P5GDC will nicht booten

Diskutiere P5GDC will nicht booten im BIOS & Mods Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Leute ich hab ein echt großes Problem. Ich glaub ich hab mir einen echt fatalen Virus eingefangen. Mein PC will einfach nicht Booten. Er ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 24
 
  1. P5GDC will nicht booten #1
    Newbie Avatar von mladonyi

    Mein System
    mladonyi's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dual-Core E5300 @ 3,066GHz
    Mainboard:
    Asus P5B-Premium
    Arbeitsspeicher:
    Corsair XMS DDR2 Duo (2x 1024MB)
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint P 120 200GB
    Grafikkarte:
    MSI NX8800GTS-T2D320Z-HD-OC
    Soundkarte:
    Philips DSS 350
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913B
    Gehäuse:
    Asus TA-250
    Netzteil:
    BeQuiet BQT E5-450W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 32Bit SP1
    Laufwerke:
    Philips DVDR1640
    Sonstiges:
    Logitech G15 Refresh + Razer Krait

    Frage P5GDC will nicht booten

    Hallo Leute ich hab ein echt großes Problem. Ich glaub ich hab mir einen echt fatalen Virus eingefangen. Mein PC will einfach nicht Booten. Er startet und nach etwa 5- 10 Sekunden scahltet er sich wieder aus. Ich glaube das liegt daran das der Virus mein Bion gelöscht hat, aber ich hoffe, dass ich mich täusche. Was kann ich jetzt bloß tun ?
    Muss ich das Mainboard an Amazon zurückschicken oder kann ich das selber in ordnung bringen.

  2. Standard

    Hallo mladonyi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P5GDC will nicht booten #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Ganz ruhig!
    Es gibt Viren, die das BIOS verändern (löschen ?!?) können, sind aber seeeehr selten.

    Als erstes würde ich mal den PC vom I-Net trennen (Modem-, ISDN- oder Netzwerkkabel raus). Wenn's immer noch nicht besser wird, dann mal checken, ob alle Stecker richtig sitzen und alle Karten tief in ihrem Slot; korrekten Sitz des CPU-Kühler nicht vergessen! Falls er immer noch nicht will, dann mal alles raus, was keine Miete zahlt und mit Minimalkonfig starten (ein Speichermodul, Prozi, Graka, alles andere ab).

    Wir werden das Übel schon umzingeln!

    BTW, WILLKOMMEN IM FORUM!

  4. P5GDC will nicht booten #3
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von mladonyi

    Mein System
    mladonyi's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dual-Core E5300 @ 3,066GHz
    Mainboard:
    Asus P5B-Premium
    Arbeitsspeicher:
    Corsair XMS DDR2 Duo (2x 1024MB)
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint P 120 200GB
    Grafikkarte:
    MSI NX8800GTS-T2D320Z-HD-OC
    Soundkarte:
    Philips DSS 350
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913B
    Gehäuse:
    Asus TA-250
    Netzteil:
    BeQuiet BQT E5-450W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 32Bit SP1
    Laufwerke:
    Philips DVDR1640
    Sonstiges:
    Logitech G15 Refresh + Razer Krait

    Daumen runter RE:

    JA ich hab schon alles gemacht aber mein problem is das mein PC garnix macht: Auf gut Deutsch der Bildschirm is schwarz. Ich hab schon auseinandergenommen, geputzt gereiningt, neuverkabelt (ach was weis ich alles).
    Aber es hilft einfach nicht.
    Ich hoffe das es an der Festplatte liegt, denn dann versuche ich sie unter einem anderen PC zu formattieren

    PS: Danke für den Willkommens Gruß

  5. P5GDC will nicht booten #4
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Sag uns erstmal was du alles für Hardware in deinem PC hast, Betriebssystem usw.
    wo genau geht dein PC wieder aus? gleich nach ausschalten, geht der Monitor noch an?

    Dreht sich der CPU Lüfter ausreichend oder greift die Schutzfunktion und der PC schaltet sich der PC von selber ab...

  6. P5GDC will nicht booten #5
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von mladonyi

    Mein System
    mladonyi's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dual-Core E5300 @ 3,066GHz
    Mainboard:
    Asus P5B-Premium
    Arbeitsspeicher:
    Corsair XMS DDR2 Duo (2x 1024MB)
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint P 120 200GB
    Grafikkarte:
    MSI NX8800GTS-T2D320Z-HD-OC
    Soundkarte:
    Philips DSS 350
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913B
    Gehäuse:
    Asus TA-250
    Netzteil:
    BeQuiet BQT E5-450W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 32Bit SP1
    Laufwerke:
    Philips DVDR1640
    Sonstiges:
    Logitech G15 Refresh + Razer Krait

    Pfeil

    Also

    Ich hab ein Asus P5GDC Mainboard mit Intle Pentim 4HT Prozessor. Außerdem Corsair Extreme Speed Duo Ram. Eine Samsung Spinpoint P120 Festplatte, Ein Floppy. Außerdem ein Disketten, einen CD(Philips) und einen DVD(Plextor) Brenner. Außerdem ein Plextor DVD Laufwerk.
    Als Betriebssystem hab ich Windows XP Pro SP2 installiert, außerdem Suse Linux 10.1 (welches ich kaum benutze)

  7. P5GDC will nicht booten #6
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von mladonyi

    Mein System
    mladonyi's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dual-Core E5300 @ 3,066GHz
    Mainboard:
    Asus P5B-Premium
    Arbeitsspeicher:
    Corsair XMS DDR2 Duo (2x 1024MB)
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint P 120 200GB
    Grafikkarte:
    MSI NX8800GTS-T2D320Z-HD-OC
    Soundkarte:
    Philips DSS 350
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913B
    Gehäuse:
    Asus TA-250
    Netzteil:
    BeQuiet BQT E5-450W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 32Bit SP1
    Laufwerke:
    Philips DVDR1640
    Sonstiges:
    Logitech G15 Refresh + Razer Krait

    Pfeil RE:

    Schuldige ich hab ganz vergessen zu sagen das es nicht die schutzfunktion ist denn wenn das der Fall währe würde sich der Monitor einschalten und sich erst nach der Suche nach den Raid Laufwerken abschalten.

  8. P5GDC will nicht booten #7
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mmmh, wenn du Samsung P120 sagst, dann könnte es auch an der liegen. Aber dann ist das eher ein kompletter Plattencrash; von der gab es einige super schlechte Chargen. Dennoch sollte der PC selbst einiges von sich geben nur eben die Platte nicht erkennen...

  9. P5GDC will nicht booten #8
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Wie soll ein Virus dein Bios löschen...?
    Egal... ist dein Rechner neu?
    Oder lief er vorher schonmal? Selbst gebaut?
    Wärmeleitpaste auf der CPU?
    Was ist mit der vorgeschlagenen Minimalkonfiguration? Schon ausprobiert?
    Also nur Mainboard, CPU, einen Ramriegel und die GraKa drin lassen...


P5GDC will nicht booten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.