NEWS: BIOS Tool Collection - BNOBTC v5 - BIOSe ganz einfach modifizieren.

Diskutiere NEWS: BIOS Tool Collection - BNOBTC v5 - BIOSe ganz einfach modifizieren. im BIOS & Mods Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hallo. hab mir den thread durchs googlen gefunden und bin an ner kleinen sache interessiert. hab ein KSI K7N2 Delte ILSR mit BIOS Vers. 7.8 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 28 von 34 ErsteErste ... 182627282930 ... LetzteLetzte
Ergebnis 217 bis 224 von 272
 
  1. NEWS: BIOS Tool Collection - BNOBTC v5 - BIOSe ganz einfach modifizieren. #217
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hallo.

    hab mir den thread durchs googlen gefunden und bin an ner kleinen sache interessiert.

    hab ein KSI K7N2 Delte ILSR
    mit BIOS Vers. 7.8 drauf,

    habe nun seit heute 2048MB RAM, der aber 2,8 V verlangt um otpimal zu laufen.

    mein BIOS geht aber nur bis 2,7 V.

    hab schon stundenlang im netz gesucht, wie man ein bios verändern kann, was die spannungen betrifft, aber leider nix gefunden.

    würde mich total interessieren.

    bei meinem VGAbios wars irgendwie einfacher das zu bearbeiten.

    weiß jemand n rat?

    danke

    bieme

  2. Standard

    Hallo Borg Number One,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NEWS: BIOS Tool Collection - BNOBTC v5 - BIOSe ganz einfach modifizieren. #218
    Newbie Standardavatar

    Standard

    @Borg Number One

    Kannst du mir nicht zu meiner E-Vectra mit AMI Bios Helfen ?? Büdddeeeeeee *Knierutsch*

  4. NEWS: BIOS Tool Collection - BNOBTC v5 - BIOSe ganz einfach modifizieren. #219
    Newbie Standardavatar

    Standard HP Pavilion zd8251

    Hallo zusammen

    besitzte ein HP Pavilion zd8251 Laptop. Möchte gerne im Bios in die Lüftereinstellung verändern. Nur ist diese Option im Bios nicht vorhanden.

    Ich werde folgendes Bios http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/s...tem=ob-36776-1

    ROMPaq for Notebook System BIOS 10-2005 F.34

    Hat jemand eine Idee wie man diese Option im Bios freischalten kann.

    Danke für eure Antworten

  5. NEWS: BIOS Tool Collection - BNOBTC v5 - BIOSe ganz einfach modifizieren. #220
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Hi,

    ich hab ein Biosfile im Anhang und wollte dich bitten, ob du mal schauen kannst, ob man die vDimm-Einstellungen nach oben etwas weiter freischalten kann. So 2,2-2,4v wären nett. Geben kann das Board diese Spannungen, da bin ich mir sicher, weil es über den AiBooster auch geht (aber der is mir zu zickig ^^)

    edit: sinnvollerweise kann man kein zip-Archiv über 91kb uppen, ich habs mal auf filefront gehauen, ka, wie lang sich das da hält..

    http://files.filefront.com//;5432227;;/

    Danke schonmal im Vorraus,
    dread

  6. NEWS: BIOS Tool Collection - BNOBTC v5 - BIOSe ganz einfach modifizieren. #221
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Borg Number One
    Die Modifizierungen der sich in dem selbstextrahierenden Archiv befindlichen
    BIOS-Datei: http://download3.medion.de/downloads...er/bio7091.exe
    sind abgeschlossen und folgende Menues wurden sichtbar gemacht:

    Standard CMOS Features
    + Drive B
    + System Information

    Advanced BIOS Features
    + CPU L1 & L2 Cache
    + CPU L3 Cache
    + USB Flash Disk Type
    + Typematic Rate Setting
    + Typematic Rate (Chars/Sec)
    + Typematic Delay (Msec)
    + HDD Security Freeze Lock
    + Report No FDD For WIN 95
    + Full Screen LOGO Display
    + Small Logo(EPA) Show

    Advanced Chipset Features
    + System BIOS Cacheable

    Integrated Peripherals
    + AC97 Modem

    Integrated Peripherals-->IO Devices Configuration
    + Onboard Serial Port 2
    + UART Mode Select
    + RxD , TxD Active
    + IR Transmission Delay
    + UR2 Duplex Mode
    + Use IR Pins
    + SCR Port IRQ

    Power Management Setup
    + Video Off Method
    + Video Off In Suspend
    + CPU THRM-Throttling:
    50.0%
    87.5%
    75.0%
    62.5%
    50.0%
    37.5%
    25.0%
    12.5%
    + POWER ON Function
    + KB Power ON Password
    + Hot Key Power ON
    + IRQ Resources Controlled
    + IRQ Resources

    H/W Monitor
    + Shutdown Temperature

    Frequency/Voltage Control
    + Adjust CPU FSB Frequency

    + Load Fail-Safe Defaults


    Damit Du das modifizierte BIOS und detailierte/weitere Anleitungen erhaeltst,
    teile mir bitte deine eMail-Adresse via PM oder eMail mit.

    Hi, bin irgendwie zu spät, existiert diese Datei noch?
    Oder gibt es einen neuen patch für ein neueres Bios, ich wäre daran sehr interessiert.

    Hier habe ich das neueste normale BIOS, das ich gefunden habe V3.14 geuppt, vielleicht hat aber jemand was Neueres.
    http://**********.de/files/30276948/3.14.zip.html

    Wie gesagt ist es für den MD 8383 von Aldi, mit dem MS-7091 Board.

    Wäre dankbar wenn jemand da noch was hat, oder der Meister sich es anschauen kann.

  7. NEWS: BIOS Tool Collection - BNOBTC v5 - BIOSe ganz einfach modifizieren. #222
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi, bin neu hier. Ich hätte mal eine Frage und hoffe das ich hier richtig bin. Falls nicht, sorry. aber nun zu meiner Frage: Ich habe das Problem das meine Maxtor 80 GB (Modell 4D804H) nicht mehr richtig erkannt wird. Im Bios wird sie nur noch als Romulus erkannt. Ich habe jetzt schon drei nächte lang das Internet durchsucht und musste leider feststellen das ich da nicht der einzige bin der dieses Problem hat. Nur zeigt sich Maxtor da wenig kooperativ eine richtige Firmware rauszugeben. Das einzige was ich gefunden habe ist eine Software von Salvation "Firmware repairer pro". Nur kostet die ca 300$ :-(
    Ist es möglich bzw. hast du die Möglichkeit das Bios der HDD zu bearbeiten oder sonst irgendwie die Platte zu retten? Wie gesagt habe absolut keinen zugriff mehr auf die HDD, weder Linux noch WinXP. Achja, Platte ist NTFS. Ich hoffe mir kann jemand helfen.
    Vielen Dank schonmal.

  8. NEWS: BIOS Tool Collection - BNOBTC v5 - BIOSe ganz einfach modifizieren. #223

    Standard

    Hallo an alle, aber vor allem Borg Number One

    also deine schreibweise ist echt der hammer. und du scheinst es ja im punkto BIOS gut draufzuhaben. *RESPEKT* erst einmal dafür.
    Ich habe ein Problem mit meinem ACER TravelMate 2350.

    Ich habe ihn mir vor einem Jahr gekauft. Er ist aber schon durch 2 Hände gegangen und irgendein Primat hat doch tatsächlich ein Setup Passwort oder auch Administrator Passwort eingegeben und es glatt vergessen. Ich habe zu diesen Menschen auch keinerlei kontakt mehr und somit stehe ich vor einem großen Problem ( für mich ist es groß,aber für dich bestimmt nur Fliegenschiss ).

    Ich habe nämlich vor 2 Monaten einen richtig herben Virus drauf gehabt. Natürlich war ich so schlau und habe sämtliche Progis drüberlaufen lassen und prompt haben die auch was gefunden und mir die daten gelöscht, leider auch System.ini files usw.

    Jetzt klappt das Wireless Lan, Soundkarte und IE nicht mehr.Naja, wollte ja eh die Festplatte mal wieder formatieren und dann war ich voller tatandrang. Alles zur Sicherung auf DVD's gebrannt und weg mit dem ganzen scheiss der sich so auf der Festplatte angesammelt hat. Jetzt noch ins BIOS damit ich nurnoch den Dosbefehl format c: eingebe ,denkste. Soweit bin ich garnicht gekommen. Wenn ich den Lappi starte dann muss ich vor dem booten F2 drücken und dann komme ich normalerweise ins BIOS. Leider kommt bei mir direkt nach drücken der F2 Taste eine Maske:

    Insyde Software SCU

    Setup Passwort
    ********


    über Bios weiss ich nur:
    Insyde Software SM-Bios for Whitney "glaube Version 4.0"

    Ich habe schon ein Paar Progis dank google gefunden und sie ausprobiert aber das bringt mir nichts.

    Wär echt cool wenn du oder auch andere mir helfen können


    Vielen Dank schonmal

  9. NEWS: BIOS Tool Collection - BNOBTC v5 - BIOSe ganz einfach modifizieren. #224
    Newbie Standardavatar

    Standard

    @Tony Montana: nimm doch einfach die Bios batterie für ne zeitlang raus.
    @marco0133: BIOS für ne HDD gibt es nicht, höchstens ne Firmware, ich denke nicht, dass man da was machen kann, wie bei einem PC-BIOS.

    Wie sieht es mit dem BIOS aus, dass ich brauche, hat das denn wirklich keiner, das optimierte BIOS für MS-7091?


NEWS: BIOS Tool Collection - BNOBTC v5 - BIOSe ganz einfach modifizieren.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

bnobtc download

bios tool collection

amibcp v7.51 download

bnobtc-borg number ones bios-tool-collection

amibcp8 download

bnobtc-borg download

winnet p640 manual
bnobtc-borg
bios tools
bios tool
bnobtc borg number ones bios tool collection
borg number one
samsung x30 bios update
bnobtc bios tool sammlung download
amibcp download
amibcp 8 download
winnet p640 bios
bnobtc - bios tool
bnobtc version 5
borg number ones bios tool collection
borg number one bios tool collection download
bnobtc - bios tool sammlung
bnobtc v5 download
amibcp v7.51
bnobtc v5

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.