Bios Update

Diskutiere Bios Update im BIOS & Mods Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich wollte mein Bios updaten, habe mir bei Asus das neuste Bios geladen und das AWDflash tool. Dann hab ich es zusammen mit drdosmin ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 6 von 6
 
  1. Bios Update #1
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RaversNation's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 6400+
    Mainboard:
    Asus M2N32SLI-Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4x 2 GB Corsair DDR2 4-4-4-12 800Mhz
    Festplatte:
    1x 160GB Seagate , 1x 500GB Samsung
    Grafikkarte:
    Radeon HD 4870 Toxic 1GB
    Soundkarte:
    Creative X-fi Titanium
    Monitor:
    Syncmaster 913n
    Gehäuse:
    MidiTower
    Netzteil:
    Corsair 450 W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    1x DVD/RW
    Sonstiges:
    Lüfter

    Standard Bios Update

    Hallo, ich wollte mein Bios updaten, habe mir bei Asus das neuste Bios geladen und das AWDflash tool. Dann hab ich es zusammen mit drdosmin auf cd gebrannt. Er bootet auch von der CD und ich kann dann auch awdflash laden. Dann muss man ja den namen vom Bios eingeben, ( in dem Fall 2205.bin ). Im Programm steht Please Wait , danach fragt er mich ob ich das Bios speichern möchte dies verneine ich da ich ja schlecht auf cd speichern kann. Und anschließend muss man um ins Programm zu kommen nocheinmal Yes auswählen, nur da schmeißt er mich raus und ich bin wieder im Dos mit Cursor A:/

    Wie bekomme ich denn das Bios geupdatet? Habe keine Floppy mehr.

  2. Standard

    Hallo RaversNation,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bios Update #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Versuch es mal mit einem USB-Stick (Handys funktionieren auch). Dabei muss der USB-Stick / das Handy aber bootfähig sein.

    Dafür musst du dir erstmal ein Programm holen der ein Diskettenlaufwerk imitiert
    http://chitchat.at.infoseek.co.jp/vm...d21-050404.zip

    Driver Start klicken

    Driver 0 auswählen -> Change-> A auswählen
    Danach auf Open und Create

    Auf dem Arbeitsplatz müsste dann ein Diskettenlaufwerk angezeigt werden.
    Rechtsklick drauf, formatieren und Startdiskette erstellen auswählen.

    HP USB Disk Storage Format Tool downloaden,
    öffnen und als Image den Diskettenordner auswählen.
    Danach dein Bios Update und Tool auf den Usb Stick schieben und im Bios umstellen, dass er vom USB Stick starten soll.
    Entweder es wird als Removeable oder Festplatte angezeigt (bei mir zumindestens ASUS m2n e sli).

  4. Bios Update #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    RaversNation's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 6400+
    Mainboard:
    Asus M2N32SLI-Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4x 2 GB Corsair DDR2 4-4-4-12 800Mhz
    Festplatte:
    1x 160GB Seagate , 1x 500GB Samsung
    Grafikkarte:
    Radeon HD 4870 Toxic 1GB
    Soundkarte:
    Creative X-fi Titanium
    Monitor:
    Syncmaster 913n
    Gehäuse:
    MidiTower
    Netzteil:
    Corsair 450 W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    1x DVD/RW
    Sonstiges:
    Lüfter

    Standard

    hmmm der sagt immer

    Failed to start the VFD driver.
    Zugriff verweigert

  5. Bios Update #4
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    als Alternative funktioniert es auch sehr gut mit dem ASUS-Flash-Tool im Windows.

    Ansonsten solltest du mal etwas gogglen. Da finden sich sehr schnell gute Anleitungen zum erstellen einer Boot-CD oder eben eines bootfähigen Sticks!

    MfG - Frank

  6. Bios Update #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    RaversNation's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 6400+
    Mainboard:
    Asus M2N32SLI-Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4x 2 GB Corsair DDR2 4-4-4-12 800Mhz
    Festplatte:
    1x 160GB Seagate , 1x 500GB Samsung
    Grafikkarte:
    Radeon HD 4870 Toxic 1GB
    Soundkarte:
    Creative X-fi Titanium
    Monitor:
    Syncmaster 913n
    Gehäuse:
    MidiTower
    Netzteil:
    Corsair 450 W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    1x DVD/RW
    Sonstiges:
    Lüfter

    Standard

    Die Boot cd habe ich doch schon erstellt, nur da flasht er nicht. Und update unter Windows das Programm läuft nich unter Vista 64.

  7. Bios Update #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    RaversNation's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 6400+
    Mainboard:
    Asus M2N32SLI-Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4x 2 GB Corsair DDR2 4-4-4-12 800Mhz
    Festplatte:
    1x 160GB Seagate , 1x 500GB Samsung
    Grafikkarte:
    Radeon HD 4870 Toxic 1GB
    Soundkarte:
    Creative X-fi Titanium
    Monitor:
    Syncmaster 913n
    Gehäuse:
    MidiTower
    Netzteil:
    Corsair 450 W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    1x DVD/RW
    Sonstiges:
    Lüfter

    Standard

    So ich habe es nun geschafft es unter Windows zu flashen. Hat plötzlich doch funktioniert, wieso auch immer.

    Danke trotzdem für eure Hilfe !


Bios Update

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

http://chitchat.at.infoseek.co.jp/vm...d21-050404.zip

vfd failed to start the vfd driver der treiber konnte nicht geladen werden

vfd treiber konnte nicht geladen werden

failed to start the vfd driver. der treiber konnte nicht geladen werden

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.