AGP Aktivierung bzw. BIOS Update

Diskutiere AGP Aktivierung bzw. BIOS Update im BIOS & Mods Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo alle, : nun mal sehen was Ihr so drauf habt und ob mir einer helfen kann? Folgendes Problem: Medion Pc 2,6 gig, 1024 MB ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. AGP Aktivierung bzw. BIOS Update #1

    Standard AGP Aktivierung bzw. BIOS Update

    Hallo alle, : nun mal sehen was Ihr so drauf habt und ob mir einer helfen kann?

    Folgendes Problem:

    Medion Pc 2,6 gig, 1024 MB DDR Ram, ATI 9600 TX Graka usw. usw.

    Ich habe neulich mit Schrecken festgestellt das meine AGP Oberfläche gar nicht aktiviert ist. (dxdiag und Everest Analyse) Ich, kein Problem gehste halt ins BIOS und stellst sie an. Von wegen nix einfach mal so anstellen, nix geht, man kann hier zwar 4x,8x und 128 mb wählen aber des wars damm auch schon.
    Ich, nicht untätig gegoogelt und festgestellt das dies wohl ein gängiges und bekanntes Problem ist.
    In der Regestry fehlt bei mir der passende Eintrag, bzw. hab ihn noch nicht gefunden und BIOS update ist leider auch nicht so einfach.
    Erstens benötigt man dazu eine Bootfähige Diskette, was ohne Disketten Laufwerk wohl erst eine Installation eines solchen nötig macht. Und ausserdem geht bei Medion nur ein Bios update direkt über den Support von Medion nicht aber über den Hertseller, super.
    Also was machen ?? Wer weiß wie ich ohne grossen Aufwand meine AGP Schnittstelle aktivieren kann?? Daten BIOS:
    Board Typ MSI MS 6701, Bios
    Wert
    Award BIOS Typ Phoenix-Award BIOS v6.00PG

    Anzumerken wäre hier noch das mein System extrem stabil läuft, d.h alles funzt nahezu perfekt. Probleme mit Soft und Hardware kenn ich eigentlich nicht obwohl ich schon sehr viel auf und nachgerüstet habe. FPS habe ich zb. bei HL² 58-62
    das ist zum flüssigem spielen absolut ausreichend ich würde sagen für das System eher gut.

    Also wer weiss Rat und kann mir helfen??

    Oder eher "never change a runnning System" machen?? :cry:

    Nette Grüße Rasierer

  2. Standard

    Hallo Rasierer of death,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AGP Aktivierung bzw. BIOS Update #2
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Zitat Zitat von Rasierer of death
    .........Von wegen nix einfach mal so anstellen, nix geht, man kann hier zwar 4x,8x und 128 mb wählen aber des wars damm auch schon.
    .......
    Hm, einfach mal 4x sowie 128 MB aktivieren und das wars eigentlich schon. Wenn dein Mainboard einen VIA-Chipsatz hat, dann einen den aktuellesten Treiber für den Chipsatz installieren und dein Problem -was im Grunde genommen eigentlich keins ist- ist behoben. :a115:

    btw.: Was ist jetzt im BIOS aktiviert? Bei den Optionen wo du 4x, 8x und 128 MB einstellen kannst? :a01225:

  4. AGP Aktivierung bzw. BIOS Update #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard Ähhh Ikone??

    Mein chipsatz ist SIS 648

    aber das iss ja das Problem wie ich es geschildert habe.
    Wie date ich es up wenn ich nichts finde und das Bios Update nur direkt von Medion supportet wird?? :headbange

    Meine BIOS Einstellungen die bei AGP möglich sind, (viele sinds eh net)

    AGP 4x
    128 Mb das wars auch schon , mehr kann man im BIOS nicht einstellen bei mir.

    Bitte Hilfe

  5. AGP Aktivierung bzw. BIOS Update #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von brunhildegard

    Mein System
    brunhildegard's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium-M 750
    Mainboard:
    Asus P4GD1 + CT479
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT-PC3200-1024MB
    Festplatte:
    Hitachi T7K500-320GB-16MB
    Grafikkarte:
    Asus GF 7950 GT
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2 ZS
    Monitor:
    2x Iiyama Prolite E481S (S-IPS)
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    BeQuiet P5 470W
    Betriebssystem:
    WinXP-Pro SP2

    Standard

    hi,

    mehr als diese einstellungen und treiber für den agp-port sowie graka sind
    auch nicht nötig.
    und laut deiner fps in hl2 scheint das auch so zu sein.
    und das mit dem support aktueller treiber ist ein problem, dass man sich
    mit diesen supermarkt-rechnern erkauft.

  6. AGP Aktivierung bzw. BIOS Update #5
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Blinzeln

    Wenn beim Zocken alles funzt, müsste eigentlich alles OK sein...! Denke mal, unter der Voraussetzung, dass Du die Win-Install verwendest, die schon druff war, dass es sich hier um einen Anzeigefehler handelt, denn ohne AGP-Oberflächenbeschleunigung würde 3D nur im Software-Modus funzen und dann könnste nix zocken! --> Sch...-Discounter-PCs (u.a. wegen Support!)

  7. AGP Aktivierung bzw. BIOS Update #6
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    moin

    also abgesehen davon das angeblich die AGP oberfläche nicht aktiviert ist
    läuft dein sys so wie es soll, oder versteh ich da was falsch
    wen jucks was da angezeigt wird :a01225:

  8. AGP Aktivierung bzw. BIOS Update #7
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Hi,

    du musst dein BIOS nicht updaten! Einfach 4x und 128 MB im BIOS einstellen. Dann noch die aktuellsten SIS-Treiber installieren. Das war's. Aber, wenn bei dir alle Spiele laufen, und zwar in hohen Auflösung sovie allen Effekten, die deine Karte hergibt, dann ist eigentlich alles in Ordnung! Dann kann es sich nur -wie Tufix schon schrieb- sich um einen Anzeigenfehler handeln. :a040:

  9. AGP Aktivierung bzw. BIOS Update #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Mich juckts schon wenn direktx Diagnosetool und EwerestHome beide anzeigen das AGP nicht aktiviert ist.
    Bei mir läuft so gesehen natürlich alles recht gut aber ich dacht mit AGP 4x oder 8x bekommt man krasse Performance zuwächse.??


AGP Aktivierung bzw. BIOS Update

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

line age 2 agp

agp einstellungen im award bios

Awardbios agp krafikkarte einschalten

agp nicht im bios einstellbar

bios agp einstellungen

agp grafikkarte aktivieren award bios

einstellung award bios agp

phoenix bios wo agp einstellen

eweresthome

award bios agp settings

agp grafigakrte im ami bios richtig einstellen

award bios agp einstellungen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.