Mod Bios für Asus P4P800-VM ?

Diskutiere Mod Bios für Asus P4P800-VM ? im BIOS & Mods Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Also ich bin der mehr oder weniger stolze besitzer eines P4P800-VM und hab vor zu ocen. jedoch gibt es keine möglichkeiten im bios den ...



 
  1. Mod Bios für Asus P4P800-VM ? #1
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard Mod Bios für Asus P4P800-VM ?

    Hallo
    Also ich bin der mehr oder weniger stolze besitzer eines P4P800-VM
    und hab vor zu ocen. jedoch gibt es keine möglichkeiten im bios
    den FSB und die Spannung anzuheben .
    Nun ist bei einem CeleronD 2260 der wunsch nach mehr leistung sehr groß
    Gibt es ein bios bei dem man den fsb für das board erhöhen kann ?
    Wäre euch sehr dankbar für schnelle antworten !!
    MfG TweakKing

  2. Standard

    Hallo Yves,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mod Bios für Asus P4P800-VM ? #2
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Bei einem Celecon bringt dir auch das übertakten nicht viel, schau dich lieber nach einer neuen CPU um!
    Ansonsten würde ich sagen: Hast du nen original Bios von ASUS drauf? Bei meinem P4P800 konnte ich den FSB erhöhen, aber das war auch die "normale" Version.

  4. Mod Bios für Asus P4P800-VM ? #3
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Hab auch noch nen P4 3.2 aber derr Celeron ist nur in meinem zweitrechner
    und ja ich hab ein original bios und kann nicht ocen !!!!!!!!!!!!!!
    MfG TweakKing

  5. Mod Bios für Asus P4P800-VM ? #4
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Hmm, dann liegt es sicher an der etwas komischen Version deines Mainboards. Entweder googelst oder du fragst einfach mal hier nach:
    http://www.teccentral.de/forum/showt...946#post396946
    Borg Number One kann dir sicher mehr helfen als jeder andere hier im Forum.

    Aber wozu mehr Leistung in einem Zweitrechner?

  6. Mod Bios für Asus P4P800-VM ? #5
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    naja wenn man mal aus spaß nen bisschen in netzwerk spielen will
    außerdem ist der celeron schon für ein word dokument zu langsam =)
    und das hoch und runterfahren dauert fast ein halbes jahrhundert!!
    MfG TweakKing

  7. Mod Bios für Asus P4P800-VM ? #6
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Na wie gesagt, dann such etwas oder frag mal den Borg Number One, wenn jemand Ahnung hat, dann der!

  8. Mod Bios für Asus P4P800-VM ? #7
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    hab nichts gefunden wenn jemand was findet bitte schreibt mir!!!
    MfG TweakKing


Mod Bios für Asus P4P800-VM ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

asus p4p800-vm bios mod

p4p800-vm bios mod

ASUS P4P800-VM oc

p4p800-vm modded bios

asus p4p800-vm bios hack
p4p800 oc bios
asus bios p4p800-vm
asus p4p800-vm
asus p4p800-vm sehr langsam
asus x 53t modbios
p4p800-vm cpu spannung
hanns.g 281 Stromversorgung
p4p800 vm mod bios
clockgen asus p4p800vm
asus p4p800-vm bios
p4p800-vm
asus p4p800 vcore senken
asus p4p800-vm tuning
asus p4p800vm bios

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.