bios passwort

Diskutiere bios passwort im BIOS & Mods Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hab heute bei einem Verwandten ein Bios Passwort eingestellt, damit die Kinder nicht ohne Weiteres rankommen. Jetzt fragte er mich wie oft man (asus p5w ...



 
  1. bios passwort #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    telex's Computer Details
    CPU:
    e6700
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Cellshock DDR2 800 2 Gbyte (CS2221041)
    Festplatte:
    150 Gbyte WD Raptor/ 250Gbyte Hitachi
    Grafikkarte:
    Zotac 8800GTX
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live 1024
    Monitor:
    Eizo S1910
    Gehäuse:
    Lian Li PC G70
    Netzteil:
    Seasonic S12-500 500W ATX 2.0 24-pin
    Betriebssystem:
    WindowsXP pro
    Laufwerke:
    Plextor PX 750A/ LG GCE 8480B

    Standard bios passwort

    hab heute bei einem Verwandten ein Bios Passwort eingestellt, damit die Kinder nicht ohne Weiteres rankommen. Jetzt fragte er mich wie oft man (asus p5w dh) es falsch eingeben kann. Konnte die Frage garnicht beantworten, da ich sowas selber nicht nutze aber ich denke mal beliebig of falsch, oder?

    Gibt es eine Methode es noch sicherer zu schützen als über das Bios (win XP), da man mit dem Batterie Trick das Bios Passwort wohl aushebeln kann?

  2. Standard

    Hallo telex,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bios passwort #2
    Newbie Avatar von Bigzonk

    Mein System
    Bigzonk's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q6600@ 3500 Mhz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35P-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb Crucial Ballistix PC 6400
    Festplatte:
    1x Seagate Barracuda 250GB
    Grafikkarte:
    8600 GTS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 225 BW
    Gehäuse:
    Thermaltake Kandalf LCS
    Netzteil:
    Superflower SF-700R14A
    Betriebssystem:
    Win XP Prof.

    Standard

    Hi

    Biospasswort sollte sich mit einigen Vorkenntnissen ohne größere Probleme
    aushebeln lassen.z.B. Bios Reset.Weiß aber nicht welche PC kenntnisse die Kinder haben.Passworteingabe ist beliebig oft möglich.

    Auch ein E6700

  4. bios passwort #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    telex's Computer Details
    CPU:
    e6700
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Cellshock DDR2 800 2 Gbyte (CS2221041)
    Festplatte:
    150 Gbyte WD Raptor/ 250Gbyte Hitachi
    Grafikkarte:
    Zotac 8800GTX
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live 1024
    Monitor:
    Eizo S1910
    Gehäuse:
    Lian Li PC G70
    Netzteil:
    Seasonic S12-500 500W ATX 2.0 24-pin
    Betriebssystem:
    WindowsXP pro
    Laufwerke:
    Plextor PX 750A/ LG GCE 8480B

    Standard

    na aber


    gibts einen sichereren Schutz?



    Zitat Zitat von Bigzonk Beitrag anzeigen
    Hi

    Biospasswort sollte sich mit einigen Vorkenntnissen ohne größere Probleme
    aushebeln lassen.z.B. Bios Reset.Weiß aber nicht welche PC kenntnisse die Kinder haben.Passworteingabe ist beliebig oft möglich.

    Auch ein E6700

  5. bios passwort #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Gibt es.. aber das kostet ;) Zum Beispiel kämen da PCI-Karten in Frage die alles verschlüssen. Sprich wenn jemand die Festplatt ausbaut kann er sie nicht mal lesen... Halt ich aber für etwas übertrieben! Welchen Grund gibt es überhaupt seinen Computer vor den eigenen Kindern abzusichern wie Fort Knox? Vielleicht wäre da die Super Nanny eine sinnvolle Investition ;)

  6. bios passwort #5
    Newbie Avatar von Bigzonk

    Mein System
    Bigzonk's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q6600@ 3500 Mhz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35P-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb Crucial Ballistix PC 6400
    Festplatte:
    1x Seagate Barracuda 250GB
    Grafikkarte:
    8600 GTS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 225 BW
    Gehäuse:
    Thermaltake Kandalf LCS
    Netzteil:
    Superflower SF-700R14A
    Betriebssystem:
    Win XP Prof.

    Standard

    Hi
    Beim Bios leider nicht.

  7. bios passwort #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    telex's Computer Details
    CPU:
    e6700
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Cellshock DDR2 800 2 Gbyte (CS2221041)
    Festplatte:
    150 Gbyte WD Raptor/ 250Gbyte Hitachi
    Grafikkarte:
    Zotac 8800GTX
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live 1024
    Monitor:
    Eizo S1910
    Gehäuse:
    Lian Li PC G70
    Netzteil:
    Seasonic S12-500 500W ATX 2.0 24-pin
    Betriebssystem:
    WindowsXP pro
    Laufwerke:
    Plextor PX 750A/ LG GCE 8480B

    Standard

    nee, so sicher muss es nicht sein, die sind eh noch zu klein. Mir gings aber ums Prinzip sie auch vor anderen zu schützen??

  8. bios passwort #7
    Newbie Avatar von Bigzonk

    Mein System
    Bigzonk's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q6600@ 3500 Mhz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35P-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb Crucial Ballistix PC 6400
    Festplatte:
    1x Seagate Barracuda 250GB
    Grafikkarte:
    8600 GTS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 225 BW
    Gehäuse:
    Thermaltake Kandalf LCS
    Netzteil:
    Superflower SF-700R14A
    Betriebssystem:
    Win XP Prof.

    Standard

    Na dann reicht doch dein Password aus.

  9. bios passwort #8
    Newbie Avatar von Bigzonk

    Mein System
    Bigzonk's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q6600@ 3500 Mhz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35P-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb Crucial Ballistix PC 6400
    Festplatte:
    1x Seagate Barracuda 250GB
    Grafikkarte:
    8600 GTS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 225 BW
    Gehäuse:
    Thermaltake Kandalf LCS
    Netzteil:
    Superflower SF-700R14A
    Betriebssystem:
    Win XP Prof.


bios passwort

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.