemischt haben.

    Meiner Meinung nach sollte die Türkei für die nächste WM komplett gesperrt werden. Es gibt genügend Teams, die es auch nicht zur WM in Deutschland geschafft haben, und die sind nicht so ausgetickt.

    Ich bin nicht ausländerfeindlich, aber mit dieser Aktion haben sie die das Image hier in Deutschland nur noch bestätigt. Sicher mag die ganze Türkei so nicht sein, aber das was sich das Team, das eben auch das Land vertreten soll, geleistet hat, ist und aller Sau.

  8. Was ist mit den Türken los? #7
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Ollekalle

    Mein System
    Ollekalle's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8k3a+
    Arbeitsspeicher:
    2 * 512 MB MDT
    Festplatte:
    Seagate 80 GB + Hitachi 250 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 4 Ti
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930 BF
    Gehäuse:
    Chieftec CS 601
    Netzteil:
    Be Quiet! irgendwas
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner und Plextor PX-716A DVD-Brenner

    Standard

    und vor allem verstärken sie damit noch die ablehnende Haltung vieler Bürger in der EU...hab heute einiges in Foren gelesen von wegen:'Dönerboykott' und 'heute sind wir alle Schweizer'...mit der ganzen Aktion haben sich die Türken wirklich keinen Gefallen getan....und vor allem war es so sinnlos...das Ergebnis stand längst fest,das konnte man auch durch Prügeln nich revidieren...und wenn eine türkische Fußball-Nationalmannschaft nich in der Lage is,ihre gekränkte Ehre und das Ausscheiden im Fußball zivilisiert zu verdauen,is das in anderen Bereichen sicherlich auch so oder noch schlimmer denn letztlich ist und bleibt Fußball ein Sport !!!


Was ist mit den Türken los?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

memtest

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.