Bios Update

Diskutiere Bios Update im BIOS & Mods Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi ich habs immer noch nicht gewagt mein Epox 8KHA+ mal zu flashen... Auf der Epox-Site gibt es jetzt aber ein neues Programm, wo man ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Bios Update #1
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Hi

    ich habs immer noch nicht gewagt mein Epox 8KHA+ mal zu flashen...

    Auf der Epox-Site gibt es jetzt aber ein neues Programm, wo man einfach unter Windows sein Bios flashen kann, direkt aus dem Internet.

    Was haltet ihr von sowas? hat jemand von euch es schonmal ausprobiert?

  2. Standard

    Hallo Christoph,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bios Update #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    *blubb*

    Ja, das funktioniert tatsächlich! Elitegroup oder Asus z.b bieten auch sowas an, nannte sich Winflash, wenn ich mich recht erinnere!

    Auf jeden Fall funktionierts!

    Allerdings sollte Dein Rechner vierenfrei sein, sonst könntest Du Probleme bekommen... steht im normalfall aber auch alle in den Hinweistexten.

    :bj

  4. Bios Update #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Angst nen Bios zu flashen ??????????????????? wieso ????!

    Also ich hab mein altes Asus nach diversen Manipulationen am Bios bestimmt an die 50 mal geflasht jedesmal unter Windows ist nie was schief gegangen.........

  5. Bios Update #4
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    also ihr macht das auch alle unter windows? das proggie von Epox heißt "Magic Flash"

    Schonmal erfahrung damit gemacht, also ich hab mir das tool mal gesaugt und es sieht eigentlich sehr einfach aus. Soll ichs damit wirklich probieren??

    hab echt schiss mir mein Board zu vernichten, oder soll ich das doch lieber mit ner diskette unter Dos versuchen??

  6. Bios Update #5
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Bidde was???

    ich hab eben das tool gestartet und dann durch den Button C gecheckt, ob eine neue BIOS version für das Board vorhanden ist.

    Nach einiger Zeit leuchtet dann Rot auf:

    Das Bios ist das aktuellste!!

    Dabei steht:

    Bios Information:

    6A6LVPAD
    11/02/2001 For KT 266/A DDR Chipset
    11/02/2001-VT8366-8233-6A6LVPAD-00

    Was hat das zu bedeuten? Auf der Epox Site findet man aber ein neues Bios vom 12.06.02, welches ein Shut-Down Problem beheben soll.

    Bin jetzt echt ratlos :8

  7. Bios Update #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Jo das gibts!

    Manche Winflash Programme suchen nach neuen Updates online. Nun gibts aber Bios-Releases, die zuerst mal als normale BIN-File zum saugen online gestellt werden. Die muss man dann per AwardFlash oder Amiflash unter minimalkonfig aufspielen. Die Releases für die Winflash-Version kommen ab und an etwas später raus.

    Wenn Du per Winflash updaten willst, musst wohl noch etwas warten. Ich meinerseits kack auf die Winflash Utils und mach´s halt noch selber... ehm... ich mein natürlich das Bios-Updaten... so ganz von Hand... ehm... per Starddiskette über Awardflash... naja Ihr wisst schon :bj :ae

  8. Bios Update #7
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    naja, dann weiß ich ja Bescheid, soweit ich das auch aus der Kompatibilitätsliste von Epox entnehmen kann, brauche ich nur für die T-Breds ein Bios Update, Palominos bis 2100 XP+ sollten laufen!

  9. Bios Update #8
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Hi,
    bei mir sind 2 Bios Flashvorgänge, allerdings mit ASUS, schief gelaufen.
    Seitdem nutze ich nur noch die DOS Routine.
    Es ist von einem Bios Flash unter Windows generell abzuraten, wenn es darum geht, eine ältere Bios Version als die vorhandene zu flashen.


Bios Update

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.