K7VM2

Diskutiere K7VM2 im BIOS & Mods Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo erstmal! ich wollte bei einem ASROCK K7VM2 das bios flashen. habe mich genau nach der anweisung von asrock gehalten. eine boot-diskette erstellt und eine ...



 
  1. K7VM2 #1
    Hardware Freak Avatar von puhbaer36

    Mein System
    puhbaer36's Computer Details
    CPU:
    i5-3570
    Mainboard:
    P8 Z77-V pro
    Arbeitsspeicher:
    DDR3 -2400 G.Skill Ripjaws
    Festplatte:
    Samsung SSD840/Hitachi HDT725032VLA360 320 GB Sata II
    Grafikkarte:
    XFX 7970
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    ADI MicroScan G1000 21" CRT
    Gehäuse:
    ATX-Gehäuse
    Netzteil:
    Enermax Thrithlor 650W
    Betriebssystem:
    WIN 8
    Laufwerke:
    LG GSH-66-N

    Standard K7VM2

    Hallo erstmal!

    ich wollte bei einem ASROCK K7VM2 das bios flashen.
    habe mich genau nach der anweisung von asrock gehalten.
    eine boot-diskette erstellt und eine extra diskette mit asrflash und dem zugehörigen biosfile erstellt.
    im dos-modus bei a:\ asrflash mit dem befehl asrflash xxxxxxxxx(biosfile)ausgeführt.
    es kam aber nur eine fehlermeldung und nichts passierte.
    weiß einer, ob ich noch einen jumper umstecken muß, um das bios zuflashen?

    muß man asrflash nehmen - oder geht auch awdflash (damit hat es bis jetzt immer gefunzt - allerdings bei anderen boards)

    das bloede handbuch, was ich aus dem netz geholt habe, ist auf englisch und das ist schon so lange her(das englisch)

    es grüßt der puhbaer36

  2. Standard

    Hallo puhbaer36,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. K7VM2 #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Nimm lieber asrflash und v.a mach das Flashtool und das Bios mit auf die Bootdiskette - dann sollts auch gehen!

    BTW. Ohne Englisch kommst im IT-Bereich nich übers Computer-Bild-Media-Markt-DAU-Stadium hinaus...!!!

  4. K7VM2 #3
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von puhbaer36

    Mein System
    puhbaer36's Computer Details
    CPU:
    i5-3570
    Mainboard:
    P8 Z77-V pro
    Arbeitsspeicher:
    DDR3 -2400 G.Skill Ripjaws
    Festplatte:
    Samsung SSD840/Hitachi HDT725032VLA360 320 GB Sata II
    Grafikkarte:
    XFX 7970
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    ADI MicroScan G1000 21" CRT
    Gehäuse:
    ATX-Gehäuse
    Netzteil:
    Enermax Thrithlor 650W
    Betriebssystem:
    WIN 8
    Laufwerke:
    LG GSH-66-N

    Standard

    werd ich versuchen!!

    meld mich dann wieder!

    danke!

    es grüßt der puhbaer36

    aber eine kleine frage hätte ich noch, was ist den der unterschied, zwischen auf einer und zwei disketten?
    ich frage, weil ich immer dazu lernen möchte !!

  5. K7VM2 #4
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Kommt auf die verwendete DOS-Version an...

    BTW: Schau mal in Deinen anderen Thread!


K7VM2

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

k7vm2 bios update ohne diskettenlaufwerk

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.