NEWS: BIOS Tool Collection - BNOBTC v5 - BIOSe ganz einfach modifizieren.

Diskutiere NEWS: BIOS Tool Collection - BNOBTC v5 - BIOSe ganz einfach modifizieren. im BIOS & Mods Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; ok,danke surfer. doch auf die idee bin ich auch schon gekommen. hab alles auseinandergeschraubt und versucht es soweit wie möglich zu zerlegen. wenn ich den ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 29 von 34 ErsteErste ... 192728293031 ... LetzteLetzte
Ergebnis 225 bis 232 von 272
 
  1. NEWS: BIOS Tool Collection - BNOBTC v5 - BIOSe ganz einfach modifizieren. #225

    Standard

    ok,danke surfer.
    doch auf die idee bin ich auch schon gekommen. hab alles auseinandergeschraubt und versucht es soweit wie möglich zu zerlegen. wenn ich den deckel für die ram's hinten abschraube,kann ich schon die batterie sehen, doch ich komm nicht dran. was soll ich also machen?

  2. Standard

    Hallo Borg Number One,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NEWS: BIOS Tool Collection - BNOBTC v5 - BIOSe ganz einfach modifizieren. #226

    Standard

    @ Surfer: nimm doch einfach die Bios batterie für ne zeitlang raus

    ich hab meinen lappi jetzt komplett auseinandergebaut und muss feststellen das die batterie angelötet ist. da sie meist 12 fach verlötet sind dürfte es ein großes risiko sein sie abzumachen und später wieder dranzulöten. das kannst du echt vergessen und das sagen min 1.000000 leute in anderen foren. also, so leicht wie du es sagst ist es nicht. brauch profi hilfe

  4. NEWS: BIOS Tool Collection - BNOBTC v5 - BIOSe ganz einfach modifizieren. #227
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi @ all
    Kannste mir vllt auch helfen?
    Habe ein ASUS A8NE-FM Mainboard und im Bios kann ich uberhaupt nichts machen plz brauche hilfe. Binn sachon am verzweifeln will mein Cpu entlich übertaken...


    mfg Death-Wing


  5. NEWS: BIOS Tool Collection - BNOBTC v5 - BIOSe ganz einfach modifizieren. #228
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @Borg Number One,

    Habe ein Asus P5W DH Deluxe, läßt sich da evt. noch mehr freischalten. Weiß ja nicht ob Asus da alles offen gelegt hat, wenn man bedenkt was man bei anderen Boards noch einstellen kann.

    Bios -> http://taskforce.no-ip.info/pics/ASU...P5W-DH1405.rar

    Ist eine Beta 1405, ...........

    Bios ist AMI welche Version k.a

    Danke, mfg Zidane

  6. NEWS: BIOS Tool Collection - BNOBTC v5 - BIOSe ganz einfach modifizieren. #229
    Newbie Standardavatar

    Ausrufezeichen Q30 Jamie Bios 04LK Shared Memory ändern

    Ein wunderschönen Samstag Morgen wünsche ich,

    wie der Titel schon verrät bin ich im Besitz eines
    Samsung Q30 Jamie --> http://notebook.samsung.de/article.asp?artid=B56B826D-DFB4-480F-8532-5F83C276942B>Samsung Q30 Jamie
    Bios/Micom 04LK --> http://www.samsungpc.com/gb/support/...N_Q30_04LK.exe

    Leider ist es in dieser, wie auch der vorhergehen Biosversion nicht möglich, die Grösse des Shared Memory der Chipsatzgrafik einzustellen.

    Eine Anfrage beim E-Mail-Support führte zum Vorschlag ein Biosdowngrade vorzunehmen.
    (Natürlich nicht ohne den Hinweis, das dies nicht unter die Gewährleistung fiele ).
    Nun ja darauf bin ich auch selbst gekommen.. leider is es mit den von Samsung bereitgestellten Tools nicht möglich,
    ein Downgrade durchzuführen (weder Win, noch BootCD).

    Kurzum, ich wäre für ein modifiziertes Bios, am besten auf aktueller Basis, das diese Option wieder freischaltet überaus dankbar.
    Am besten wieder schön verpackt in den Win-Updater

    Vielen Dank im Vorraus!

    Gruss
    ein mittelschwer verzweifelter
    Bonsai
    ps: fast hätt ichs vergessen, alle verfügbaren Bios-files gibts hier:
    http://www.samsungpc.com/products/q30/q30_bios.htm

  7. NEWS: BIOS Tool Collection - BNOBTC v5 - BIOSe ganz einfach modifizieren. #230
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    ich bin sehr froh, dass nach mehrere Wochen, eine Website gefunden haben,
    wobei, es um bios update auch geht.

    Ich habe Ein GERICOM X5 Force 14G Maschine.

    Mein Problem ist, dass nur eingeschränkte bios Einstellungen habe,
    und finde gar nichts sofar bei Gericom auch nicht ein neues BIOS.
    Hier ist mein BIOS-Report

    Program: eSupport.com BIOS Agent Version 3.60
    BIOS Date: 10/24/02
    BIOS Type: American Megatrends
    BIOS ID: 62-2000-009999-00101111-040201-VIA_P6-P14GR112
    OEM Sign-On: BIOS Version R1.12
    Chipset: VIA 82C3128 rev 1
    Superio: Unknown
    OS: WinXP SP2
    CPU: Intel(R) Pentium(R) 4 Processor 1800 Mhz MAX: 3000 Mhz
    BIOS ROM In Socket: Yes
    BIOS ROM Size: 256K
    Memory Installed: 384 MB
    Memory Maximum: 4096 MB
    Memory Slot 01: 256 MB
    Memory Slot 02: 128 MB
    Memory Slot 03: 0 MB
    Memory Slot 04: 0 MB
    ACPI Revision: 1.0

    Kann mir jemand, helfen, ein neues BIOS zu finden, und die versteckte Einstellungen hervorrufen?

    Danke,

    Hungrymind aus Wien


    Zitat Zitat von Borg Number One
    Guten Tag.


    Immer mehr Personen

    -haben Probleme mit mangelhaften und unzureichenden BIOS-Einstellungen im
    BIOS-Setup.

    -möchten gerne einfach das Mainboard/Hersteller-BIOS-Logo abschalten oder
    gegen ein selbsterstelltes Logo austauschen.

    -sind unzufrieden mit der technischen Unterstützung der Mainboard-Hersteller
    in Bezug auf die langsame Aktualisierung von BIOSen und dessen
    eingebundenen Komponenten, wie zum Beispiel: SATA/RAID-Controller BIOS,
    VGABIOS (bei Onboard-Grafikkarten), Netzwerk-Boot-ROM.


    Aus diesem Grund entschied ich mich vor über einem Jahr mal das Internet nach "BIOS-Modifizier-Werkzeugen" (BIOS Tools) abzusuchen und die gesammelte Software in eine Sammlung zu packen.
    Dank geht an Google und Altavista.
    Eine große Anzahl an Tools wurde jedoch nicht mit Hilfe von Suchmaschinen gefunden, sondern über Wege, die man als "Betriebsgeheimnis" nennen kann. :)




    Aus dieser Idee und diesem Vorhaben entstand dann die BIOS Tool Collection auch bekannt als BNOBTC.
    Nun ist es bereits die fünfte Version der BNOBTC und eine Online-BNOBTC mit
    detailierter Beschreibung zu jedem einzelnen BIOS-Tool und ausführlichen
    Anleitung zu den verschiedensten BIOS-Modifizierungen ist im Aufbau.


    Die BNOBTC enthält Tools zum Modifizieren folgender BIOSe:

    -AcerBIOS
    -AMI
    -Award
    -Micro ID MRBIOS
    -Phoenix
    -Phoenix-Award
    -DELL

    Modifikationen wie zum Beispiel:
    BIOS Logo einsetzen/austauschen/entfernen, Zeichenfolgen/Strings im BIOS-Setup anpassen/ändern, Menu-Strukturen des BIOS-Setup ändern, versteckte BIOS-Menues freischalten, SATA/RAID-BIOS-Module aktualisieren, usw...

    ...sind durchführbar.


    Hier geht es zur BNOBTC:

    http://bnobtc.pix-art.com


    -Ein Extrembeispiel für eine BIOS-Modifikation-
    Freischaltung aller versteckten Menues und Hauptmenues des:
    Gericom X5 Force 32MB
    BIOS-Modifizierung: Vorher->Nacher

    Extrahiertes Logo aus dem Gericom X5 Force BIOS:





    PS:
    BIOS-Modifizierungen sind auch auf Wunsch möglich und können auf Anfrage von mir durchgeführt werden, ohne sich extra die jeweiligen Tools herunter zu laden.


    Die BNOBTC ist zwar schon ziemlich groß, aber wer dennoch Tools findet,
    die nicht in der BNOBTC sind, möge mir bitte eine Nachricht oder Email schreiben.
    Vielen Dank im Voraus.

  8. NEWS: BIOS Tool Collection - BNOBTC v5 - BIOSe ganz einfach modifizieren. #231
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo Borg Number One und hallo an alle Anderen!

    ... hab vor einer Weile mal mit B.N.O. geredet, passt vielleicht nicht ganz
    hier hinein aber ich mach das jetzt einfach mal :)

    Ich hatte damals das Problem das mein Bios nicht von einem USB-Kartenleser
    booten wollte. Nun was soll ich sagen, es gibt eine relativ einfache Lösung:
    Die meisten Multi-Kartenleser können mehrere Karten gleichzeitig verwalten und haben 4 oder 5 LUNs (Logische Laufwerke) und nun kommt das Problem,
    das Award-Bios kann nur mit EINER LUN umgehen. Einer der meistverwendeten
    Chipsätze ist der von Alcor Micro - schaut man ins Datenblatt erkennt man,
    dass man die Anzahl der LUNS auswählen kann durch High-, Low-Kombinationen der ersten und der letzten IC-Leitung.
    Nachteil: Bei einer LUN kann auch nur eine Karte benutzt werden
    Vorteil: Award-Bios 6.0 sieht jetzt nur noch eine LUN und bootet Knoppix 5.0 von CF-Karte !!!

    Also hier meine Anregung: Award Bios 6.0 für Multiple-LUNS aufbohren (evtl. auch Bootmenue?) - Ami-Bios 8 kann das!!!!

  9. NEWS: BIOS Tool Collection - BNOBTC v5 - BIOSe ganz einfach modifizieren. #232
    Newbie Standardavatar

    Standard Elitegroup KV2 Extreme logo muss wech

    Hallo alle!
    Ich hoffe ich bin hier richtig! ich habe Ein Elitegroup KV2 Extreme sockel 939
    mit 4000+ 64 cpu und phoenix bios. Kann mir einer ,der schlau ist meine bios.bin ändern?
    Das scheiss logo rausnehmen ,was trotz disabled da ist. Und vieleicht eine
    bootauswahl hinzufügen, wie von Sata platte booten . Dieses mainboard ist eigendlich bis auf das bios ganz gut.
    Gibt es sonst ein tool womit man das selbst machen kann? über windows eine bios.bin bearbeiten.
    Hover


NEWS: BIOS Tool Collection - BNOBTC v5 - BIOSe ganz einfach modifizieren.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

bnobtc download

bios tool collection

amibcp v7.51 download

bnobtc-borg number ones bios-tool-collection

amibcp8 download

bnobtc-borg download

winnet p640 manual
bnobtc-borg
bios tools
bios tool
bnobtc borg number ones bios tool collection
borg number one
samsung x30 bios update
bnobtc bios tool sammlung download
amibcp download
amibcp 8 download
winnet p640 bios
bnobtc - bios tool
bnobtc version 5
borg number ones bios tool collection
borg number one bios tool collection download
bnobtc - bios tool sammlung
bnobtc v5 download
amibcp v7.51
bnobtc v5

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.